Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Die wahre Geschichte dahinter, wie Chris Farley und David Spade Shrek inspirierten

Die wahre Geschichte dahinter, wie Chris Farley und David Spade Shrek inspirierten

Tommy (Chris Farley) lächelt frech, während er mit einem Arm um einen ernsthaft aussehenden Richard (Da

Chris Farley und David Spade waren eines der lustigsten Comedy-Duos der 90er Jahre. Ihre Arbeit an SNLund in Filmen wie Tommy Boyund Schwarzes Schafinspirierte unzählige zukünftige Comedians. Gemäß Tommy Boy Als Direktor haben sie sogar eines der erfolgreichsten Franchise-Unternehmen aller Zeiten inspiriert - Shrek.

Peter Segal, der Regie führte Chris Farley und David Spade im Tommy BoyVor 25 (!!!!!) Jahren sprach er kürzlich über den Film und sein heutiges Erbe. In einem kürzlich geführten Interview enthüllte er, dass er und Chris Farley zwar nie wieder einen Film zusammen gedreht haben, dies aber nicht aus Mangel an Wollen oder Versuchen (via) geschah Uproxx ):

Nach Tommy BoyWir haben viele Angebote bekommen, um Dinge zusammen zu machen, und ich wollte natürlich unbedingt ein anderes Projekt für uns finden. Weil ich wieder den Vertrauenssprung mit ihm gemacht habe, nachdem ich zuvor mit ihm an zwei verschiedenen Fernsehprojekten gearbeitet hatte Tommy Boy. Und dann habe ich ihm ein paar Dinge angeboten. Er hätte es übrigens fast getan Shrek.

Obwohl Chris Farleys Beteiligung an Shrekist nicht gerade ein Geheimnis, David Spade Der indirekte Beitrag von ist anscheinend weniger bekannt. Peter Segal erklärte jedoch, wie die Schauspieler die Inspiration waren ShrekDas eigene legendäre Duo:

Nun, Terry Rossio und Ted Elliot, die geschrieben haben ShrekIch habe mich Jahre später mit ihnen getroffen Shrekkam heraus und sie sagten: „Weißt du, von wem wir den Esel und den Oger gemustert haben? Soweit ihre Beziehung? Das waren Spade und Farley Tommy Boy. Deshalb wollten wir Farley.

Letztendlich drehte Chris Farley nur noch wenige Filme danach Tommy Boy- - Schwarzes Schaf1996, gefolgt von Beverly Hills NinjaChris Farley starb im Dezember dieses Jahres. Sein letzter Film, Fast Helden, wurde 1998 veröffentlicht. Chris Farley nahm auch Dialoge für auf Shrekvor seinem Tod - seine Leistung kann sogar in einigen gehört werden frühes Filmmaterial von dem Film. Diese Clips zeigen, dass zu der Zeit viele Änderungen am Charakter vorgenommen wurden Shrekkam 2001 in die Kinos.



Die Rolle ging letztendlich an Mike Myers Eddie Murphy übernahm die von David Spade inspirierte Rolle des Esels. Aber es ist leicht zu erkennen, wie diese beiden Charaktere dem Paar einige Hinweise gegeben haben könnten. Beide verwickeln sich in sarkastische Scherze. Und die Dynamik beider Paare funktioniert gut, da die Charaktere in vielerlei Hinsicht polare Gegensätze sind.

Selbst wenn ShrekEs ist schwer vorstellbar, dass außer Mike Myers und Eddie Murphy jemand die Hauptrolle spielt Shrek- und offensichtlich reagierten die Zuschauer gut auf ihre Auftritte. Der Film war unglaublich erfolgreich und brachte mehrere Fortsetzungen hervor - und eine weitere Rate könnte sogar bald in Arbeit sein.