Close
  • Haupt
  • /
  • Fernsehen
  • /
  • Breaking Bads Mark Margolis schließt sich der amerikanischen Horrorgeschichte an: Asyl

Breaking Bads Mark Margolis schließt sich der amerikanischen Horrorgeschichte an: Asyl

Abbruch seiner Rolle als rollstuhlgebundener Hector Salamanca bei AMC Wandlung zum BösenDer Schauspieler Mark Margolis hat sich seitdem der Produktion von Darren Aronofsky angeschlossen Noah, das ab August in Island produziert wurde. Aber es sieht so aus, als würde der Schauspieler zurück auf die kleine Leinwand und zurück zu exzellent dunklen Kabeldramen gehen, da er angetippt wurde, um eine Rolle in FX zu spielen Amerikanische Horrorgeschichte.

Laut EW Margolis wird beitreten Amerikanische Horrorgeschichte: Asylund spielt die wiederkehrende Rolle von Sam Goodwin. Darüber hinaus gibt es keine Details über den Charakter. Trotzdem für diejenigen von uns, die ihn geliebt haben Wandlung zum Bösenoder einer der anderen Filme und Fernsehsendungen, in denen er aufgetreten ist ( Person von Interesse, Schwarzer Schwan, Der Wrestler), Das sind gute Nachrichten.

Im Wandlung zum BösenMargolis spielte Hector, ein Schlaganfallopfer, das durch Klingeln kommunizierte. Was ihm an Worten fehlte, machte er mit wütenden Blicken und entschlossenem Klingeln wieder wett. Seine Leistung brachte ihm dieses Jahr eine verdiente Emmy-Nominierung ein. Schon seit Wandlung zum Bösener ging weiter an Aronofskys teilnehmen Noahund spielt einen Charakter namens Samyaza. Da Margolis in allen Filmen von Aronofsky zu sehen war, war es passend, dass er sich dem neuesten anschloss, aber ich bin froh zu sehen, dass sein Zeitplan es ihm ermöglicht, auf die kleine Leinwand zurückzukehren, und es wird interessant sein zu sehen, in welcher Rolle er spielt AHSbeinhaltet.

Amerikanische Horrorgeschichte: AsylPremiere am 17. Oktober auf FX.