Close

Habe ich noch nie: Alle wichtigen Beziehungsstatus am Ende von Staffel 3


  Jaren Lewison, Maitreyi Ramakrishnan und Darren Barnet in „Ich habe noch nie“.

(Bildnachweis: Netflix)

Devi (Maitreyi Ramakrishnan) findet sich in neuen romantischen und persönlichen Territorien wieder Ich habe noch nie Staffel 3. Ihre hoffnungslos romantische Art führt in dieser Staffel zu zwei Beziehungen. Einer mit dem langjährigen Schwarm Paxton (Darren Barnet) und einer mit dem neuen Frauenschwarm Des (Anirudh Pisharody). Dann ist die machte Platz für ein Wiederaufleben der Romantik.

Devi und ihre Freunde und Familie machen im Laufe von viel durch Ich habe noch nie Staffel 3. Einige dieser Beziehungen werden stärker, einige ziehen sich weiter auseinander und andere definieren sie neu. Lassen Sie uns erkunden, wo alle wichtigen sind Ich habe noch nie Beziehungen endeten in Staffel 3.


Warnung: Ich habe noch nie Staffel 3 Spoiler voraus. Mit Vorsicht fortfahren.

  Darren Barnet und Maitreyi Ramakrishnan in Ich habe noch nie


(Bildnachweis: Netflix)

Devi und Paxton

Devi und Paxton beendeten Staffel 2 als offizielles Paar. Ihre Beziehung dauert nur ein paar Folgen in Staffel 3, aber sie hinterlässt einen bleibenden Eindruck bei beiden. Devi hilft ihm dabei, eine bessere Version seiner selbst zu werden, und beginnt damit, Selbstvertrauen zu gewinnen.

Obwohl beide in neuen Romanzen enden, erreichen sie einen Punkt, an dem sie Freunde sind.




Während der Ich habe noch nie Im Finale der dritten Staffel dankt Paxton ihr indirekt dafür, dass sie ihm geholfen hat, akademisch und persönlich besser zu werden. Später dankte er ihr von Angesicht zu Angesicht. Die beiden sind jetzt gute Freunde, aber Romantik ist nicht aus dem Bild.

In einem (n Artikel, Ich habe noch nie Mitschöpfer Lang Fisher versichert den Fans, dass die Dreiecksbeziehung noch nicht vorbei ist. Devi und Paxtons Beziehung (ob Freundschaft oder Romanze) könnte noch komplizierter werden, wenn er an der Arizona State University ist, während sie ihr Abschlussjahr an der High School abschließt. Für diejenigen, die sich Sorgen machen, nächstes Jahr weniger Paxton zu sehen, wird Barnet immer noch Teil der sein in der letzten Saison.


  Jaren Lewison und Maitreyi Ramakrishnan als Ben und Devi in ​​„Ich habe noch nie“ Staffel 3

(Bildnachweis: Netflix)

Devi und Ben

Devi und Ben (Jaren Lewison) waren einer der ultimativen auf Netflix. Staffel 3 beginnt mit beiden in Beziehungen, aber oft gibt Ben seiner Freundschaft mit Devi Vorrang vor seiner Romanze mit Aneesa (Megan Suri). Bens Beziehung zu Devi, ein Kuss zwischen Aneesa und Fabiola (Lee Rodriguez) und Ben, der nicht der unterstützendste Freund ist, führen alle dazu, dass Aneesa ihn fallen lässt.

Devi und Ben nehmen ihren üblichen wettbewerbsorientierten, scherzhaften Freundesstatus wieder auf, während beide Single sind. Dann fängt Devi an, mit Des auszugehen, und Ben muss sich wieder nach ihr sehnen. Ben hört, wie Des und seine Mutter Rhyah (Sarayu Rao) über Devi und ihre Probleme sprechen, und auch Rhyah sagt Des, er solle Devi fallen lassen. Ben versucht Devi zu warnen, aber sie glaubt ihm nicht.

Später entdeckt sie die Wahrheit und beendet die Sache mit Des. Schließlich gibt Ben zu, dass er traurig wäre, wenn sie auf eine andere Schule gehen würde. Devi beschließt, im Moment zu leben und eilt in Bens Zimmer, um ihre Jungfräulichkeit an ihn zu verlieren. Bis Ende Ich habe noch nie Staffel 3, Devi und Ben haben immer noch eine komplizierte Beziehung, daher ist nicht klar, was als nächstes passiert, besonders wenn sie Sex hatten. Allerdings scheint es am Horizont, dass Devi und Ben endlich eine richtige romantische Beziehung haben.


  Jaren Lewison und Darren Barnet in „Ich habe noch nie“ als Ben und Paxton

(Bildnachweis: Netflix)

Ben und Paxton

Im Ich habe noch nie In Staffel 1 schienen Ben und Paxton wie zwei Teenager aus sehr unterschiedlichen Welten zu sein. Die Hauptsache, die sie vereinte, waren ihre Gefühle für Devi. Diese Gefühle machten sie zu Feinden Ich habe noch nie Staffel 2. Es kam jedoch zu einer großen Veränderung zwischen ihnen, als Ben krank wurde und Paxton für ihn da war.

Die beiden Jungen beginnen sich zu verbinden. Bis zum Ich habe noch nie Im Finale der dritten Staffel sind sie anscheinend Freunde geworden. Diese Freundschaft sollte sich auf die letzte Staffel fortsetzen, auch wenn Devi sich wieder einmal nicht entscheiden kann, ob sie es ist

  Poorna Jagannathan und Maitreyi Ramakrishnan in Ich habe noch nie

(Bildnachweis: Netflix)

Devi und Nalini

Wie jedes Mutter-Tochter-Duo verstehen sich Nalini (Poorna Jagannathan) und Devi nicht immer. Jedoch, Ich habe noch nie Staffel 3 zeigt eine viel vertrauensvollere und respektvollere Beziehung zwischen diesen Familienmitgliedern. Die Saison endet mit Devis Erkenntnis, dass sie lieber etwas länger zu Hause bleiben würde, um mehr Zeit mit ihrer Mutter und ihren Lieben zu verbringen.

Es war ein großer Moment für Devi und es zeigte, dass ihre Bindung zu ihrer Mutter mit der Zeit weiter wächst. Wir haben auch gesehen, wie Nalini offener für Devi-Dating wurde. Wir wissen es bereits wegen a Interview mit Lang Fisher das Ich habe noch nie Staffel 4 erkundet Nalini in einer neuen Romanze. Wir müssen abwarten, ob sich dies auf die Mutter-Tochter-Beziehung in Staffel 4 auswirkt.

  Benjamin Norris und Ramona Young in „Ich habe noch nie“.

(Bildnachweis: Netflix)

Trient und Eleanor

Wir waren so beschäftigt mit in Ich habe noch nie Staffel 1, dass wir nicht darauf vorbereitet waren, dass Eleanor (Ramona Young) und Trent (Benjamin Norris) eine der besten Romanzen der Serie haben. Sie beginnen wackelig, während Eleanor fragt, ob Trent wirklich ihr Traummann ist.

Nachdem beide zugeben, dass sie den anderen benutzt haben, wird ihre Beziehung stärker. Dies führt dazu, dass Eleanor ihre Jungfräulichkeit an Trent verliert. Er soll mit seiner Klasse seinen Abschluss machen, aber während des Finales der dritten Staffel verrät er, dass er ein Jahr wiederholen muss.

Trent erwartet, dass Eleanor sauer auf ihn sein wird, aber stattdessen freut sie sich darauf, ein weiteres Jahr zusammen zu verbringen. Eleanor und Trent beenden die Staffel, bereit für ein weiteres gemeinsames Jahr. Und wir freuen uns auf mehr ihrer Spielereien in Staffel 4.

  Richa Moorjani und Utkarsh Ambudkar in Ich habe noch nie

(Bildnachweis: Netflix)

Manisch und Kamala

Einige Ich habe noch nie In Staffel 3 versucht Kamala (Richa Moorjani), Nirmala (Ranjita Chakravarty) dazu zu bringen, ihre Beziehung zu Manish (Utkarsh Ambudkar) zu unterstützen. Schließlich gelangt Nirmala an einen Ort, an dem sie Manish liebt, aber sie ist sich nicht zu schade, ihn zu beschatten.

Manish und Kamala beenden die Saison glücklich zusammen. In einer früheren Folge erwähnen beide, dass sie nicht bereit sind zu heiraten. Wir werden sehen, ob die Ich habe noch nie Staffel 4 beinhaltet einen Sinneswandel und sie untersuchen die Möglichkeit einer Ehe in nicht allzu ferner Zukunft. Könnte es in der letzten Staffel zu einer Hochzeit zwischen Kamala und Manish kommen? Wir müssen abwarten.

  Lee Rodriguez und Terry Hu in Ich habe noch nie

(Bildnachweis: Netflix)

Fabiola und Addison

Fabiola hatte ziemlich viel romantisches Drama in sich Ich habe noch nie Staffel 3. Zuerst zog ihre Freundin weg und dann küsste sie Aneesa. Aneesa und Fabiola erkennen, dass der Funke nicht da war und beschließen, einfach nur Freunde zu sein. Aneesa kam zu dieser Erkenntnis, weil Fabiola ihre Augen nicht von Des’ Freundin Addison (Terry Hu) lassen konnte.

Fabiola und Addison beenden die Saison in einer Beziehung. Fabiola enthüllt auch, dass sie ihre Jungfräulichkeit an Addison verloren hat. Ihre Beziehung ist noch neu, also werden wir sehen, wie sie in der letzten Staffel aufblüht.

Ich habe noch nie endete mit vielen Fragezeichen darüber, was zwischen mehreren romantischen und platonischen Paaren passieren wird. Wir werden an die geklebt für alle Updates auf dem Debüt von Ich habe noch nie Staffel 4. Ich habe noch nie ist eines der gerade jetzt für viele Fans.

(öffnet in neuem Tab) .