Close
  • Haupt
  • /
  • Fernsehen
  • /
  • Wie Smallvilles Tom Welling auf seine Pfeil-Vers-Krise auf dem Schicksal der unendlichen Erden reagierte

Wie Smallvilles Tom Welling auf seine Pfeil-Vers-Krise auf dem Schicksal der unendlichen Erden reagierte

Krise auf unendlichen Erden Tom Welling Smallville

Während Teil 2 der Pfeil-verse Kreuzung 'Krise auf unendlichen Erden' SmallvilleTom Welling kehrte als Clark Kent für eine lang erwartete Kamee und seine große Szene war ziemlich unerwartet. Wellings Clark ist bekannt dafür, dass er währenddessen nie den vollen Superman-Anzug angezogen hat SmallvilleSein Schicksal in 'Crisis' lag in der Luft. Zu erwarten war, dass der Schauspieler beim Lesen des Drehbuchs eine ziemliche Reaktion zeigte.

Zum Hintergrund: Nach dem Diebstahl des Buches des Schicksals, Lex Luthor wagte sich über das Multiversum, um Superman zu töten . Er besuchte Earth-167, wo SmallvilleClark Kent lebte und es dauerte nicht lange, bis Lex das erfuhr Clark hatte seine Kräfte aufgegeben , was für den geliebten Helden auf kleinen Bildschirmen eine schockierende Wendung war. Laut dem ausführenden Produzenten und Mitverschwörer von 'Crisis', Marc Guggenheim, war Tom Welling von der Szene begeistert. Folgendes sagte Guggenheim zu Wellings Reaktion:

Ehrlich gesagt war er großartig. „Ich liebe das.“ Er sagte im Grunde zu mir: „Ihr habt im Grunde die eine Szene geschrieben, zu der ich nicht nein sagen kann.“ Das war wirklich sehr, sehr schön. Ich fühle mich wie jede Note, sogar Toms kleiner Gesichtsausdruck, wenn Er sagt: 'Oh, noch stärker' ist großartig.

Obwohl Clark Kent von Tom Welling Flugzeuge nicht länger davor bewahren konnte, vom Himmel zu fallen, hatte er immer noch genug rohe Kraft, um Lex ins Gesicht zu schlagen. Es war eine denkwürdige Szene und es ist ein Segen, dass Tom Welling sie nicht ablehnen konnte, wenn man bedenkt, wie viele Fans den Schauspieler sehen wollten Smallville-zentrische Rückkehr. (Er hatte frühere Angebote zur Wiederholung der Rolle weitergeleitet.) Der 'Krisen' -Moment brachte zusätzliche Fanpunkte ein, da er auch Erica Durance's Lois Lane beinhaltete, die dachte, Clarks Erwähnung des Multiversums sei sein lahmer Versuch, einen Witz zu machen.

BatwomanShowrunnerin Caroline Dries geteilt mit TVLine dass sie wussten, dass 'Crisis on Infinite Earths' mehrere Versionen von Clark enthalten würde. Aber erst als Tom Wellings Iteration in den Sinn kam, wusste sie, dass auch die Kent-Farm einbezogen werden musste.

Wir wussten, dass wir wirklich wollten, dass Brandon Routh Clark Kent in The Daily Planet ist. Ich denke, der Tom Welling Clark Kent, den wir uns alle vorstellen, wenn wir an ihn denken, ist Clark auf der Farm. Es machte also Sinn, dass die Farm immer noch da ist, und Tom scherzte, als er dort war: „Oh, diese Kuh hat mich erkannt.“ Das alles fühlte sich vor sehr 10 Jahren großartig an.



Die Kuh konnte Tom Welling nie vergessen! In gewisser Weise ist die Kent-Farm zu einer eigenen Einheit innerhalb der CW-Shows geworden, da sie zum zweiten Mal in einer Pfeil-verse Crossover. Die erste Einführung fand im letzten Jahr in den 'Elseworlds' statt.

Gott sei Dank, SmallvilleClark Kent und Lois Lane scheinen ihr Happy End bekommen zu haben (was ist Oliver Oliver nicht passiert ) und bleiben unberührt von der Antimaterie, die sich zumindest vorerst schnell über das Multiversum ausbreitet. Schwarzer Blitzkann nicht dasselbe sagen nach der Episode von gestern Abend, aber wir werden sehen, wie das auch gehandhabt wird.

Die 'Krise auf unendlichen Erden' der CW wird am Dienstag, dem 10. Dezember, um 20 Uhr fortgesetzt. mit Der Blitz, wo Barry Allen derzeit noch zum Sterben verurteilt ist. Die fünfteilige Frequenzweiche wird wahrscheinlich auf einem großen Cliffhanger in der Mitte enden und soll am Dienstag, 14. Januar 2020 mit abschließen Pfeilund Legenden von Morgen.