Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Omari Hardwick von Spell enthüllt die Filme, die ihm als Kind am meisten Angst machten

Omari Hardwick von Spell enthüllt die Filme, die ihm als Kind am meisten Angst machten

Omari Hardwick als Marquis T. Woods in Spell (2020)

Wenn es darum geht Horror-Filme Fast jeder Filmfan hat seine Favoriten, egal ob es sich um Klassiker handelt Psychooder Nacht der lebenden Totenoder neuere Hits wie Geh rausund Erblich. Diejenigen, die mit Horrorfilmen aufgewachsen sind, haben höchstwahrscheinlich auch einige davon wirklich erschreckte sie in ihren jüngeren Jahren. Dies ist in der Tat der Fall für Omari Hardwick, dessen neuester Film, Buchstabierenbietet ein paar Nervenkitzel für sich. Und das erstere Leistung Schauspieler hat eine besondere Schwäche für ein ikonisches Horrorbild.

Während ich mit Omari Hardwick darüber spreche BuchstabierenIch fragte den Schauspieler, welche Filme ihm als Kind Schüttelfrost bereiteten. Er erzählte mir, dass Stanley Kubricks The Shining derjenige war, der ihn nachts wirklich wach hielt, zusätzlich zu einigen anderen:

Das Leuchtenwar ein Problem. Ich habe das wahrscheinlich gesehen, als ich es nicht sollte. Wahrscheinlich war der Film, der genauso beängstigend war, Kinder des Mais. Und dann erinnere ich mich, dass ich mir Shows angesehen habe, die mit R bewertet wurden, aber nicht unbedingt beängstigend waren ... Ebenso waren Dinge, die ungezogen waren - aber in einer anderen Art von ungezogen, die ich nicht hätte sehen sollen - ebenso beängstigend.

Es ist schwer, Hardwicks Ansichten zu widersprechen Das Leuchten. Die meisten von uns haben wahrscheinlich Jack Nicholsons durch und durch erschreckende und faszinierende Leistung, als der gequälte Jack Torrance in unsere Augäpfel brannte. Hardwick bringt auch einen guten Punkt vor, dass einige Inhalte, die nicht unbedingt auf Horror basieren, auch für jüngere Zuschauer beängstigend sein können. Als Kind sind Sie möglicherweise versehentlich hereingekommen aus einem Film und waren ein bisschen verängstigt und verwirrt, als ich ihn sah.

Trotzdem hat purer Horror eine Möglichkeit, unser Gehirn auf solch einzigartige Weise zu stimulieren, und Hardwick konnte die Bedeutung von nicht unterschätzen Das Leuchtenzu seiner Liebe zum Film:

Ich habe nie wirklich zugesehen Poltergeistoder eines von denen oder Der Exorzist, aber Jack Nicholson, wissen Sie, 'Hier ist Johnny!' Das ist ein Klassiker.



Basierend auf dem Weg Das Leuchtenwird heute gelobt, es ist ehrlich gesagt kaum zu glauben, dass es gemischte Kritiken erhielt, als es 1980 zum ersten Mal in die Kinos kam. Der öffentliche Konsens des Films würde sich erst einige Jahre später ändern und Anfang der 2000er Jahre erhielt er ernsthafte Anerkennung . Dieses Lob kam leider nicht von Das LeuchtenStephen King, wer bekanntermaßen nicht mochte Kubricks Interpretation seiner Arbeit. Er war jedoch relativ zufrieden mit Mike Flanagans Fortsetzung von 2019, Doktor Schlaf. Während dieser Film lief nicht gut an der Abendkasse, Es hat viel Erfolg gefunden, seit es auf Streaming gestoßen ist .

Omari Hardwick hat einen großartigen Geschmack in Horrorfilmen und mit seiner Rolle in Mark Tonderais BuchstabierenJetzt schließt er sich einer langen Reihe von Stars an, die übernatürliche Thriller geschrieben haben. Und für jemanden, der mit diesen Filmen aufgewachsen ist, muss das ein großartiges Gefühl sein.

Buchstabierenist jetzt auf Premium-Video-on-Demand- und digitalen Plattformen verfügbar.

Als nächstes

Dream Casting The Shining mit mehr Vielfalt