Close
  • Haupt
  • /
  • Fernsehen
  • /
  • Dog The Bounty Hunter hat eine neue Streaming-TV-Show in Arbeit

Dog The Bounty Hunter hat eine neue Streaming-TV-Show in Arbeit

Hund der Kopfgeldjäger Duane Hund Chapman A & E.

Dog the Bounty Hunter war ein vielbeschäftigter Mann, und Fans werden die Möglichkeit haben, seine Abenteuer als Kopfgeldjäger auf ganz neue Weise zu verfolgen. Nach einer raues Jahr im Jahr 2019 Duane 'Dog' Chapman schlägt ein brandneues Kapitel auf. Der Reality-Star hat eine neue Streaming-TV-Show in Arbeit und kommt auf eine neue Plattform.

Kommen wir zuerst zur neuen Show von Dog the Bounty Hunter. Frist berichtet, dass die neue Show (angemessen) berechtigt ist Hund entfesseltund es wird dazu führen, dass Dog das tut, was er am besten kann, wenn er die schlimmsten der schlimmsten Straftäter jagt, die wegen Mordes und Sexualstraftaten angeklagt sind. Die Opfer können sich an Dog wenden, um Hilfe zu erhalten. Wo können Sie sehen, wie Dog diese Leute in Gewahrsam nimmt?

Hund entfesseltist exklusiv auf dem Weg zu einer bevorstehenden interaktiven Streaming-Plattform, die sich auf die wahre kriminelle Seite der Unterhaltung. Es heißt entfesselt! und steht den Fans von Dog rund um die Uhr zur Verfügung. Sie können ab dem 1. Januar 2021 Inhalte auf dem Streamer ansehen.

Ja, Sie können 2021 starten, indem Sie sich auf den Streamer einstellen, der sich auf wahre Kriminalität konzentriert. Ich frage mich, ob entfesselt! wird Dog Chapmans bevorstehende Hochzeit präsentieren? Anfang dieses Jahres gab Dog bekannt, dass er Pläne für die „ größte Hochzeit aller Zeiten Nach seiner Verlobung mit seiner Freundin Francie France. Zu dieser Zeit hatte Dog the Bounty Hunter seinen Wunsch geäußert, die Hochzeit für Fans zu öffnen.

Eine Hochzeit im neuen Streaming-Service klingt nach einer großartigen Option, wenn Sie mich fragen. Seine neue TV-Show klingt sehr nach der selbstbetitelten Serie von Dog the Bounty Hunter. Es lief acht Staffeln lang auf A & E und zeigte Dog und seine Familie, einschließlich seiner jetzt verstorbene Frau Beth und verfolgte diejenigen, die gegen Kaution gesprungen waren.

Die neue Fernsehsendung von Dog the Bounty Hunter im kommenden Streaming-Service kommt nach einem Jahr voller Tragödien für den Reality-Star. Beth Chapman starb Mitte 2019 nach dem Kampf gegen Kehlkopfkrebs im Stadium 4. Nicht allzu lange danach, Hundes Sohn Leland wurde ins Krankenhaus eingeliefert Nach einem Streit mit einem Bail-Jumper versuchten er und das Team, in Gewahrsam zu nehmen.



Der Hund selbst wurde letztes Jahr ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert ein Herzinfarkt erschrecken . Während es sich herausstellte kein Herzinfarkt sein Trotzdem war es ein lebensbedrohlicher Zustand. Hund gab später bekannt, dass bei ihm eine Diagnose gestellt worden war eine Lungenembolie .

Angesichts der neuen Reality-Show ist es naheliegend, dass Dog the Bounty Hunter jetzt in besserer Verfassung ist. Er heiratet wieder ( nicht zu Moon Angell ), und er hat eine neue Serie in Arbeit. Streaming ist heutzutage der letzte Schrei, aber es gibt keinen bestätigten Premiere-Termin für Hund entfesseltdoch, also bleibt dran.

Die Streaming-Plattform, die Hund entfesseltwird sich verbeugen - entfesselt! - wird am ersten Tag des nächsten Jahres - dem 1. Januar 2021 - gestartet. Während Sie darauf warten und Hund entfesseltzur Premiere auschecken die Angebote dieses Herbstes .

Als nächstes

Hund Der Kopfgeldjäger schießt Todesgerüchte ab und sagt, er sei jetzt 'pleite'