Close
  • Haupt
  • /
  • Fernsehen
  • /
  • Der Targaryen-Stammbaum: Haus Targaryens Abstammungslinie erklärt

Der Targaryen-Stammbaum: Haus Targaryens Abstammungslinie erklärt

Rhaegar Targaryen und Lyanna Stark heiraten auf Game Of Thrones auf HBO

Es versteht sich von selbst, dass es in dieser Geschichte große Spoiler für HBOs Game Of Thrones gibt.

Haus Targaryen

Etwa 300 Jahre vor den Ereignissen im TV-Epos Game of ThronesEin Mann namens Aegon The Conqueror eroberte mit Hilfe von drei Drachen sechs der sieben Königreiche von Westeros. So begann die Herrschaft des Hauses Targaryen als Könige von Westeros. Schließlich würde sich auch der Hold-out Dorne der Gruppe anschließen, und House Targaryen würde alle sieben Königreiche regieren: den Norden, das Tal, die Sturmlande, die Reichweite, die Westerlande, die Eiseninseln und Dorne.

Das Stammhaus von Haus Targaryen ist Dragonstone, eine Insel, auf der sie lebten, noch bevor Aegon Westeros eroberte. Es war ihre Heimat schon im alten Valyria. Hunderte von Jahren saß ein Targaryen auf dem Eisenthron, einem Stuhl, der der Legende nach vom Drachenfeuer geschmiedet wurde und aus den Schwertern von Aegons besiegten Feinden bestand.

Der Stammbaum ist, gelinde gesagt, kompliziert. Es war bekannt, dass die Targaryens innerhalb der Familie heirateten und Cousins ​​und sogar Geschwister heirateten, um die Blutlinie der Familie „sauber“ zu halten. Aber hier unten sind die wichtigen Teile der Linie, wie sie sich beziehen Game of Thrones. Um dies so einfach wie möglich zu halten, werden wir keine Informationen aus den Büchern aufnehmen, es sei denn, dies ist absolut notwendig.

Der verrückte König Aerys auf dem Eisenthron in Game Of Thrones auf HBO

Aerys Targaryen (Der verrückte König)

Ein altes Sprichwort in Westeros, das von Varys in Episode 5 von Staffel 8 wiederholt wurde: „Jedes Mal, wenn ein Targaryen geboren wird, werfen die Götter eine Münze in die Luft und die Welt hält den Atem an.“ Für Aerys Targaryen war dies die schlechte Seite von Die Münze.

König Aerys Targaryen, der zweite seines Namens und Sohn von Aegon V, war der letzte Targaryen, der zu Beginn der Show regierte. Er war ungefähr 20 Jahre vor Beginn der Ereignisse in der Show gestürzt worden, als 'Roberts Rebellion' bekannt wurde. Robert, Robert Baratheon, der Aerys 'Sohn Rhaegar für die Entführung seiner Liebe verantwortlich machte, Lyanna Stark, Ned Starks Schwester.



Aerys wird oft als 'The Mad King' bezeichnet, weil er, obwohl er im ersten Jahrzehnt seiner Regierungszeit als weiser und gerechter Anführer angesehen wurde, mit zunehmendem Alter immer verrückter wurde. Er war derjenige, der für das Wildfire verantwortlich war, das um King's Landing versteckt war, und er ist derjenige, den Jaime Lannister - der Königsmörder - in den Rücken gestochen hat, weil er drohte, ' verbrenne sie alle 'Als Roberts Streitkräfte die Rote Festung umgaben.

Aerys heiratete in wahrer Targaryen-Manier seine Schwester Rhaella und zusammen hatten sie drei Kinder, Rhaegar, Viserys und Daenerys.

Dragonstone, das Stammhaus von House Targaryen bei Game Of Thrones auf HBO

Rhaella Targaryen

Königin Rhaella war die Tochter von Aegon V und die jüngere Schwester ihres Mannes Aerys. Halte diese Blutlinie rein! Vielleicht rein verrückt. Sie war auch die Mutter von Rhaegar, Viserys und Daenerys. Es wird gesagt, dass sie in ihrer Ehe nicht glücklich war und dass der verrückte König manchmal mit ihr gewalttätig werden könnte.

Über Rhaella ist nicht viel anderes bekannt, außer dass sie irgendwann während Roberts Rebellion, nachdem ihr ältester Sohn Rhaegar im Kampf gegen Robert in The Trident getötet wurde, aus der Hauptstadt zurück nach Dragonstone floh, wo sie mitten in der Geburt ihrer jüngsten Tochter Daenerys starb eines riesigen Sturms. Dies geschah einige Zeit nachdem ihr Mann von Jaime Lannister in King's Landing getötet wurde.

Ihre beiden lebenden Kinder, Viserys und Daenerys, wurden heimlich von Männern, die den Targaryens treu ergeben waren, von Dragonstone und über das schmale Meer geschlichen, wo sie heimlich erzogen wurden, weg von den mörderischen Tendenzen des neuen Königs Robert Baratheon.

Ein junger Daenerys bei Game Of Thrones auf HBO

Daenerys Targaryen (Die Drachenkönigin)

Game of ThronesFans sind natürlich sehr vertraut mit Daenerys Targaryen, gespielt wunderbar von Emilia Clarke, deren vollständiger Titel für jeden so leicht zu merken ist: Daenerys des Hauses Targaryen, der Erste ihres Namens, The Unburnt, Königin der Andalen, Rhoynar und die ersten Männer, Königin von Meereen, Khaleesi vom Großen Grasmeer, Beschützerin des Reiches, Regentin der sieben Königreiche, Kettenbrecherin und Mutter der Drachen. Die Teile, die Westeros dort wichtig sind, sind das 'Haus Targaryen', die 'Königin der Andeln und die Ersten Männer', der 'Beschützer des Reiches' und der 'Regent der sieben Königreiche'.

Als die Show begann, war Dany, wie sie ihren echten Fans bekannt ist, an zweiter Stelle nach der in der Targaryen-Linie geworfenen. Als jüngste Tochter von Aerys und Rhaella stand sie hinter ihrem älteren Bruder Viserys. Ihr älterer Bruder Rhaegar war bereits tot, als Dany geboren wurde, und sie war eine der letzten beiden Targaryens, die anscheinend noch übrig waren. Sie ist auch Natürlich die Tante von Jon Snow, aber dazu kommen wir etwas später.

Im Laufe der Jahre wuchs Danys Macht, als ihre Anhänger wuchsen. Die Dothraki, die Unsullied, die Leute von Mereen, Jorah Mormont und schließlich Jon Snow sahen sie alle als ihre Königin. Sie war Kettenbrecherin, frei von Sklaven, die gerechteste Anführerin, die die Welt je gesehen hatte. Oder war sie? Vielleicht ihre Münze drehte die falsche Richtung , auch.

Harry Lloyd als Viserys Targaryen bei Game Of Thrones auf HBO

Viserys Targaryen

Geboren viele Jahre nach seinem älteren Bruder Rhaegar, als Game of ThronesViserys Targaryen (gespielt von Harry Lloyd) sah sich als rechtmäßiger Erbe des Eisernen Throns. Er wurde mit seiner Schwester Daenerys von Westeros weggeschmuggelt und zum König erzogen.

Das Problem war, er war kein sehr guter Anführer, er war nicht sehr beliebt und er war ziemlich psychopathisch. Wie Varys sagte, wusste man nie, auf welche Seite die Münze fallen würde. Seine Münze fiel auf die schlechte Seite.

Er hielt auch nicht lange an. Viserys schien nie zu verstehen, dass sein göttliches Geburtsrecht dem Dothraki nichts bedeutete, und er überschritt seine Grenzen mit einer Waffe in Vaes Dothrak.

Infolgedessen schmolz Danys Ehemann Khal Drogo, mit dem Viserys Dany gehandelt hatte, Viserys 'feinen Goldschmuck zusammen und goss das geschmolzene Gold auf seinen Kopf. ihm eine Krone geben , aber nicht der, den er wollte. Mit dem Tod von Viserys wurde Daenerys der letzte Targaryen auf Erden. Zumindest dachte sie das.

Rhaegar Targaryen vor seiner Hochzeit mit Lyanna Stark bei Game Of Thrones auf HBO

Rhaegar Targaryen

Rhaegar Targaryen war der älteste Sohn des verrückten Königs Aerys II. Er war der wahre Thronfolger vor Roberts Aufstand und die Ursache des Aufstands. Während des größten Teils der Geschichte der Show glaubte man, dass Rhaegar Lyanna Stark, Neds Schwester, entführt hatte, die mit Robert Baratheon verlobt war. Die angebliche Entführung löste Roberts Rebellion aus und beendete letztendlich die Targaryen-Dynastie. Das war nicht wirklich passiert.

Die Wahrheit ist, dass Rhaegar, obwohl er mit Elia Martell verheiratet war und zwei Kinder mit ihr hatte, seine Ehe mit ihr annullierte und heimlich Lyanna Stark heiratete, in die er verliebt war. (Sie war auch in ihn verliebt.) Nach ihrer Heirat kam es zu einem Aufstand, und Robert besiegte und tötete Rhaegar in der Schlacht am Dreizack. Dort fand Ned seine Schwester im Turm der Freude, als sie mit Rhaegar ihr Kind zur Welt brachte.

Kurz bevor sie an dem Trauma der Geburt starb, erzählte sie Ned die Wahrheit über das Kind und sagte ihm seinen Namen, Aegon Targaryen. Nachdem Ned seiner sterbenden Schwester versprochen hatte, das Baby zu beschützen und zu wissen, dass jedes Kind von Rhaegar von Robert Baratheon getötet werden würde, entschloss er sich schnell, das Kind als sein eigenes Bastardkind zu beanspruchen und benannte es in Jon Snow um.

Oberyn Martell kämpft auf Game Of Thrones auf HBO gegen The Mountain

Rhaenys und Aegon Targaryen

Bevor Rhaeger seine Ehe mit Elia Martell annullierte, hatten sie zwei Kinder zusammen, eine Tochter namens Rhaenys und einen Sohn namens Aegon. Elia, Rhaenys und Aegon wurden alle brutal von The Mountain, einem Lannister-Loyalisten, während Roberts Rebellion getötet. Dies geschah während der Landung von Sack Of King.

Als Fans von Game of ThronesWissen Sie, ihr Tod inspirierte einen der besten Kämpfe in der Geschichte der Show, als Elias Bruder Oberyn, brillant gespielt von Pedro Pascal, versuchte, sich für ihre Vergewaltigung und ihren Mord in einem Kampf bis zum Tod mit The Mountain zu rächen. Oberyn kämpfte auch um das Leben von Tyrion Lannister, der beschuldigt wurde, Joffrey Baratheon ermordet zu haben. Oberyn wurde von The Mountain getötet, aber nicht bevor er vergiftet wurde, was dazu führte, dass The Mountain The Zombie Mountain und Cersei Lannisters treues Subjekt wurde.

Jon Snow in Castle Black bei Game Of Thrones auf HBO

Jon Snow (Aegon Targaryen)

Seit vielen Jahren beides Game of Thronesund in den Büchern war die akzeptierte Geschichte, dass Jon Snow Ned Starks Bastard war, der während Roberts Rebellion gezeugt und von Ned nach Winterfell zurückgebracht wurde. Auch jahrelang hatten Buchleser vor allem die Theorie, dass Jon Snow war eigentlich nicht Neds Bastard . R + L = J war ein Code, den Buchleser (und schließlich Beobachter) zur Darstellung der Theorie verwendeten.

Was ist also R + L = J? Es ist die Wahrheit . Rhaegar + Lyanna = Jon. Aber er war nicht wirklich Jon Snow (Schnee ist der Familienname, der allen im Norden geborenen Bastarden gegeben wurde). Er war wirklich Aegon Targayen, Sechster seines Namens und Erbe des Eisernen Throns. Als einziger lebender Sohn des wahren Targaryen-Erben wurde Jon / Aegon der wahre Erbe mit einem besseren Anspruch als jeder andere, einschließlich seiner Tante Daenerys Targaryen.

Maester Aemon in Castle Black bei Game Of Thrones auf HBO

Maester Aemon Targaryen

Da war noch ein Targaryen drin Game of ThronesWer ist erwähnenswert: Maester Aemon Targaryen, der Castle Black diente als vereidigtes Mitglied von Night's Watch. Er war der Bruder von Aegon V, der der Großvater von Daenerys und der Urgroßvater von Jon Snow war und Maester Aemon Jons Ururgroßonkel machte. Aemon gab alle Ansprüche auf den Reichtum und die Macht seiner Familie auf, als er 'The Black' nahm.

Das war's also, der Targaryen-Stammbaum, wie er auf bekannt ist Game of Thrones.Dany, als die Schwester von Jons echtem Vater, Rhaegar, ist tatsächlich Jons Tante und während die Targaryens lange gezüchtet haben, um die Blutlinie rein zu halten, war Jon und Danys inzestuelle Beziehung, gelinde gesagt, problematisch.

Wie wird das alles ausgehen? Wer wird den besseren Anspruch auf den Iron Thrown haben, wenn die Show endet? Sie müssen sich am Sonntagabend auf eines der besten einstellen erwartete endgültige Serie aller Zeiten, wenn HBOs Game of Thronesschließt .