Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Kang The Conqueror: Was Sie über den potenziellen Ant-Man 3-Bösewicht wissen müssen

Kang The Conqueror: Was Sie über den potenziellen Ant-Man 3-Bösewicht wissen müssen

Kang der Eroberer ist ein wunderbarer Bösewicht

Das ist schwer vorstellbar Wunder Filme, die einen mächtigeren Bösewicht als Thanos hinzufügen, aber es scheint, dass Josh Brolins großer lila Typ diesmal möglicherweise einen echten Run für sein Geld bekommen könnte. Der nächste Bösewicht von Scott Lang und Hope Van Dyne wurde besetzt Ameisenmensch 3 und jüngste Berichte weisen darauf hin, dass dies der Fall sein kann Kang der Eroberer , einer der mächtigsten und beliebtesten Feinde in Marvel Comics.

Spekulationen über das Marvel Cinematic Universe-Debüt des produktiven Bösewichts folgen der Nachricht, dass das Studio Besetzung Lovecraft LandStar Jonathan Majors im dritten kommenden AmeisenmannFilm. Während es nie offiziell bekannt gegeben wurde, wer sein Charakter sein wird, schließen Quellen für die Frist Artikel, der die Ankündigung brach, flüsterte, dass es Kang der Eroberer sein könnte, der hat war bereits Gegenstand von Phase-4-Gerüchten schon seit Avengers: Endspielkam heraus.

Es wurde auch vorgeschlagen, dass, in typischer MCU-Manier wird der Charakter leicht von seiner ursprünglichen Comic-Iteration angepasst. Abgesehen davon, wenn Sie nicht von Anfang an die bekanntermaßen komplizierte Geschichte von Kang dem Eroberer verfolgt haben, wie können Sie sonst auf alle Unterschiede hinweisen, um Ihre Freunde zu beeindrucken? Hier kommen wir mit diesen sieben wesentlichen Fakten ins Spiel, damit Sie verstehen, wer dieser Bösewicht ist und wer wie er das Franchise beeinflussen könnte pünktlich zu seiner großen (angeblichen) Einführung.

Kang ist ein mächtiger Zeitreisender

Kang Der Eroberer ist in viele verschiedene Zeiträume und Dimensionen gereist

Erstellt von den legendären Duo-Comic-Machern Stan lee und Jack Kirby 1964 wurde Kang the Conqueror (eigentlich einer seiner vielen, vielen Aliase) im 30. Jahrhundert als Nathaniel Richards geboren, jedoch nicht in der primären Realität des Marvel-Multiversums. Er entstand aus der Realität der Erde-6311 , der nach Jahrhunderten der Kriegsführung dank der Intervention von Nathaniels älterem, alternierendem Selbst von Earth-616 ein idyllischer und friedlicher Ort war. Der Nathaniel von Earth-6311 wurde es jedoch leid, in dieser Umgebung zu leben, und benutzte seine Erde-616 die zeitreisende Erfindung des Gegenübers, die Kontrolle über die gesamte Geschichte zu übernehmen, indem er zwischen mehreren Zeitleisten springt und seine neue tyrannische Identität erhält.

Kang tritt gegen die Avengers an

Kangs Kampfrüstung verleiht ihm verschiedene übermenschliche Fähigkeiten

Obwohl Kang the Conqueror keine eigenen Kräfte besaß, gelang es ihm, einen Spezialanzug zu entwickeln, der aus einer seltenen synthetischen Legierung aus dem 40. Jahrhundert besteht und ihm besondere Fähigkeiten verleiht, die er mit seinem Verstand kontrollieren kann. Er kann bis zu fünf Tonnen heben, erschütternde Energiestrahlen und Elektroschocks abgeben und sogar mit einem eingebauten Schwebekissen fliegen, was eigentlich nur die Grundlagen seiner Rüstung sind. Es ist auch [was er benutzt, um durch die Zeit zu reisen und sie zu manipulieren] (https://marvel.fandom.com/wiki/Nathaniel Richards(Kang) und erlaubt ihm zusätzlich, jede Waffe seiner Wahl irgendwo außerhalb der Zeit zu beschwören. Der Anzug enthält auch Nanotechnologie, um sein Leben zu verlängern, indem er sein Bewusstsein in einen neuen Körper überträgt, falls er stirbt.

Kang als er Rama-Tut war

Kang machte sich bei seinem ersten Sprung zum Herrscher Ägyptens

Kang der Eroberer hatte den ersten Eindruck von Macht von seiner Jungfernfahrt als Zeitreisender, als er noch an Nathaniel vorbeikam, aber er würde bald eine andere Identität annehmen, wenn er 2960 v. Chr. Landete. der Earth-616-Zeitachse. Nachdem die Ägypter seine Zeitreisetechnologie mit gottähnlichen Kräften verwechselt hatten, konnte Nathaniel dies leicht tun usurpieren Sie den Thron als ihren Pharao Er erfand sich neu als Rama-Tut, der auch ein Feind der Avengers und Fantastic Four werden würde, und sogar als zusätzliche alternative Versionen von sich selbst, wenn ihre eigenen Zeitsprünge dazu führten, dass sie sich kreuzten.



Reed Richards von den Fantastic Four

Kang ist ein Nachkomme der Reed Richards der Fantastic Four

Wenn Ihnen der Geburtsname von Kang the Conqueror, Nathaniel Richards, bekannt vorkommt, lassen Sie mich versichern, dass es in der Tat kein Zufall ist, dass er teilt einen Nachnamen mit dem Anführer der Fantastic Four . Dr. Reed Richards, auch bekannt als der flexible Mister Fantastic, ist einer seiner berühmtesten Vorfahren. Dies hat einige Fans dazu veranlasst zu spekulieren, dass die Einführung von Kang das schaffen könnte lang erwartete Aufnahme von Marvels erster Superheldenfamilie in die MCU. Natürlich gibt es zusätzliche Versionen von Nathaniel, von denen ebenfalls vorgeschlagen wird, dass sie von Victor von Doom (a.k.a. Doktor Untergang ), so dass dies auch zu einem interessanten Konflikt führen könnte.

The Human Torch Android in Captain America ausgestellt: The First Avengers

Kang inspirierte die Schaffung der ursprünglichen menschlichen Fackel Android

Die Verbindung zwischen Kang und den Fantastic Four geht sogar noch tiefer als seine Beziehung zu Reed Richards (also locker gesprochen). Zu einem bestimmten Zeitpunkt begann Nathaniel Richards im frühen 20. Jahrhundert ein neues Leben als wohlhabender Industrieller Victor Timely Jr., der 1929 den brillanten Phineas Horton beschäftigte, der dies dann tun würde entwickeln eine Fülle von bahnbrechenden wissenschaftlichen Fortschritte, einschließlich der Erfindung der menschlichen Fackel Android, welches vor Johnny Storm datiert um einige Jahrzehnte. Dieser synthetische Organismus kann Flammen erzeugen und manipulieren, fliegen und ist einer der frühesten Superhelden von Marvel.

Der Rat von Kangs

Jeder von Kangs Zeitsprüngen erzeugt einen neuen Klon von sich

Inzwischen ist Ihnen vielleicht schwindelig, wenn häufig die verschiedenen alternativen Selbst von Kang the Conqueror erwähnt werden, aber wir haben diese Oberfläche bis jetzt kaum zerkratzt. Um dieses Phänomen nach Marvels Zeitreiseregeln besser zu verstehen, gibt es eine neue Version von Kang erstellt von jeder Instanz reist er durch die Zeit . Was, wie Sie wahrscheinlich erwarten konnten, zu unzähligen gleichzeitigen Gegenstücken geführt hat, die sogar eine kollektive Gruppe bilden würden (eigentlich mehr als eine), die ursprünglich als Rat der Kangs bekannt war. Betrachten Sie es als eine gerade düsterere Version der Zitadelle von Ricks von Rick und Morty.

Nathaniel Richards als Iron Lad

Eine jüngere Version von Kang wurde tatsächlich ein Young Avengers-Mitglied

Allerdings sind nicht alle der vielen Änderungen von Kang the Conqueror schlecht, ob Sie es glauben oder nicht. Tatsächlich war eine jüngere Version von Nathaniel Richards 'Earth-6311-Gegenstück verpflichtet, sein zukünftiges Selbst daran zu hindern, seinen tyrannischen Einfluss zu verbreiten über mehrere Dimensionen hinweg, und zwar durch Übernahme der Identität von Iron Lad. Ausgestattet mit einem Anzug, der die gleichen Fähigkeiten wie Kangs Kampfrüstung besitzt, benutzte Iron Lad ihn stattdessen für immer und brachte ihm einen Punkt ein das Young Avengers Team neben Frau Amerika, Kate Bishop als Hawkeye und andere.

Was denken Sie? Klingt Kang the Conqueror wie das Coolste, was dem Marvel Cinematic Universe (möglicherweise) seit Jahren passiert ist, oder klingt es so, als könnte er es noch schwieriger machen, die verwobenen Geschichten des Franchise zu verfolgen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen und versuchen Sie es erneut Informationen und Updates zum potenziellen Phase 4-Bösewicht sowie noch eingehendere Einblicke in die Ursprünge von deine Lieblings-Comicfiguren hier auf CinemaBlend.