Close
  • Haupt
  • /
  • Fernsehen
  • /
  • Breaking Bad Watch: Staffel 5, Folge 15 - Granite State

Breaking Bad Watch: Staffel 5, Folge 15 - Granite State

Wandlung zum Bösen Der Übergang von Mr. White auf der Flucht zu Mr. Lambert, der nach Albuquerque zurückkehrte, war das, was wir in der vorletzten Folge der Serie bekamen, und es tat uns wirklich leid für fast alle, die nicht Todd hießen.

Saul hat es lebend geschafft! Aber er sieht aus wie ein trauriger Sack, der nach Omaha, Nebraska, geschickt wird. Ich könnte zuschauen ein Spin-off von Walt und Saul im geheimen Raum des Vacuum Man für die Jahreszeiten, aber es war großartig zu sehen, wie Saul Walt einen weiteren Haken umwarf, bevor er die Stadt verließ; mit Krebs, der Heisenberg für ein gutes Maß in den Arsch tritt. Saul sagt: “ Dies ist das Ende ” aber Walt wird es nicht hören, als er Rache für seine Familie, seinen Stolz und sein Geld schwört. Bob Odenkirk bekommt hier einen tollen, mutmaßlichen Abschied, da sie in jedem Schatten Sauls gearbeitet haben, damit er spielen kann. Er wird schlau, wenn er Walt auf Skylers wahrscheinliche Realität hinweist, er arbeitet komisch in ein paar letzten Einzeiler und er kann sich unter der Einschüchterung von Heisenberg vor Angst zusammenkauern. Ich jedenfalls freue mich auf mehr Saul in der vorgeschlagenen Ausgründung, aber ich bin aufgeregter, dass Saul einen gesunden und passenden Abschied von bekommen hat Wandlung zum Bösenin dieser Woche.

Skyler wird auf Schritt und Tritt angegriffen, nachdem Walt gegangen ist, und sie hat weder ihre Schwester noch ihren Sohn an ihrer Seite, um zu helfen. Skylers Leben und Lebensunterhalt sind ernsthaft bedroht, da er von der DEA gegrillt und von Todd und seiner Nazifamilie heimgesucht wird. Wir sehen kaum die Zerstörung, aber meine Sympathie für sie war diese Woche hoch. Aus ihrem Haus geworfen, als Taxifahrerin tätig, mit einem beschissenen Anwalt und ohne Familie außer ihrer Tochter, war es ein langer Weg, seit dieser Rückblende, die letzte Woche eröffnet wurde, gefallen zu sein. Anna Gunn war in dieser Saison großartig und zeigt diese Woche leise eine gebrochene Frau.

Es wird nur trauriger, wenn wir uns bei Jesse melden, der immer noch in einer Grube im Boden eingesperrt ist und einen Hoffnungsschimmer bekommt, wenn er versehentlich eine Büroklammer in seine Zelle bringt. Diese Hoffnung kam dank eines Fotos von Brock und Andrea, das die Nazis verwenden, um Jesse zu drohen, Meth für sie zu kochen, und genau dann, wenn Sie glauben, dass es nicht schlimmer werden kann, tut es das auch. Jesses vereitelter Fluchtversuch ist traurig genug (Paul ist brutal zu sehen, wie er um seinen Tod bittet), aber ihn (und uns) zu zwingen, Todd bei der Hinrichtung von Andrea zur Bestrafung zuzusehen, war verheerend. Ich fühlte mehr für Andrea als für Hank letzte Woche und das liegt daran, dass sie in all dem unschuldig war, während Hank zumindest die Risiken kannte. Das einzige, was ich mir im Finale erhoffe, ist ein glückliches Wiedersehen zwischen Brock und Jesse und dass Jesse keine Rache an Walt sucht, wenn er sich gegen die Nazis wälzt. Und komm schon, bitte mehr Aaron Paul.

Oben in den Bergen von New Hampshire, nahe der kanadischen Grenze, lebt Herr Lambert allein, kalt und zum ersten Mal in seinem Lauf als Heisenberg ohne Kontrolle. Nachrichten von zu Hause, menschlicher Kontakt, Chemotherapie und Wiederauffüllung von Waren kommen nur einmal im Monat und bevor wir es wissen, sind wir in der Zukunft gut drei oder vier Monate voraus. Cranston ist unglaublich allein in dieser Kabine gefesselt und ich fühlte nichts als Sympathie für ihn, als er tief in Depressionen eintaucht und versucht herauszufinden, wie er Skyler und seiner Familie helfen kann. Es ist ein hinterhältiger Anruf bei Flynn, der Walt endgültig zerquetscht und schließlich merkt, dass er in seinem Leben nichts mehr zu kämpfen hat. Er ist bereit, sich wieder zu melden, als sein Stolz ein letztes Mal von seinen alten Mitbegründern der Grauen Materie verwundet wird. Dieser eine Charlie Rose-Clip in der Bar zeigte kurz und bündig, wie episch die Possen von Walter White geworden waren, gab ihm aber auch einen letzten Tritt in den Arsch zu seinem Stolz, dass er wieder etwas zu beweisen hat, da seine ehemaligen Partner seine Rolle in ihrer Rolle marginalisieren Unternehmen. Es ist schon eine Weile her, dass wir in dieser Show über Graue Materie gesprochen haben, aber wir sollten uns alle an das Vitriol erinnern, das Walt für seine Ex-Partner und deren Erfolg hat. Ich glaube nicht, dass wir jemals die ganze Geschichte außerhalb eines verachteten Liebesstreits zwischen den drei Partnern bekommen haben, und dies ist eine interessante Wendung für Gilligan und sein Team, um die Show in der letzten Stunde zu sehen. Will Walt beweisen, dass er immer noch gut sein kann? Will Heisenberg Rache für die Beleidigung gegen seinen Beitrag zum Unternehmen? Und wie passen die Nazis in all das? Wir haben nur eine Episode abzuwarten.

Besonders hervorzuheben ist Jesse Plemons, der Todd diese Woche auf ein anderes Level gebracht hat. Ob er mit Lydia gruselig ist, Andrea tötet, seine bezaubert Gefangener Jesse oder Baby Holly bedrohend, bekam Plemons eine Menge zu arbeiten und nagelte es. Todd ging in einer einzigen Episode von einer seltsamen Anomalie zu einem möglichen All-Timer-Bösewicht in der Serie über. niemand muss im Finale mehr sterben als er; gute Arbeit Mr. Plemons.

Nur noch eine Folge übrig. Es wird nächste Woche bittersüß sein, aber der Tisch ist perfekt gedeckt, um im Finale zur Hölle zu blasen. Wir haben den Blitz nach vorne eingeholt, Jesse ist am Boden ( Granit-Staat), Skyler ist am Boden und Walt selbst hat nichts zu leben außer seinem eigenen Stolz. Ich weiß nicht, wo wir landen werden, aber Wandlung zum Bösen ist dies kurz vor dem Abschluss ungefähr so ​​großartig, wie sich irgendjemand hätte vorstellen können.

Zufällige Streifzüge:
-Robert Forster war in dieser Folge großartig und es war ein großartiges Stück Casting für diese sehr wichtige Rolle für den Übergang der Shows.
Oh, es ist Saul! Und immer noch ziemlich eitel.
-'Du wirst einen Kojenkameraden haben '
-Er ist immer noch hier.
Puh, Marie ist vorerst in Sicherheit.
-Nazis unterstützen es nicht, Kinder zu töten? Nein, ich mag es einfach nicht, betrogen zu werden.
-'Hut ab.'
- Brillant, Walt und Saul für diese Reality-Check-Diskussion in den gleichen Raum zu bringen.
- Definiere gut.
-Eine weitere Duschtasche mit einem Job und drei Paar Dockern. '
-Skylers Anwalt sieht aus, als sei er bei seiner Arbeit schrecklich.
-Todd wird immer gruseliger.
- Und noch gruseliger mit seiner Besessenheit über Lydia.
-David Porters Partitur war in den letzten paar Folgen hervorragend. subtil bedrohlich.
- Siehst du scharf aus und trinkst jetzt Tee, Todd?
-'Es ging wirklich gut, die Nachricht wurde laut und deutlich empfangen. '
-Skyler ist in Schwierigkeiten, Lydia ist eine lose Kanone.
-Todd ist so stolz.
-'Herr. Magorium's Wonder Emporium; zwei Kopien.'
- Konnte den Hut nicht verlassen.
-Was wird ihn herausziehen?
-Colbert wird diesen Hinweis auf Americone Dream lieben.
- Wieder ist Todd der netteste Psychopath, den es je gab.
-Einige tolle Aufnahmen von Mr. Gould heute Abend.
-Er ist raus!
-Gib mir die F-Bomben AMC!
Oh nein, nicht Brock und Andrea.
-Todd, fick dich! Was für ein unglaublicher Bösewicht.
-Aaron Paul war unglaublich in diesem Truck.
-Ein Monatssprung? Oder zwei Monate. Schlecht reden sagte vier Monate.
-Was werden wir über die Schlagzeile der Zeitung lernen?
-Me und der Vakuummann sind sich über den Anwalt einig.
-Chemo unterwegs.
-Ich gebe dir zehntausend Dollar. Und Walt tut uns immer wieder leid.
-Gilligan und sein Team tun alles, damit Walt am Ende hier Mitleid mit uns hat, und es funktioniert.
- Graue Materie bedeckt sogar ihren Arsch.
-Walter White ist aus zweiter Hand Wissen über die Charlie Rose, er ist eine ziemlich große Sache.
- Bekommt Grey Matter Ricin?