Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Star Wars: Die 10 coolsten Stormtrooper-Variationen aus den Filmen

Star Wars: Die 10 coolsten Stormtrooper-Variationen aus den Filmen

Eine Gruppe von Sturmtruppen in Star Wars: The Force Awakens

Wenn Sie an einen Sturmtruppler denken, springt Ihr Gehirn höchstwahrscheinlich sofort zu weißen Rüstungen und Männern mit Helm, die Darth Vader durch den Todesstern folgen Star Wars: Episode IV - Eine neue Hoffnung. Oder vielleicht möchten Sie sich lieber die mit Jetpacks ausgerüsteten Sturmtruppen vorstellen, die Rey, Finn, Poe und der Bande nachjagen Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker.

Die oben genannten Iterationen sind die bekanntesten und neueren Bilder des galaktischen Kriegers, aber sie sind nur die Spitze des Eisbergs. In der Tat sind beide sogar die coolsten Stormtroopers Variationen aus dem Krieg der SterneFilme?

Die neun Filme der Skywalker Saga und zwei als Spin-offs getarnte Prequels wurden vorgestellt unzählige Variationen von Sturmtruppen zum Krieg der SterneUniversum oder gab ihnen ein neues Zuhause auf der großen Leinwand nach Jahren als Seltenheit in Videospielen oder Comics. Jede Variante ist mit ihren eigenen charakteristischen Merkmalen in Aussehen oder Können ausgestattet, die die Diskussion darüber, welche Position in der kaiserlichen Armee Sie vielleicht lieber haben, umso interessanter machen.

Wir haben uns jede Stormtrooper-Variante, die auf der großen Leinwand zu sehen war, genauer angesehen, sie auf 10 eingegrenzt und sie nach einem wichtigen Kriterium eingestuft: Coolness. Also, genau das ist der coolste Stormtrooper, wie er in der Krieg der SterneFilme?

Ein Paar klassischer Sturmtruppen in Star Wars: Eine neue Hoffnung

10. Stormtrooper

Ich denke, wir alle haben eine Schwäche für die klassischste Iteration der Stormtrooper-Rüstung, wie sie erstmals in dem Film vorgestellt wurde, mit dem alles begann. Ich denke jedoch auch, dass die meisten von uns dem zustimmen können Star Wars: Episode IV - Eine neue Hoffnungmalt Sturmtruppen nicht im eindrucksvollsten Licht.

Es ist ein Wunder, dass das Galaktische Reich und später der Erste Orden so lange gedeihen konnten, wie sie es mit dem Stormtrooper Corps als militärischem Rückgrat getan haben, da sie, wie Han Solo und Luke Skywalker zeigen, leicht besiegt werden können und wie sie zeigen sich, sie haben mit ihren Blastern ein peinlich schlechtes Ziel. Es ist nicht zu leugnen, ihre schlankes Aussehen Ein Soldat hat mehr zu bieten als seine Uniform, und ich kann nicht sagen, dass die klassische Stormtrooper-Variante die Position der kaiserlichen Armee ist, an der ich teilnehmen möchte ... vielleicht stattdessen eine Position in der Armee der Republik?



Die Clone Troopers treten in Star Wars: Attack of the Clones an

9. Clone Trooper

Bevor sie für die Bösen kämpften, kämpften sie gegen sie. In der Tat sind Sturmtruppen tatsächlich Nachkommen der als Klontruppen bekannten militärischen Verteidigung, gentechnisch veränderte Duplikate des Kopfgeldjägers Jango Fett, die geschaffen wurden, um die Republik gegen den Aufstand der Separatisten zu verteidigen, wie erstmals in den Jahren 2002 zu sehen war Star Wars: Episode II - Angriff der Klone und von dem die Klonkriege ihren Namen erhielten.

Die Klontruppen sind nicht nur auf der guten Seite des galaktischen Konflikts, sondern machen auch ihre unbestechliche Zuverlässigkeit (weil sie buchstäblich für den Kampf „gemacht“ sind) und ihre präzisen Kampffähigkeiten (weil sie einem Experten nachempfunden sind) kühler als ihre imperialen Kollegen Kopfgeldjäger) und eine Uniform, die an Boba Fett erinnert (was, wie Sie zugeben müssen, ein angestrebter Blick ist). Klontruppen waren auch chronologisch der Beginn einer militärischen Präsenz in der Krieg der SterneUniversum und das verdient es, in einem Film-Franchise mit dem Wort 'Kriege' im Titel anerkannt zu werden.

Ein Sumpfsoldat im Kampf in Solo: Eine Star Wars-Geschichte

8. Swamp Trooper

Auch inoffiziell als 'Mudtroopers' bezeichnet, waren Sumpftruppen eine Division der kaiserlichen Armee, die außerhalb des Stormtrooper Corps existierte. Ihr Hauptort für die Schlacht war die Sumpfplanet von Mimban Aus diesem Grund benötigten sie eine Panzerung mit speziellem Augenschutz und Sauerstoffmasken, um potenziell gefährliche Substanzen herauszufiltern.

Eine Kleinigkeit, die die Sumpftruppen noch faszinierender macht als ihre einschüchternde dunkelgrüne Farbe und ihr Umhang, ist, dass der zukünftige Rebellionskämpfer Han Solo einer war. Diese grimmig aussehende Stormtrooper-Variante tauchte erstmals in auf Solo: Eine Star Wars-Geschichte, der junge Han Solo (Alden Ehrenreich) sieht Beitritt zur kaiserlichen Infanterie als Sumpfsoldat, bevor er Chewbacca (Joonas Suotamo) trifft und sein erstes Abenteuer als galaktischer Gesetzloser beginnt.

Schocktruppen, die sich in Star Wars: Die Rache der Sith zum Dienst melden

7. Shock Trooper

Das Erbe der Schocktruppen ähnelt stark dem der Sturmtruppen, die von den Klontruppen abzweigen, jedoch umgekehrt. Diese Soldaten, die in ihrer rot-weißen Rüstung wie die Antwort der Weißen Streifen auf den galaktischen Krieg aussehen, begannen im Dienst der kaiserlichen Infanterie und spezialisierten sich auf schwerere Artillerie tragen als andere Divisionen, bis nach dem Fall des Imperiums, als die Rebellion begann, sie zur Jagd und Beseitigung ehemaliger kaiserlicher Beamter zu schicken, die zu Kriegsherren wurden, und sie später unterwarfen, um Schutz und Aufruhrkontrolle zu delegieren.

Die kaiserliche Klassifikation der Schocktruppen wurde erstmals in eingeführt Star Wars: Episode III - Die Rache der Sithund die Division Republic wurde erstmals in der exklusiven Serie Disney + erwähnt Der Mandalorianer , die einen zentralen Charakter aufweist, der früher als einer diente. Cara Dune (Gina Carano) zog sich vorzeitig aus der Infanterie zurück, als sie erkannte, dass ihre Verantwortung nicht das war, wofür sie sich angemeldet hatte und seitdem Söldnerin wurde.

Range Troopers in Solo: Eine Star Wars-Geschichte

6. Range Trooper

Auf den ersten Blick sehen diese Soldaten aus wie jemand, den Sie vielleicht auf dem Cover der Winterausgabe eines alternativen Modemagazins sehen. Range Troopers waren jedoch eine spezialisierte Variante des Stormtrooper als das härteste angesehen im kaiserlichen Militär.

Ihre pelzgekleidete Rüstung ist nicht nur angenehm warm, sondern ihre Gription-Stiefel ermöglichen es ihnen, sicher auf sich schnell bewegenden Fahrzeugen zu laufen. Dies wurde demonstriert, als die Range Troopers 2018 zum ersten Mal auftauchten Solo: Eine Star Wars-Geschichteals Han Solo, Chewbacca und Tobias Beckett (Woody Harrelson) während eines Zugraub .

Ein Pfadfinder versucht in Star Wars: Die Rückkehr der Jedi, Luke und Leia auf einem Speeder-Bike zu entkommen

5. Scout Trooper

Die Kundschafter waren eine Spezialeinheit des Stormtrooper Corps des Galaktischen Reiches, die das Problem löste, das viele Stormtroopers plagte: Es fehlte ihnen verzweifelt an Treffsicherheit. Sie erhielten eine hervorragende Ausbildung in Fernschießen (verdient den Namen Imperial Sharpshooters), was sich als nützlich erwies, wenn man bedenkt, dass ihre weitaus leichtere Rüstung nicht viel dazu beitrug, sie vor feindlichem Feuer zu schützen.

Die Rüstung der Scout-Soldaten hat jedoch ihre Vorteile, insbesondere eine größere Mobilität und eine verbesserte optische Reichweite ihrer Helme beim Steuern von Speeder-Bikes. Somit ist eine der aufregendsten Sequenzen in Star Wars: Episode VI - Rückkehr der Jedi(das Speeder Bike Chase durch Endor) wurde ermöglicht.

Schneetruppen greifen in Star Wars: Das Imperium schlägt zurück die Rebellenbasis auf Hoth an

4. Sturmtruppler bei kaltem Wetter

Auf dem Höhepunkt der Herrschaft des Galaktischen Reiches waren die Sturmtruppen des Angriffs bei kaltem Wetter die Crème de la Crème seines militärischen Rückgrats. Dies war die Elite-Variante des Stormtrooper Corps, die speziell für kalte Umgebungen wie die ausgebildet und ausgerüstet wurde Eisplanet von Hoth , in dem sich die Echo Base der Rebel Alliance befand.

Der Stormtrooper (oder einfach „Snowtrooper“) hatte bei kaltem Wetter alles, was sie brauchten nimm die Kälte auf B. isolierte Panzerungen, eine beheizte Entlüftungsmaske, polarisierte Schutzbrillen und Greifhaken. Kein Wunder, dass sie für Hoth eine so herausfordernde Bedrohung darstellten Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurück.

Ein Flammenwerfer zündet dieses Dorf auf Jakku in Star Wars: The Force Awakens an

3. Flametrooper

Ich schwöre, dass ich meinen letzten Witz über das schlechte Ziel der Sturmtruppen machen werde, wenn ich sage, dass zumindest diese Variante der Soldaten eine Waffe hatte, mit der sie unmöglich verfehlen konnten. Die Flametroopers waren eine Einheit unter dem Ersten Orden, die Widerstandskämpfer oft nannten 'Hitzköpfe' oder 'Burnouts' aufgrund ihrer Spezialisierung auf die Verwendung von Flammenwerfern, um Feinde knusprig zu verbrennen.

Die Flametroopers traten zu Beginn des Jahres zum ersten Mal auf Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der MachtSie stürmten das Land in ihrer flammhemmenden Rüstung und zündeten ein kleines Dorf an Jakku mit ihren leistungsstarken Verbrennungsanlagen. Eine furchterregende Kraft, mit der man rechnen muss, die ihre Waffe benutzt, um ihren Feinden ein Schicksal zu bringen, das schmerzhafter ist als das Ihres Standard-Blastergewehrs.

Ein Jumptrooper in Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker

2. Jumptrooper

Während Star Wars: Der Aufstieg von Skywalkerwar der erste Live-Actionfilm, der Sturmtruppen mit der Fähigkeit zu fliegen zeigte, Sturmtruppen mit Jetpacks haben im Universum außerhalb der Filme existiert. Tatsächlich geht das Konzept auf das Jahr 1993 zurück, als die Super Nintendo-Adaption von veröffentlicht wurde Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurück.

Chronologisch gesehen waren die ersten fliegenden Soldaten jedoch die Klon-Jetpack-Soldaten, eine Einheit der Großen Armee der Republik, die sich während der Klonkriege auf Luftkämpfe spezialisiert hatte und durch die ersetzt wurde Jumptroopers unter kaiserlicher Herrschaft. Jumptroopers haben sogar ihre eigenen Varianten innerhalb der Variante selbst, die für verschiedene Umgebungen verwendet werden, wie z. B. Arctic Jumptroopers, Desert Jumptroopers und Forest Jumptroopers.

Ein Todessoldat in Rogue One: Eine Star Wars-Geschichte

1. Death Trooper

Ich denke, in diesem Fall sollte der Name wirklich alles sagen, aber es ist nur die Spitze des Eisbergs, was diese Variation von Sturmtruppen wahrscheinlich zur coolsten von allen macht. Sie müssen sich vorstellen, dass die traditionellen Sturmtruppen böse eifersüchtig auf die Todestruppen waren, nicht nur durch ihre spezielle Ausbildung in verdeckten Operationen und verstärkten Kämpfen, sondern auch durch diese auffällige pechschwarze Rüstung, die mit einem ausgestattet war exklusives Arsenal an Werkzeugen B. ein Sprachwechsler, ein Bewegungsmelder und eine optische Radaranzeige.

Todestruppen waren auch im Nahkampf versiert und hinterließen neben den taktischen Fähigkeiten von Experten keine Spur von Beweisen für ihre Anwesenheit nach Missionen. Sie sind die ultimativen imperialen Krieger, deren beeindruckende Fähigkeiten und Aussehen Sie fragen lassen, warum es bis dahin gedauert hat Rogue One: Eine Star Wars-Geschichte für sie, um es ins Kino zu schaffen.

Ob sie für die Guten oder die Bösen kämpfen, wenn es um Sturmtruppen geht, ist eines sicher: Sie kommen nie aus der Mode. Apropos, war unsere erste Wahl der coolsten Variante die, nach der Sie gesucht haben? Lass uns wissen!

Was ist deine Lieblingsvariante für Stormtrooper aus den Star Wars-Filmen?
  • Sturmtruppler
  • Klonkrieger
  • Sumpf-Soldat
  • Schock Trooper
  • Range Trooper
  • Scout Trooper
  • Sturmtruppler bei kaltem Wetter
  • Flametrooper
  • Jumptrooper
  • Death Trooper
  • Andere (hinterlasse uns einen Kommentar)
Abstimmung