Close
  • Haupt
  • /
  • Spiele
  • /
  • Blizzard wird 15% der Diablo 3 Echtgeldauktionen kürzen

Blizzard wird 15% der Diablo 3 Echtgeldauktionen kürzen

Das Echtgeld-Auktionshaus war ein umstrittenes Feature in Teufel 3. Es ermöglicht Spielern, virtuelle Gegenstände entweder für virtuelle Währungen oder für echtes Geld zu kaufen und zu verkaufen. Nun, Blizzard plant, alle Auktionshausgeschäfte mit einer Transaktionsgebühr von 15% zu besteuern.

Ars Technica legt die Details so schön und ordentlich dar, dass die Spieler sie verstehen können, und wiederholt im Grunde, was in der Version enthalten ist RMAH-Leitfaden auf Blizzards Website, und es läuft darauf hinaus: Jede Transaktion, ob mit Gold im Spiel oder mit echtem Geld, wird besteuert. Gegenstände, die mit der Spielwährung versteigert werden, werden mit 15% des endgültigen Handels besteuert. Alle versteigerten Echtgeldartikel werden mit 1 USD als Transaktionsgebühr besteuert. Alle realen Gelder aus dem Handel im Spiel, die Spieler auf ihr PayPal, ihre Kreditkarte usw. überweisen möchten. wird mit 15% besteuert.

Darüber hinaus sind alle Trades mit echtem Geld auf 250 US-Dollar begrenzt, und es können jeweils nur 10 gleichzeitige Artikel von einem einzelnen Benutzer im Auktionshaus gelistet werden. Sie können also keinen Artikel für 1.000 US-Dollar versteigern, und Sie können nicht 100 Artikel im Auktionshaus haben. Es gibt jedoch offensichtliche Lücken, die ausgenutzt werden könnten, z. B. die Landwirtschaft mit einem Team und der Verkauf von vier Sätzen einzigartiger Gegenstände für 250 USD pro Stück. Mit der eBay-ähnlichen Buyout-Funktion des Spiels können Sie mit vier einzigartigen Artikeln problemlos 1.000 US-Dollar verdienen. Nach der Überweisung der Währung auf Ihr PayPal mit dem Steuersatz von Blizzard von 15% erzielen Sie einen beträchtlichen Gewinn von 850 US-Dollar. Ich weiß von niemand anderem, aber das ist echtes Geld für nur vier Gegenstände.

Lassen Sie sich jedoch nicht von Geldlust überraschen. Blizzard verfügt über einige Sicherheitsmaßnahmen, um die 'Landwirtschaft' einzigartiger Gegenstände zu verhindern. Sie haben eine festgelegte Anzahl von Unikaten und können nicht dupliziert werden, daher die ständige Verbindung. Spieler können das Spiel nicht modifizieren, um den vorhandenen Cache mit Gegenständen zu vergrößern, hinzuzufügen oder zu modifizieren, um zu versuchen, ihn zu einem hohen Preis im Auktionshaus zu verkaufen. Wenn das Spiel eine MMO-Netzwerkstruktur verwendet, können Spieler nur Gegenstände auf der Serverseite erwerben. Keine Abkürzungen.

Darüber hinaus hat Blizzard weiter darüber nachgedacht, dass große Mengen häufig gehandelter Waren in optimierten Suchlisten angezeigt werden, sodass Sie Tränke, Buffs und andere Verbrauchsmaterialien über eine Liste mit dem besten Preis gegenüber der Menge finden können, anstatt dies tun zu müssen Durchsuchen Sie die Liste der überteuerten Artikel, um 10 Tränke für 100 Münzen oder was auch immer zu finden.

Die Suchfunktion ähnelt auch weitgehend eBay, mit einer zusätzlichen Funktion vom Typ 'Buyout', die es Spielern mit geringer Toleranz für Geduld ermöglicht, das zu kaufen, was sie benötigen, wenn sie es benötigen.

Ich kann jetzt leicht erkennen, warum die Südkoreanische Regierung wollte diese Funktion nicht im Spiel. In F2P-Spielen gibt es bereits ein Problem mit Menschen, die zu viel ausgeben oder 'zahlen, um zu gewinnen'. Stellen Sie sich nun vor, die Leute könnten 'kaufen, um zu besitzen', indem sie die reale Währung als Ersatz verwenden. Daher wird die RMAH vorerst nicht in koreanischen Gebieten für starten Teufel 3Blizzard hat jedoch die spätere Aufnahme des Features nicht ausgeschlossen.

Viele Spieler haben Bedenken hinsichtlich der Steuerregeln und -vorschriften in Amerika geäußert, insbesondere hinsichtlich der Frage, wie viel Sie verdienen können und wie sich dies auf die Aspekte des Geldverdienens auswirkt.

Das Real-Money Auction House wird eine Woche nach dem Start des Spiels am 15. Mai starten. Das Spiel ist nicht speziell Region gesperrt Die RMAH ist jedoch regionenspezifisch und in drei Gebiete unterteilt: Asien (das beim Start nicht aktiv sein wird), Europa und Amerika (das auch die Gebiete Ozeaniens abdeckt).

Sie können vorbestellen Teufel 3oder erfahren Sie mehr über das Echtgeld-Auktionshaus, indem Sie das besuchen Offizielle Website . Und bitte, bitte, bitte denken Sie daran, wenn Sie dieses super seltene Schwert des Vergessens für 250 Dollar sehen und nicht die Spielwährung haben, um es zu kaufen, atmen Sie tief ein, beruhigen Sie Ihre Finger und halten Sie die Brieftasche.