Close
  • Haupt
  • /
  • Neu
  • /
  • Sagt der Spitzbart von Robert Downey Jr. etwas über die Zukunft von Tony Stark?

Sagt der Spitzbart von Robert Downey Jr. etwas über die Zukunft von Tony Stark?

Alles in allem waren die Golden Globes ziemlich banal. Es gab keine wirklichen Überraschungen und niemand scheint zu glauben, dass das Ergebnis ernsthafte Auswirkungen auf die Oscars haben wird. Ein Gewinner, der auffiel, war Robert Downey Jr., der den Preis für den besten Schauspieler in einem Musical / einer Komödie gewann. Seine Dankesrede brachte den übermütigen Smarm mit, den er aufbringen konnte, war überraschend lustig und drehte den Standard um. Er beklagte die Tatsache, dass er Tische hätte trainieren können, anstatt Preise für sein Schauspiel zu gewinnen. (siehe das ganze Video Hier ). Welche Filmnachrichten brachte seine Rede auf den Tisch? Keiner. Es ist sein Spitzbart, der das Flüstern verursacht.

CHUD hat darauf hingewiesen, dass das Gesichtshaar, das Downey Jr. trug, das war, was wir jetzt mit Tony Stark, besser bekannt als Iron Man, assoziieren. Dies wäre keine Neuigkeit Ironman 2hat erst vor kurzem die Produktion verpackt, aber für die Tatsache, dass der Schauspieler eine Sportart hatte glatt rasiert Schauen Sie beim Fördern Sherlock Holmeszurück im Dezember. Was bedeutet das? Eines von zwei Dingen: Beide geheimen Neuaufnahmen haben begonnen Ironman 2, oder - und hier macht es Spaß - Tony Stark könnte einen Cameo-Auftritt bei Kenneth Branagh machen Thor.

Das Wort 'Neuaufnahmen' ist in Hollywood zu einem Schimpfwort geworden (schauen Sie sich nur den Trubel an, der herumgezündet wurde Der Wolfsmensch), aber vielleicht nicht das Schlimmste auf der Welt. Zurück in Dezember Jeff Bridges behauptete, dass der erste Ironmanhatte kein Drehbuch und war das Ergebnis von RDJ und Favreau, die die Details kurz vor Drehbeginn aufgeschlüsselt hatten. Dies zeigt, dass Favreau glücklich ist, Downey Jr. in seinen Charakter einfließen zu lassen und zu improvisieren, was er für richtig hält. Während alles am Set funktioniert, hat es möglicherweise nicht den gleichen Effekt im Bearbeitungsraum, was bedeutet, dass Neuaufnahmen erforderlich sein können, nur um alles ein wenig aufzuräumen.

Nun zu der aufregenderen Option. ThorDie Dreharbeiten begannen erst letzte Woche in Los Angeles, und alle Marvel-Filme sollten sich zusammenschließen Die RächerEs muss einen Pfadfinder geben, der Thor beim Spielen zuschaut. RDJ hat diese Rolle schon einmal gespielt, sein Cameo am Ende von Der unglaubliche HulkDas Jahr 2008 war der größte Superhelden-Sommer aller Zeiten. Könnte er also der Typ sein, der im Gott des Donners regiert? Leider ist es zweifelhaft. Mit Samuel L. Jacksons Neun-Bilder-Deal als Nick Fury und der jüngsten Ankündigung, dass Clark Gregg Als Agent Coulson zurückkehren würde, gibt es bereits zwei große S.H.I.E.L.D-Agenten, die bereit sind, Thor unter ihre Fittiche zu nehmen.

Wer hätte gedacht, dass einige Schnurrhaare so interessante Gerüchte aufwirbeln könnten? An diesem Punkt scheint die erste Option viel wahrscheinlicher zu sein, aber ein Auftritt im nächsten Marvel-Film könnte einem Film, in dem bereits Natalie Portman, Anthony Hopkins, Idris Elba und Rene Russo die Hauptrolle spielen, möglicherweise noch mehr Starpower verleihen. Oder vielleicht ist das alles nur alberner Klatsch - er könnte einfach mögen, wie es aussieht.