Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Der seltsame Doktor des Doktors deutet scheinbar auf Gründe hin, warum er das Multiversum des Wahnsinns verlassen hat

Der seltsame Doktor des Doktors deutet scheinbar auf Gründe hin, warum er das Multiversum des Wahnsinns verlassen hat

CinemaBlend nimmt an Partnerprogrammen mit verschiedenen Unternehmen teil. Wir können eine Provision verdienen, wenn Sie auf klicken oder über Links einkaufen.

Das Marvel Cinematic Universe befindet sich an einem seltsamen Ort Schwarze WitweDie Verzögerung hat das Warten zwischen den Phasen noch länger gemacht. Aber es gab eine Reihe aufregender Updates über die Zukunft des Franchise sowohl auf der kleinen als auch auf der Leinwand. Eine besagte Ankündigung enthüllte, dass der legendäre Filmemacher Sam Raimi das Ruder übernehmen wird Doktor seltsamFortsetzung Im Multiversum des Wahnsinns. Und jetzt hat der ursprüngliche Regisseur Scott Derrickson anscheinend erklärt, warum er trat zurück von der MCU.

Scott Derrickson hat einen hervorragenden Job gemacht Anpassung der Geschichte von Doktor seltsamfür die große Leinwand. Er benutzte trippige Grafiken, um die MCU zu öffnen und einen besonderen Teil des gemeinsamen Universums herauszuarbeiten. Aber letztendlich verließ er den Auftritt als Regisseur einer Fortsetzung und machte Platz für Sam Raimis Eingang. Derrickson hat in den sozialen Medien darüber berichtet, wie er sich dem Filmemachen nähert, und möglicherweise den Grund für seine Abreise bekannt gegeben Doktor Strange im Multiversum des Wahnsinns. Schau es dir unten an.

Ich habe dieses Jahr einige schwierige kreative Entscheidungen getroffen. Aber ich habe geschworen, nachdem ich The Day the Earth Stood Still (2008) gemacht hatte, dass ich mich nie wieder am Ende eines anderen Films wiederfinden würde, und ich bleibe dabei.

- N O S? ? ICH? ? ? ? ? ? Ö? S (@scottderrickson) 22. Dezember 2020

Nun, das scheint ziemlich geschnitten und trocken zu sein. Es sieht so aus, als ob kreative Unterschiede zu Marvel Studios der Grund für das Verlassen des Unternehmens waren Doktor seltsamFranchise in der Rückansicht. Er ist seitdem seine Unterstützung gegeben an Sam Raimi und scheint mit seiner Entscheidung sicherlich in Frieden zu sein.

Scott Derrickson teilte diesen nicht so subtilen Kommentar über Doktor Strange im Multiversum des Wahnsinnsüber sein persönliches Twitter Seite. Aber als er über 'harte kreative Entscheidungen' sprach, die er in diesem Jahr getroffen hatte, bezog er sich auf einen anderen Film: 2008 Der Tag an dem die Erde still stand. In diesem Science-Fiction-Film war Keanu Reeves zu sehen, der von Derrickson geleitet wurde, der eindeutig einige Gedanken über seine Zeit hinter der Kamera hat.



Der Tweet des Filmemachers unterstellt, dass 20th Century Fox und Company seine ursprüngliche Vision für stark verändert haben Der Tag an dem die Erde still stand. Und obwohl es ein Kassenerfolg werden würde, hat diese Erfahrung seine Herangehensweise an Filmprojekte verändert. Also, wenn man darum gebeten wird, Kompromisse einzugehen Doktor Strange im Multiversum des Wahnsinnsentschied er sich stattdessen, den Marvel-Blockbuster zu verlassen.

Die Amtszeit von Doktor Strange in der MCU läuft derzeit auf Disney +. Sie können Verwenden Sie diesen Link, um sich anzumelden für den Streaming-Service.

Angesichts der begrenzten Informationen, die wir kennen Doktor Strange im Multiversum des WahnsinnsEs klingt sicherlich nach einem viel größeren Projekt als das Original von Scott Derrickson. Der Titel des Films zeigt, dass er mit einigen hohen Konzepten spielt, und es wird auch enthalten Scarlet Witch und stellen Sie America Chavez vor. Und das war vielleicht nicht die Geschichte, die Derrickson erzählen wollte.

Mit Charakteren wie Iron Man und Captain America, die ihr MCU-Ende erreichen Avengers: EndspielEs sollte interessant sein zu sehen, welche Charaktere größere Rollen in der größeren Franchise haben. Doktor Strange scheint sicherlich einer dieser Helden zu sein WandaVisionwird direkt in führen Doktor Strange im Multiversum des Wahnsinns. Darüber hinaus wird Benedict Cumberbatch seine Rolle in der dritten wiederholen Spider ManFilm gegenüber Tom Holland.

Sam Raimi scheint wie eine gute Wahl den Mantel der Regie übernehmen Das Multiversum des Wahnsinns. Seine Geschichte mit Entsetzen wird hoffentlich zu einer gewissen Genre-Biegung führen, da der Titel der Fortsetzung darauf hinzudeuten scheint, dass Strange ein wenig verrückt werden wird. Raimi ist auch dafür bekannt, die OG zu leiten Spider ManTrilogie, damit er sich mit Marvel-Helden auskennt.

Doktor Strange im Multiversum des Wahnsinnswird voraussichtlich am 25. März 2022 in die Kinos kommen. In der Zwischenzeit können Sie sich unsere ansehen 2021 Release-Liste um dein nächstes Filmerlebnis zu planen.

Als nächstes

5 Charaktere Bruce Campbell könnte in Sam Raimis Doctor Strange Sequel spielen