Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Charlie Hunnam wäre ein Spiel, um König Arthur: Legend Of The Sword zu wiederholen

Charlie Hunnam wäre ein Spiel, um König Arthur: Legend Of The Sword zu wiederholen

Charlie Hunnam als König Arthur in Legend of the Sword

Das Ziel für 2017 König Arthur: Legende des Schwertes war nicht nur, wie es bei jedem Film der Fall ist, dafür, dass er von der Öffentlichkeit gut aufgenommen wurde, sondern auch ein neues Warner Bros-Franchise hervorbringen . Der Guy Ritchie-Film endete jedoch damit ein kritischer und kommerzieller Flop , was dazu führt, dass diese Fortsetzung Pläne verschrottet werden. Fast drei volle Jahre später sagt Charlie Hunnam, der als König Arthur auftrat, dass er an einer Wiederholung interessiert ist Legende des Schwertesaufgrund dessen, wie viele Dinge bei der Herstellung schief gelaufen sind. Er erklärte:

Ich würde gerne zurückgehen König Arthurweil dabei viele Dinge schief gelaufen sind und viele Dinge außerhalb unserer Kontrolle lagen. Ich glaube einfach nicht, dass wir dem Anspruch entsprochen haben - wir haben den Film, den wir wollten, einfach nicht ganz gemacht. Die Idee war, dass wir, wenn es ein Erfolg wäre, mehrere dieser Filme gedreht hätten, und ich bin wirklich fasziniert von den Arthurianischen Legenden und ich habe das Gefühl, dass wir wirklich die Gelegenheit verpasst haben, eine lange Geschichte zu erzählen.

Charlie Hunnam sprach an seine Zeit auf König Arthur: Legende des Schwertes beim Einstecken sein neuester Film, Der Gentleman , neben den Co-Stars Hugh Grant und Matthew McConaughey Sirius XM Radio Andy . Zugegeben, die Chancen, dass Hunnams Wunsch erfüllt wird, sind äußerst gering, denn selbst wenn Warner Bros eines Tages beschließt, wieder in den Arthurian-Brunnen zurückzukehren, wird er wahrscheinlich mit einer brandneuen Besetzung von vorne beginnen. Sie wissen, der traditionelle Neustart-Ansatz.

Trotzdem sollte König Arthur: Legende des SchwertesWenn der Schauspieler jemals die Wiederholung bekommt, die Charlie Hunnam gerne hätte, ist er zuversichtlich, dass die Dinge beim zweiten Mal besser funktionieren würden, und zwar aufgrund eines bestimmten Elements. Als Andy Cohen sich erkundigte, ob „eines“ schief gelaufen sei, antwortete Hunnam:

Es gab eine Fehlbesetzung, die die zentrale Handlung lahmlegte. Es ist eigentlich nicht mehr im Film.

Ich kann mir nur vorstellen, wie frustrierend das ist. Es ist eine Sache, wenn es einen Aspekt eines Films gibt, der das gesamte Produkt durcheinander bringt, aber dennoch beibehalten wird König Arthur: Legende des Schwertes, wie Charlie Hunnam es sieht, jemanden falsch zu besetzen, die Person zu entfernen und dann die Handlung immer noch negativ zu beeinflussen, ist noch schlimmer.



Charlie Hunnam identifizierte nicht, auf wen er sich mit dieser 'Fehlbesetzung' bezog, und Vertreter des Schauspielers Warner Bros und Guy Ritchie antworteten nicht Wöchentliche Unterhaltung Bitte um Kommentar. In jedem Fall ist dies nicht das erste Mal, dass wir davon hören König Arthur: Legende des SchwertesRegisseur Guy Ritchie gab zu, dass der Film zu einem bestimmten Zeitpunkt mehr als drei Stunden lief, aber es dauerte nur etwas mehr als zwei Stunden. Also ja, bis zum Abschluss der endgültigen Bearbeitung wurde einiges an Material entfernt, einschließlich der drastisch verkürzten Eröffnungsszene.

Letzten Endes, König Arthur: Legende des Schwerteswurde mit überwiegend negativen Bewertungen getroffen und lag bei 31% unter den Kritikern von Rotten Tomatoes. Mit einem Budget von rund 175 Millionen US-Dollar wurden weltweit nur 148,7 Millionen US-Dollar verdient, was dazu führte, dass Warner Bros und Village Roadshow Pictures Berichten zufolge rund 150 Millionen US-Dollar verloren. Es ist also nicht verwunderlich, dass Legende des SchwertesIch habe kein Franchise ins Leben gerufen, aber wenn Charlie Hunnam seinen Willen hätte, würde er zurückgehen und es noch einmal versuchen, um sicherzustellen, dass die Arthurianische Legende richtig dargestellt wurde.

Sie können Charlie Hunnam wieder auf der großen Leinwand sehen, wenn Der Gentlemanwird am 24. Januar veröffentlicht. Vergessen Sie nicht, unsere durchzusehen Release-Zeitplan für 2020 um Ihre Theaterbesuche in diesem Jahr entsprechend zu planen.