Close
  • Haupt
  • /
  • Fernsehen
  • /
  • South Park: Die 9 umstrittensten Episoden aller Zeiten

South Park: Die 9 umstrittensten Episoden aller Zeiten

Süd Park

In einer Welt der Popkultur, in der die kantigsten animierten Shows von gestern mögen Die Simpsonsund Familienmenschhaben jeweils ihren Biss verloren, Comedy Central Süd Parkfindet weiterhin Weg, mit nur 22 Minuten pro Woche Kontroversen zu erzeugen. Das ist eine ziemliche Leistung für jede Show, geschweige denn für eine, die seit 23 Staffeln ausgestrahlt wird. Die Schöpfer Trey Parker und Matt Stone finden jedoch weiterhin Möglichkeiten, Federn zu kräuseln und Verurteilungen von Prominenten, religiösen Führern und sogar ganzen Ländern zu verbreiten. (Schau dir nur an, wie die letzte Folge 'Band in China' die Show bekam in China rechtmäßig verboten .)

Das Geheimnis scheint darin zu bestehen, für alles und jeden so beleidigend wie möglich zu sein und gleichzeitig sicherzustellen, dass absolut nichts verboten ist. Die Ausrichtung auf die ganze Welt hat gewonnen Süd Parkviele ausgesprochene Kritiker im Laufe der Jahre und hat auch viele Kontroversen ausgelöst. In keiner bestimmten Reihenfolge sind hier einige der beleidigendsten und berüchtigtsten Süd ParkEpisoden, die den Topf wirklich aufrührten und die Leute zum Reden brachten.

Gefangen im Closet South Park

'Trapped In The Closet' Staffel 9, Folge 12

Die meisten Süd ParkEpisoden sind kontrovers, aber nur wenige haben so viel Drama ausgelöst wie 'Trapped In The Closet', das sich auf die Ursprünge von Scientology konzentrierte und eine wenig schmeichelhafte Darstellung der Lehren und Methoden der Religion lieferte. Die Folge berührte auch Vorwürfe des Schauspielers Tom Cruise war heimlich schwul oder sozusagen 'im Schrank'. Süd ParkTrey Parker und Matt Stone wussten, dass es rechtliche Auswirkungen geben könnte, und gaben alle Mitarbeiter in den Credits der Episode als John oder Jane Smith an.

Die Episode führte schockierend zu der Abreise des Küchenchefs Synchronsprecher Isaac Hayes, der Scientologe war. Es gab weiterhin Gerüchte, dass Hayes nicht die Entscheidung getroffen hat, die Show zu beenden, sondern vielmehr jemand in seinem Namen tat, als Hayes um diese Zeit einen Schlaganfall erlitten hatte. Es wurde auch gemunkelt, dass Tom Cruise eine geplante Wiederholung der Episode gestoppt hatte, als er sich angeblich weigerte, Werbung für sie zu machen Mission: Unmöglich IIIwenn die Wiederholung ausgestrahlt wird. (Das M: IchFilme werden von Paramount vertrieben, das Viacom als Muttergesellschaft mit Comedy Central teilt.) Cruise bestritt später die Behauptungen und die Folge wurde schließlich wieder ausgestrahlt, aber es bleibt eine der fleischigeren Kontroversen in Süd ParkGeschichte.

Es trifft den Fan South Park

'Es trifft den Fan' Staffel 5, Folge 1

Es klingt heute verrückt zu denken, dass jemand, der im Primetime-Fernsehen das Wort 'Scheiße' sagte, kontrovers war - und nicht weniger im Kabel -, aber 2001 war eine andere Zeit. Die Unterhaltungswelt machte zu dieser Zeit eine große Sache mit Mark Harmons Charakter, der die S-Bombe an sagte Chicago Hope, damit Süd Parkwollte sehen, was passieren würde, wenn es eine Episode liefern würde, in der 'Scheiße' 162 Mal gesagt wurde.

Ehrlich gesagt war die Gegenreaktion und Kontroverse um diese Episode in Bezug auf Stereotypen relativ gering Süd ParkReaktionen, zumindest außerhalb der TV-Zensur. Obwohl der Fallout nicht massiv war, ist es fair zu sagen Süd ParkDie Folge von 'spielte eine Rolle bei der Normalisierung von' Scheiße ', die im Fernsehen gesagt wird, bis zu dem Punkt, dass sie in den meisten Kabelnetzen mit unzensierter Frequenz ausgesprochen wird und sogar eine gewisse Rundfunknutzung erhält. Die meisten Süd ParkFans würden das wahrscheinlich für einen Sieg halten.



Richtige Kondom Verwendung South Park

'Proper Condom Use' Staffel 5, Folge 7

Sexualerziehung kann ein unangenehmes Thema sein, um Kinder zu unterrichten, und bloße Diskussionen über Wiees in Schulen zu unterrichten kann sogar zu Kontroversen führen. Also wann Süd Parkbeschlossen, dass es eine Episode über Schulen ausstrahlen würde, die Sexualerziehung auf falsche Weise unterrichten. Interessengruppen würden offensichtlich etwas dazu sagen.

In einigen Ländern wurde die „ordnungsgemäße Verwendung von Kondomen“ als zu kontrovers angesehen, um ausgestrahlt zu werden. Zum Beispiel weigerte sich Sky One in Großbritannien, die Episode an das Publikum zu senden. Während Comedy Central in Amerika damit cool war, zitierte der Parents Television Council die Episode als Beispiel für die Show explizite Vulgarität und ein Teil des Grundes, den es beschriftete Süd ParkEpisoden als 'gefährlich für die Demokratie'.

Bloody Mary South Park

'Bloody Mary' Staffel 9, Folge 14

Einige der umstrittensten Süd ParkEpisoden machen sich über eine Religion lustig, und 'Bloody Mary' gehört zu den umstrittensten der Komödie. Die Episode zeigt eine Statue der Jungfrau Maria, die als wunderbar gilt, weil sie scheinbar aus ihrem Anus blutete. Später in der Folge untersuchte Papst Benedikt XVI. Die Statue und stellte fest, dass kein wirkliches Wunder vollbracht wurde, da das Blut tatsächlich aus der Vagina der Statue austrat.

Die Folge wurde am Abend vor dem Fest der Unbefleckten Empfängnis, einem heiligen Tag der Beobachtung in der katholischen Kirche, ausgestrahlt und von Interessengruppen, die die Kirche vertraten, heftig kritisiert. Das katholische Viacom-Vorstandsmitglied Joseph A. Califano Jr. gab später eine Erklärung ab, in der die Episode verurteilt wurde, und versprach, sie von Viacoms damaligem Präsidenten Tom Freston überprüfen zu lassen. Andere Länder hatten ähnliche Kontroversen, aber die Episode setzte sich letztendlich durch und ist bis heute auf Streaming und DVD erhältlich.

Alles über Mormonen South Park

'Alles über Mormonen' Staffel 7, Folge 12

Süd ParkSchöpfer sind Trey Parker und Matt Stone keine Fremden zum Mormonismus, wie durch belegt ihre Arbeiten außerhalb der Show mögen Orgasmusund Das Buch Mormon. Grundsätzlich würde eine Episode des Mormonismus unweigerlich irgendwann passieren, und Süd Parkging alles daran, einige der populären Überzeugungen der Religion zu riffeln.

Während es viele Leute gab, die sich über die Darstellung von Mormonen in 'Alles über Mormonen' aufregten, hatte die Kirche der Heiligen der Letzten Tage eine der mildesten Reaktionen, die jede religiöse Organisation haben konnte, nachdem sie Opfer geworden war Süd ParkParodie. Die Kirche betrachtete die Episode als grobe Falschdarstellung der mormonischen Kultur, aber etwas, das letztendlich als Ablenkung abgetan werden sollte, die die Anhänger nicht anerkennen sollten.

201 South Park

'201' Staffel 14, Folge 6

'201' war nicht das erste Mal Süd Parkverärgerte die muslimische Gemeinschaft, aber es ist ohne Frage eine der größten Kontroversen dieser Art in der Geschichte der Show. Eine der treibenden Geschichten der Episode war es, den Propheten Muhammad in die Öffentlichkeit zu bringen, und die Absicht war für die Süd ParkFolge, um eine unzensierte Darstellung des Propheten zu senden, die als blasphemisch gilt.

Das Wort der Episode erreichte die Massen vor ihrer Ausstrahlung und radikale muslimische Gruppen reagierten mit Androhung von Gewalt und Vergeltung gegen Trey Parker und Matt Stone. Eine Organisation, Revolution Muslim, ging sogar so weit, die Adressen der Büros von Comedy Central in New York und Los Angeles zu veröffentlichen, und sagte, Parker und Stone würden wahrscheinlich wie der ermordete Filimmaker Theo van Gogh für ihre Entscheidung enden. Comedy Central zensierte schließlich alle Referenzen oder Darstellungen von Muhammad, aber ein unbearbeiteter Ausschnitt der Episode lief online durch und wurde verteilt.

Hölle auf Erden 2006 South Park

'Hell On Earth 2006' Staffel 10, Folge 11

Wenn man sich jetzt 'Hell On Wheels 2006' ansieht, fragt man sich vielleicht, warum es als eines der umstrittensten gilt Süd ParkFolgen. Sicher, die Geschichte dreht sich darum, dass Satan eine großartige Halloween-Party auf die Erde veranstaltet und die katholische Kirche versucht, sie zu sabotieren. Aber das ist in Bezug auf ausgefallene Handlungsstränge wirklich selbstverständlich. Warum sollten die Leute 2006 damit so auf dem Laufenden gewesen sein?

Nun, viele Zuschauer (und andere) hatten Probleme damit, dass der verstorbene Wildtierexperte Steve Irwin auf der Party mit einem Stachelrochen gezeigt wurde, der an seiner Brust baumelte. Diese Episode wurde weniger als zwei Monate nach Irwins Tod ausgestrahlt, so dass das Timing, obwohl beabsichtigt, nicht freundlich genommen wurde. Eine Antwort wurde von a Familienfreund der Familie Irwin das befürchtete, die trauernden Kinder Bindi und Bob würden die Episode sehen und zusammenbrechen. Der Freund fügte hinzu, dass Irwin einen großartigen Sinn für Humor habe, aber ein Witz wie dieser sei einfach zu früh nach dem Tod der TV-Persönlichkeit.

Mit Entschuldigung an Jesse Jackson South Park

'Mit Entschuldigung an Jesse Jackson' Staffel 11, Folge 1

Trey Parker und Matt Stone wollten eine machen Süd ParkEpisode für eine Weile über den Inbegriff aller rassistischen Epitheta, aber sie hatten Probleme damit, wie sie die Episode gestalten sollten. Die beiden fanden nach dem berüchtigten Rassenausbruch von Michael Richards während eines Stand-up-Sets einen Winkel und schrieben eine Geschichte, in der Randy den Rassenschwindel in einer sehr öffentlichen Umgebung verwendete.

Die Episode, die in einigen Kreisen kontrovers diskutiert wurde, wurde von der NAACP für ihre genaue Darstellung gelobt, wie Hassreden einen Einzelnen beeinflussen können. Andere, wie der Elternfernsehrat, empfanden das Lob des Publikums als scheinheilig und fragten sich, warum Süd Parkbekam einen Pass, als Medienpersönlichkeiten, die das Wort verwendeten, wie Don Imus, dies nicht taten. Stone persönlich hat die Folge wirklich genossen und sagte, er sei fest davon überzeugt, dass es illegal wäre, wenn es ein ähnliches Wort gäbe, das für Weiße genauso beleidigend wäre.

Band In China South Park

'Band In China' Staffel 23 Folge 2

Es kann durchaus verfrüht sein, 'Band in China' als eine der umstrittensten zu nennen Süd ParkEpisoden, da es noch frisch in unseren Köpfen ist. Aber da die Show irgendwie aus einem der größten Länder der Welt gebootet wurde, zählt sie definitiv und die kulturellen Auswirkungen der Episode breiten sich aus. Für diejenigen, die die neuere Folge verpasst haben, drehte sich ein Großteil davon um die Tatsache, dass die amerikanischen Medien daran arbeiten, die chinesische Regierung für finanzielle Gewinne zu beschwichtigen.

Jetzt, Süd Parkwar nicht das erste Unternehmen, das auf diese Art von Verhalten aufmerksam machte, aber die Episode diente als massiver Signalschub, der nur weiter unterstützt wurde, als China die Serie nach der Ausstrahlung der Folge endgültig im Land verbot. Wenn es nicht eine Menge Menschen in Amerika gäbe, die bereits wissen, dass große Unternehmen ihre Marken selbst zensieren, um das chinesische Publikum (und andere) besser zu bedienen, dann die Süd ParkEpisoden, die definitiv zu dieser Population hinzugefügt wurden.

Damals weigerte sich Fox wegen Mr. Hankey, South Park abzuholen

Mit weiteren Kontroversen zweifellos auf dem Weg, Süd Park wird mittwochs um 22:00 Uhr auf Comedy Central ausgestrahlt. ET. Bleiben Sie bei CinemaBlend, um weitere Updates für die Serie zu erhalten und einen Blick auf alle Ereignisse in der Welt des Fernsehens und des Films zu werfen.