Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker Gelöschte Szene bringt Kylo Ren mit Darth Vaders Maske wieder zusammen

Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker Gelöschte Szene bringt Kylo Ren mit Darth Vaders Maske wieder zusammen

Darth Vader

Die Skywalker Saga begann mit Anakin Skywalker , der Jedi, der fiel und Darth Vader wurde. Während die Fortsetzungstrilogie die erste war, die eine Version von Anakin Skywalker nicht speziell als Charakter außerhalb von enthielt Kameen Der Charakter wirft immer noch einen langen Schatten auf die gesamte Geschichte. Im Star Wars: Die Macht erwacht wir sehen, dass Kylo Ren im Besitz von Vaders geschmolzenem Helm ist, als er versucht, mit ihm zu kommunizieren, und es scheint, dass Star Wars: Der Aufstieg von Skywalkerbeinahe zurückgerufen zu diesem Moment mit einer ähnlichen Szene.

Wir sehen Vaders Helm in Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker . Ray stößt darauf, während er den Sternenzerstörer durchquert, und es ist der Raum, in dem sie sich befindet, wenn sie und Kylo Ren eine mit Licht verbundene Schwertschwertschlacht haben. Bilder, die kürzlich veröffentlicht wurden Imgur Zeigen Sie eine Szene mit Kylo Ren allein mit dem Helm und versuchen Sie möglicherweise, sich mit ihm zu verbinden, wie er es zuvor versucht hatte.

gelöschte Szene

Mit nur wenigen Standbildern ist es unmöglich, genau zu wissen, was wir sehen. Das einzige, was wir mit Sicherheit wissen können, ist, dass diese Szene vor dem Zeitpunkt stattgefunden hätte, an dem Rey den Helm gefunden hat, da der Sockel, auf dem der Helm steht, während des Kampfes zerstört wird und es Reys Position für ihn offenbart. Das Interessanteste daran ist, dass der Helm auf dem Schiff zeigt, dass Kylo Ren das Ding buchstäblich überall mitbringt. Egal auf welchem ​​Schiff er sich gerade befindet, er findet einen besonderen Ort dafür.

Zwischen bestätigten gelöschten Szenen und Konzeptkunst es gibt eine ganze Menge von Krieg der Sterne; Der Aufstieg von SkywalkerDas war einmal eine Idee, landete aber nicht in der endgültigen Fassung des Films. Dies hat zusammen mit anderen Gerüchten dazu geführt, dass viele glauben, es gäbe ein mysteriöses J. J., Cut 'des Films, eine frühere, deutlich andere Version, die irgendwo in einem Gewölbe sitzt, um nie das Licht der Welt zu erblicken. Während wir wissen, dass einige dieser frühen Ideen überlebte Einfach die Idee der Phase, es ist alles andere als klar, wie viel tatsächlich gefilmt wurde.

Jeder Film hat Ideen, die es nicht über die Konzeptkunst hinaus schaffen, oder Szenen, die letztendlich nicht verwendet werden. Während Krieg der Sterne; Der Aufstieg von SkywalkerMöglicherweise gab es viele Ideen, die nicht verwendet wurden. Diese sieht aus wie eine einfache Szene, die nur als unnötig eingestuft wurde. Der Aufstieg von Skywalkerist ein Film, der lang genug ist und es gibt, ganz ehrlich gesagt, eine Menge Handlung, die der Zug in dieser Zeit durchläuft. Man hat den Eindruck, dass alles, was gefilmt wurde, das dieser Handlung nicht direkt diente, geschnitten werden musste.