Close
  • Haupt
  • /
  • Fernsehen
  • /
  • Die Stimme: War Maelyn Jarmons gruselige Leistung von 'Hallelujah' genug, um sie zur Championin der 16. Staffel zu machen?

Die Stimme: War Maelyn Jarmons gruselige Leistung von 'Hallelujah' genug, um sie zur Championin der 16. Staffel zu machen?

Die Stimme NBC

Warnung! Das Folgende enthält Spoiler für die erste Nacht von Die Stimme ' s Finale der 16. Staffel . Lesen Sie auf eigenes Risiko!

Der Kampf zwischen Die StimmeDie vier Finalisten waren in der vorletzten Folge der 16. Staffel heftig, da jeder Teilnehmer mit jeder Leistung die Konkurrenz zu verbessern schien. Nach einer Nacht voller Bauqualität schlug das Crescendo schließlich in der letzten Aufführung ein, in der Maelyn Jarmon die Bühne betrat, um aufzutreten Leonard Cohens 'Halleluja'. Wie talentierte Sänger es oft tun, wenn sie das beliebte Lied singen, hat sie das Haus niedergerissen, aber hat sie sich Amerikas Stimmen gesichert, um alles zu gewinnen?

Die Stimmehat im Laufe der Jahre einen fairen Anteil an unglaublichen Auftritten gehabt, und dieser Auftritt von Maelyn Jarmon fühlte sich sicherlich wie einer von ihnen an. Die anwesende Menge schien zuzustimmen, da sie alle zustimmend brüllten und noch lauter jubelten als das übliche Lob, das oft an a verliehen wurde solide Leistung im Gesangswettbewerb.

So laut das Publikum war, so wenige waren so laut und stolz als Coach John Legend. Legend war begeistert zu sehen, wie sein Teammitglied das betäubte Rest der Trainer und das Publikum, das dieser Aufführung folgte, und hüpfte nach der Show schnell in die sozialen Medien, um daran zu erinnern Die StimmeZuschauer zu Hause, was sie jetzt tun müssen.

Beeindruckend. Beeindruckend. Beeindruckend. @ MaelynMusic war heute Abend perfekt. Sie ist die Stimme. Bitte stimme für sie. Sie könnte nicht verdienter sein.

- John Legend (@johnlegend) 21. Mai 2019

Andere in den sozialen Medien lobten Maelyn Jarmons Leistung nach der Aufführung, so dass es durchaus möglich ist, dass sie in den folgenden Minuten einen Anstieg der Stimmen erhielt Die Stimmeoff-air gehen. Auf YouTube erreichen die Anzahl der Aufrufe ihrer Auftritte auch Zahlen, die über der Anzahl der Aufrufe von Gyth Rigdon, Andrew Sevener und Dexter Roberts zusammen liegen. Das ist natürlich keine Garantie dafür, dass die Stimmen im Finale ihren Weg finden, aber es ist vielversprechend.



Wie amerikanisches IdolFans kann bezeugen Die Stimmetreu, aber auch Fanfavoriten wie Maelyn Jarmon können im Finale gestürzt werden. So viel Lob sie in dieser Saison bekommen hat, Gyth Rigdon, Andrew Sevener und Dexter Roberts haben alle darum gekämpft, genauso hart dabei zu sein, und haben ihre eigene Community von Fans, die abstimmen werden, um sie an der Spitze zu sehen.

Maelyn Jarmon hat einige potenzielle Vorteile vor sich Die StimmeDas Finale kann jedoch sicherstellen, dass sie nicht die zweite Banane in einem Wettbewerb landet, den viele für ihren Sieg bevorzugen. Als einzige Frau im Wettbewerb ist sie etwas in einer eigenen Liga. Im Vergleich dazu können Dexter Houser und Andrew Sevener die Stimmen von teilen Country-Fans , was Gyth Rigdon nur als jemanden zurücklässt, der den Sieg stehlen könnte.

Wird Maelyn Jarmon sein Die Stimme Champion? Das Finale wird am NBC-Dienstag ab 21:00 Uhr fortgesetzt. ET. Bleiben Sie nach dem Wettbewerb bei CinemaBlend, um mehr über die Saison und andere große Geschichten in der Welt der Filme, des Fernsehens und der Popkultur zu erfahren.