Close
  • Haupt
  • /
  • Fernsehen
  • /
  • Criminal Minds feuerte einen seiner Stars vor Staffel 13 ab

Criminal Minds feuerte einen seiner Stars vor Staffel 13 ab

Zwölf Staffeln nach seinem denkwürdigen Lauf, dem äußerst beliebten Drama von CBS Kriminelle Gedankenist dafür bekannt, dass er seine zentrale Besetzung fast genauso hochklappt wie seine hypergewalttätigen Unsubs. Und es sieht aus wie die Weg zur 13. Staffel wird durch mindestens einen bestätigten Sturz gekennzeichnet sein, da der Hauptdarsteller Damon Gupton nach nur einem Jahr aus der Show entlassen wurde. Und es gab anscheinend auch keine Fortschritte bei der Ermittlung der Vertragssituation für Stars A.J. Cook und Kirsten Vangsness, was bedeutet, dass wir sie möglicherweise auch nicht mehr sehen.

Damon Gupton kriminelle Köpfe

Beginnen wir mit dem schockierenden Schritt, von dem wir wissen, dass er bereits stattgefunden hat. Damon Gupton wurde auf gebracht Kriminelle Gedankenin der vorangegangenen Nebensaison als weitere Möglichkeit, die Lücke zu füllen, die Thomas Gibson hinterlassen hat stand vor seiner eigenen Kündigung letztes Jahr (wenn auch unter fremden Umständen) sowie Shemar Moore, der sich entschied, zu gehen, um andere Rollen zu übernehmen. Guptons Aufsichtsspezialist Stephen Walker war ein fein genug zusätzlich an die BAU-Crew, aber der Charakter war einer, den CBS der Showrunnerin Erica Messer riet, während der kniffligen Casting-Änderungen hinzuzufügen. Und jetzt, da die 12. Staffel hinter allen liegt, scheint es, dass Messer ihren Rasen wieder auf ihre spezifischen Vorlieben zurückführen möchte.

Damon Gupton hat die Nachrichten tatsächlich selbst über Twitter in die Welt gebracht, allerdings nicht unbedingt in einer Nachricht an die ganze Welt.

Ich wollte Sie wissen lassen, dass ich das schätze, da ich gerade meinen Job verloren habe. Das Herauswerfen der 1. Tonhöhe ist Klasse pur und ein monumentales Bild.

- Damon Gupton (@DamonGupton) 10. Juni 2017

Auf der anderen Seite stehen die Stars A.J. Cook und Kirsten Vangsness standen kürzlich auch im Rampenlicht, was fragwürdige Zukunftsaussichten betrifft Kriminelle Gedanken. Bald nach der Ausstrahlung des Finales wurde bekannt, dass beide Schauspielerinnen es waren Suche nach Vertragsparität mit den männlichen Co-Stars Joe Mantegna und Matthew Gray Gubler, die beide gerade wieder aufgefüllt hatten, und dass die Frauen bereit waren, sich vom Drama zu entfernen, wenn ihre Bedürfnisse nicht erfüllt wurden. Gemäß TVLine Es gab keine Vorwärtsbewegung durch die Produzenten von CBS, die Cook und / oder Vangsness beschwichtigten, aber könnte Guptons Job der Preis sein, der hier gezahlt wurde?

a.j. kriminelle Köpfe kochen

Als Damon Gupton für die 12. Staffel eingestellt wurde, war es danach Kriminelle Gedankenhatte den Schauspieler Adam Rodriguez als direkten Ersatz für Shemar Moore geholt, aber noch bevor die bewährten Stars Paget Brewster und Aisha Tyler sich bereit erklärten, Vollzeit zu unterschreiben. Vielleicht ermöglicht es das Ausschneiden von Gupton aus der Aufstellung, dass sich die Finanzierungssituation entsprechend entwickelt, wobei sowohl J.J. Jareau und Penelope Garcia finden für Staffel 13 einen Weg zurück zum Publikum riesiger Cliffhanger vom Finale eine Menge Charaktere in Gefahr bringen, was die Fans beunruhigte, dass einige Zeichen werden möglicherweise nicht zurückgegeben Aber für das, was es wert ist, war Garcia in Sicherheit.



Während Kriminelle Gedankenhat Shemar Moore zum Finale zurückgebracht, er ist habe jetzt eine neue Show und wird wahrscheinlich für eine Weile nicht wieder auftauchen. Und jetzt warten wir darauf, mehr über jeden zu erfahren, der zurückkehren wird. Staffel 13 wird CBS diesen Herbst treffen, und Sie können unsere schlagen Sommerpremiere Zeitplan um alle Shows zu sehen, die bald auf den kleinen Bildschirm kommen.