Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Bryce Dallas Howard veröffentlicht Jurassic World Throwback, nachdem Dominion die Produktion abgeschlossen hat

Bryce Dallas Howard veröffentlicht Jurassic World Throwback, nachdem Dominion die Produktion abgeschlossen hat

Bryce Dallas Howard in der Jura-Welt: Gefallenes Königreich

Das Jurassic ParkFranchise war ein Spielveränderer für die Filmwelt, als Steven Spielbergs Original von 1993 neue innovative visuelle Effekte vorstellte. Das Anwesen kehrte in großem Umfang mit den Theatern zurück Jurassic WorldFilme, und die Trilogie wird mit Colin Trevorrows enden Herrschaft. Die Hauptfotografie hat sich gerade darauf konzentriert mit Spannung erwarteter Blockbuster und jetzt hat Star Bryce Dallas Howard einige großartige Fotos vom Set geteilt.

Die Schauspielerin / Regisseurin Bryce Dallas Howard war in allen drei als Claire Dearing zu sehen Jurassic WorldFilme, in denen ihre Zeit gegenüber Dinosauriern mit dem bevorstehenden Dreiquel zu Ende zu gehen scheint Herrschaft. Nach Verzögerungen und Tonnen von COVID-Tests dieser Film ist endlich in der Dose und führte Howard dazu, einige lustige Fotos aus ihrer Zeit zu teilen, als sie die Trilogie drehte. Schau es dir unten an.

#TBT Huckepackfahrten mit Rexy ???? @ JurassicWorld pic.twitter.com/z2QxbxIEmB

- Bryce Dallas Howard (@BryceDHoward) 10. Dezember 2020

Ich meine, wie cool ist das? Während es im Grunde genommen Albträume sind, sich über einen Tyrannosaurus zu schleichen, zeigt dieses Set-Foto, wie viel Spaß am Set des Tyrannosaurus ist Jurassic WorldFilme. Dies gilt insbesondere dann, wenn der ikonische Dino nicht fertiggestellt und bemalt wurde und daher etwas weniger beängstigend ist.

Das obige Bild kommt zu uns aus dem Persönlichen Twitter von Bryce Dallas Howard. Dies war wahrscheinlich aus dem Satz von Jurassic World: Gefallenes KönigreichDie Sequenz zeigte Claire und Owen, die versuchten, um einen schlafenden T-Rex herum zu manövrieren, der vor seiner Zerstörung von Isla Nublar evakuiert wurde. Es ist ein aufregender Teil des Films, und jetzt können wir mehr darüber sehen, wie die Wurst hergestellt wird.

Bryce Dallas Howards Hauptrolle in der Jurassic WorldDie Trilogie brachte sie durch unzählige wilde Stunts und einzigartige Schauspielmomente. Sie baute sogar eine Achterbahn und sie und Justice Smith durchmachen, um organische, schwerelose Auftritte zu bekommen. Aber es ist alles in einem Tag Arbeit, ebenso wie das Klettern auf der Ikone Jurassic ParkTyrannosaurus.



Es ist nicht abzusehen, was Claire erwartet Jurassic World: Dominion, aber die Möglichkeiten scheinen endlos zu sein. Immerhin ist das Twist-Ende von Gefallenes Königreichsah die Dinosaurier auf dem Festland in die Wildnis entlassen und die auferstandenen Kreaturen und Menschen zusammenzwingen. Colin Trevorrows Kurzfilm Schlacht bei Big Rockzeigte diese neue Welt, siehe unten.

Es ist nicht abzusehen, wie der Planet auf diese realitätsverändernde Veränderung reagiert hat, und ob sie erkannt haben, dass dies letztendlich von Maisie Lockwood getan wurde. Das Ende von Jurassic World: Gefallenes Königreichsah, wie sie mit Claire und Owen eine Familieneinheit bildete, die in eine neue Welt hinausfuhren. Und jetzt kann eine neue aufregende Sequenz mit Dinosaurier-Feuel scheinbar von überall her kommen.

Darüber hinaus sind Kinogänger gespannt Jurassic World: Dominionweil es die Rückgabe des Originals enthalten wird Jurassic ParkTrio von Helden. Sam Neill, Laura Dern und Jeff Goldblum werden alle wieder ihre legendären Rollen spielen und werden dies voraussichtlich tun eine große Präsenz haben im dreiquel. Schließlich wissen sie genau, was es braucht, um Begegnungen mit Dinosauriern zu überleben, und werden vermutlich eine wichtige Ressource sein.

Jurassic World: Dominionwird voraussichtlich am 10. Juni 2022 in die Kinos kommen. In der Zwischenzeit können Sie sich unsere ansehen 2021 Release-Liste um Ihre Reisen ins Kino im nächsten Jahr zu planen.

Als nächstes

Jurassic World: Dominions Jeff Goldblum enthüllt, dass der Film 'optimiert' wurde, um besser in die Ära der Pandemie zu passen