Close
  • Haupt
  • /
  • Spiele
  • /
  • Wie lange Call of Duty: Die Einzelspieler-Kampagne des Zweiten Weltkriegs wird dauern

Wie lange Call of Duty: Die Einzelspieler-Kampagne des Zweiten Weltkriegs wird dauern

Call of Duty WW2

Eines der großen Diskussionsthemen für das Jahrbuch Ruf der PflichtBei den jährlichen Ausflügen geht es darum, ob die Kampagnenmodi langwierig sind und wie lange sie genau sind. Nun, wie immer sind die Zahlen da und die Spieler haben kürzlich herausgefunden, wie lange Call of Duty: Zweiter WeltkriegEinzelspieler-Kampagne wird dauern, um zu schlagen.

Gamespot berichtet, dass der Rezensent nach dem Durchspielen der gesamten Kampagne im Schwierigkeitsgrad 'Normal' sechs Stunden und 23 Minuten gebraucht hat, um das Spiel vollständig zu beenden. Das sind ungefähr zwei Stunden mehr als Call of Duty Ghosts'Kampagne, und ungefähr die gleiche Zeit, die es dauert, um zu schlagen Call of Duty: Black Ops 3 . Es ist auch ungefähr eine Stunde länger als Call of Duty: Fortgeschrittene Kriegsführung , die durchschnittlich rund fünf Stunden lang war.

Nun fragen sich einige von Ihnen vielleicht, wo dies zum letztjährigen Ausflug von Infinity Ward passt. Call of Duty: Unendliche Kriegsführung . Während das Spiel die Hauptrolle spielte Game of ThronesDarsteller Kit Harrington Es war wirklich schwierig, Gamer anzulocken, da ein Großteil der Community zukunftsorientiert war und dabei viele negative Rückmeldungen erhielt Schlachtfeld 1erhielt viele positive Rückmeldungen im Vorfeld der Veröffentlichung. Die eigentliche Kampagne war jedoch recht abwechslungsreich und in kürzester Zeit konnte man das Spiel in etwa vier Stunden hintereinander schlagen. Dies war jedoch der erste Ruf der PflichtEin Spiel, das den Spielern zusätzliche Nebenquests und Missionen bot, die nicht nur die Geschichte ausarbeiteten, sondern den Spielern auch zusätzliche Möglichkeiten boten, ihre Ausrüstung zu verbessern, wodurch die Gesamtspielzeit auf etwa sechs bis sieben Stunden verlängert wurde, je nachdem, wie gut Sie navigieren konnten die Null-G-Karten.

Trotzdem ist eine anständige Einzelspieler-Kampagne mit einer normalen Größe von sechs Stunden überhaupt nicht schlecht. Dies ist auch deshalb interessant, weil Bethesda und MachineGames erst kürzlich veröffentlicht wurden Wolfenstein II: Der neue Koloss letzte Woche und die Kampagne dauerte ungefähr sechs Stunden.

Der große Unterschied hier ist jedoch der Call of Duty: Zweiter Weltkrieg ist nicht so dick mit Kinematik. Versteh mich nicht falsch, das Spiel hat immer noch viele Filmsequenzen, aber ein großer Teil der Spielzeit wird sich tatsächlich darauf konzentrieren, das Spiel zu spielen, ohne einen großen Teil der Filmsequenzen zu sehen.

Einige Leute haben die Serie an zwei Fronten kritisiert: Einige sagen, Activision sollte die Einzelspieler-Kampagne einfach ganz aufgeben und sich nur auf den Mehrspieler-Modus konzentrieren. Andere sagen, dass Activision mehr Aufwand in die Einzelspieler-Kampagne stecken und diese länger als vier bis sechs Stunden dauern sollte.



Verschiedene Leute haben ihre eigenen Interpretationen darüber, was in einem sein sollte Ruf der PflichtSpiel, aber die Realität ist, dass die Millionen von Menschen, die die Spiele jedes Jahr kaufen, es aus verschiedenen Gründen mögen. Einige Leute spielen nur den Einzelspieler, während andere ihn nur für den Mehrspieler spielen.

Darüber hinaus hilft der Einzelspieler Activision dabei, diesen GOTY-Auszeichnungen näher zu kommen, sodass später eine GOTY-Edition des Spiels veröffentlicht werden kann. Es ist ein wenig schwierig, die Aufmerksamkeit der Kritiker mit nur einem Multiplayer-Spiel zu erhalten, obwohl Blizzard es geschafft hat, eine solche Leistung zu vollbringen Overwatch vergangenes Jahr. Jedoch, Ruf der Pflichtist nicht Overwatch.

Sie können eine Kopie von abholen Call of Duty: Zweiter WeltkriegAb heute für PS4, Xbox One und PC.