Close
  • Haupt
  • /
  • Pop
  • /
  • Jacob Lusk gibt dem Produzenten Jimmy Iovine die Schuld an seinem Versagen als DSDS

Jacob Lusk gibt dem Produzenten Jimmy Iovine die Schuld an seinem Versagen als DSDS

Die vor kurzem gebootet amerikanisches Idolablehnen, behauptet Jacob Lusk, dass er nicht für seine schlechte Wahl in der Musik am Mittwochabend verantwortlich ist. Lusk erzählt nur seinen engen Freunden und beschuldigt den Plattenproduzenten Jimmy Iovine, am Mittwoch von American Idol gestoßen worden zu sein. Ein Freund von Lusk erzählt TMZ dass Iovine ihn unter Druck setzte, das Duett zu singen Keine Luftvon Jordin Sparks und Chris Brown anstelle des epischen Hits Verrücktvon Gnarls Barkley. Lusk besteht darauf, dass die Wahl der Grund ist, warum er von der Show gebootet wurde. Es ergibt Sinn. Ich meine, komm schon. Zuhören Verrücktvon Gnarls Barkley:



Jetzt hör zu Keine Luftvon Jordin Sparks und Chris Brown:



Es gibt keinen Wettbewerb, wenn es darum geht, welches Lied besser ist. Es ist, als wollte Iovine, dass er aus der Show geworfen wird. Sogar Randy Jackson sagte Lusk in der Folge am Mittwochabend: 'Ich glaube nicht, dass dies die Richtung für dich ist. Ich denke nicht, dass jemand auf dieser Bühne Duett-Songs machen sollte.'

Frank Zappa, einer der besten Musiker seiner Zeit, fasste alles ziemlich genau zusammen, als er sagte: 'Das gesamte Musikgeschäft in den Vereinigten Staaten basiert auf Zahlen, basierend auf dem Absatz und nicht auf Qualität.' Es basiert nicht auf Schönheit, es basiert auf Hype und es basiert auf Kokain. Es basiert darauf, große Pakete mit Dollars zu verschenken, um Schallplatten in der Luft abzuspielen. ”