Close
  • Haupt
  • /
  • Neu
  • /
  • Amber Tamblyn erklärt ihre Tochter eines Sohnes eines Revolverhelden in Django Unchained

Amber Tamblyn erklärt ihre Tochter eines Sohnes eines Revolverhelden in Django Unchained

Ein großer Teil dessen, was Quentin Tarantinos Filme so besonders macht, ist seine ungezügelte Zuneigung zu allem, was mit Popkultur zu tun hat. Jeder einzelne seiner Filme ist mit Verweisen oder Hommagen an die Titel gefüllt, die ihn als Filmemacher inspirierten, über seine Ausbildung im Videogeschäft nachdachten und seinen enzyklopädischen Geist verwendeten. Manchmal ist er sehr auf der Nase - wie das Auto von Fluchtpunktim Todesbeweisoder die Superman-Rede in Töte Bill Vol.2 - während es in anderen Fällen subtiler und dunkler ist. Dies ist eine Geschichte über eine von denen, die in die letztere Kategorie passen.

Diejenigen von euch, die während des Abspanns von aufgepasst haben Django Unchainedkönnte etwas komisches bemerkt haben. Amber Tamblyn, die Schauspielerin, die am besten für ihre Rollen in Fernsehsendungen wie bekannt ist Hausund Filme wie Der Groll 2hat nur eine Szene im Film, die kurz erscheint, wenn Django und Dr. King Schultz nach Daughtrey, Texas, reiten, aber als 'Tochter eines Sohnes eines Revolverhelden' bezeichnet wird. Angesichts der Tatsache, dass sie im Film nur aus dem Fenster schaut, ist es leicht zu erkennen, warum man von dieser Auflistung verwirrt sein könnte. Aber es gibt einen sehr guten Grund dafür.

Geier Ich habe Tamblyn kürzlich eingeholt und als sie gefragt haben, wie der Kredit ist Django UnchainedAls sie zustande kam, enthüllte sie, dass es bei dem Kredit nur um familiäre Bindungen geht. Die Schauspielerin ist eigentlich die Tochter des Schauspielers Russ Tamblyn, der nicht nur in dem Film mitspielte Sohn eines Revolverheldenbereits 1965, wird aber auch in Tarantinos neuem Film als 'Sohn eines Revolverhelden' bezeichnet. Aber das vielleicht überraschendste an dem Casting ist, dass die Referenz tatsächlich ihre Idee war, nicht die des Regisseurs.
'Es war zuerst eine Freundesache. Er schrieb mir eine SMS und sagte: 'Würdest du kommen und einen Cameo machen?' Und ich sagte ja. Und im Nachhinein sagte ich: 'Es wäre super cool [wenn mein Vater und ich den Sohn eines Revolverhelden und die Tochter eines Sohnes eines Revolverhelden spielen würden].' Und Quentin sagte: »Verkauft. Getan.' Es ist also so etwas wie diese total seltsame Sache und ein totaler Insider-Witz. Es ist so ein cooler Moment für mich, meinen Namen in einem alten westlichen Stil neben dem meines Vaters zu sehen. Obwohl ich nicht wirklich eine große Rolle gespielt habe, ist das für mich wie ein Moment im Berufsleben. Eines Tages, wenn mein Vater weg ist, werde ich mir das ansehen und sagen: 'Wir waren nebeneinander.'

Django UnchainedVielleicht ist es kein süßer, kuscheliger Film, aber man kann nicht leugnen, dass dies ein süßes kleines bisschen Trivia ist.