Close
  • Haupt
  • /
  • Fernsehen
  • /
  • The Walking Dead: Warum jeder der Hauptdarsteller gegangen ist

The Walking Dead: Warum jeder der Hauptdarsteller gegangen ist

Von allen großen und beliebten Ensemble-Besetzungen im Fernsehen hat sich vielleicht keine mit der Häufigkeit und dem emotionalen Trauma von geändert DIe laufenden Toten, die keine einzige Staffel ohne mindestens einen bahnbrechenden Tod oder Charakterausgang dauert. Zu erwarten, nicht jeder frühere Lebender ToterDer Schauspieler verließ die Show auf die gleiche Weise wie alle anderen.

Im Folgenden haben wir alle wichtigen Themen zusammengefasst Lebender ToterDarsteller verlassen die letzten zehn Jahre und geben die Gründe an, warum jeder gehen musste. Manchmal geht es um die Handlung, manchmal geht es um Dinge, die völlig außerhalb liegen DIe laufenden TotenEinfluss, aber es beeinflusst immer das Drama. Beginnen wir mit der Zukunft. Bestraferselbst.

Shane gibt Carl eine Waffe in der wandelnden toten TV-Show

Jon Bernthal (Shane Walsh)

Im Kampf um die Rolle von Rick Grimes 'Freund und Feind Shane Walsh wusste der Schauspieler Jon Bernthal, dass es sich um die Figur handelt Lebender ToterDie Haltbarkeit war begrenzt. Eigentlich, Robert Kirkman hat erklärt dass Shane's Tod in Staffel 2 geplant war, noch bevor die erste Folge der Serie gedreht wurde, und dass der Schock in Staffel 1 passiert wäre, wenn er doppelt so lange wie sechs Folgen gedauert hätte.

Während es nicht gerade ein Ursache-Wirkungs-Fall war, ging Jon Bernthal aus DIe laufenden Totenwurde auch von versierten Fernsehzuschauern etwas erwartet, da der Schauspieler als Hauptdarsteller angekündigt worden war TWDFrank Darabonts Kabeldrama Mob City, die nur eine Saison dauerte. Schon seit DIe laufenden TotenBernthal hat eine noch prominentere Comicfigur für Netflix porträtiert Der Bestrafer, die ihren eigenen kontroversen Ausgang hatte.

die wandelnde tote Maggie Staffel 9

Lauren Cohan (Maggie Rhee)

Beitritt DIe laufenden TotenIn der zweiten Staffel begann Lauren Cohan schnell, sie zu zerstören, als sie die Maggie Greene des Comics zum Leben erweckte, insbesondere als sich die Entwicklung der Figur im Laufe der Jahre ausweitete. Cohans Ausstieg in Staffel 9 wurde zweifellos etwas von Andrew Lincolns Rick-Situation überschattet, aber es wurde kürzlich enthüllt, dass sie es sein wird Rückkehr als Serie regelmäßig in Staffel 11 und könnte sogar früher auftauchen .

Lauren Cohan traf die Entscheidung zu gehen DIe laufenden Totenin Staffel 9, nachdem er eine Hauptrolle im ABC-Drama bekommen hatte Whisky Cavalier. Dieser Auftritt fiel mit öffentlichen Streitigkeiten zwischen Cohan und Execs zusammen über Vertragsverhandlungen Aber angesichts ihrer bevorstehenden Rückkehr scheint es keine lang anhaltenden harten Gefühle zu geben. Leider für Cohan und ABC und alle, die daran gearbeitet haben Whisky Cavalier, diese Genre-Bending-Serie erhielt niedrigere als erwartete Bewertungen, was das Netzwerk dazu veranlasste, sie abzubrechen und dann Hoffnung zu geben, und dann wieder abbrechen . Aber hey, mehr Maggie!



schwangere Lori in der letzten Episode

Sarah Wayne Callies (Lori Grimes)

Wie DIe laufenden Toten's weibliche Hauptfigur Lori Grimes, GefängnisausbruchTierarzt Sarah Wayne Callies war in diesen ersten drei Staffeln nicht gerade ein Fanfavorit, und so war es nicht gerade ein schwächender Nachteil für die Zuschauer, als sie in Staffel 3 aus der Show herausgeschrieben wurde. Das heißt, ihr Tod war tatsächlich eine nervenaufreibende und grobe , als sie bei der Geburt von Judith einem Kaiserschnitt im Gefängnis erlag.

Lori Grimes starb tatsächlich in Robert Kirkmans Comic, obwohl es dort anders geschah (und den Tod des Säuglings Judith betraf). Dies war jedoch kein Fall, in dem der Schauspieler etwas Negatives über das Töten zu sagen hatte, als Sarah Wayne Callies in die Staffel ging und sagte, dass sie das auch glaubte Lori musste getötet werden um Ricks emotionalen Untergang zu provozieren.

Tyreese

Chad Coleman (Tyreese Williams)

Tyreese war sowohl in den Comics als auch in der TV-Show ein Lieblingscharakter der Fans und verankerte völlig unterschiedliche Geschichten in den beiden Medien. Er trat viel später in die TV-Show ein als die Originalversion. (Comic Tyreese taucht in Ausgabe 7 direkt nach dem Tod von Shane auf.) Die späte Einführung hätte Chad Colemans Tyreese einen längeren Aufenthalt im AMC-Drama ermöglichen können, aber er wurde getötet, als die hintere Hälfte der fünften Staffel begann. Hier ist wie Coleman sagte Der damalige Showrunner Scott Gimple erklärte, Tyreese umgebracht zu haben:

Er sagte, es sei ein notwendiges Übel. Wenn Menschen zu einem Charakter in einem Maße geliebt werden, dass sie mit Tyreese zusammen sind und mit anderen zusammen waren, DIe laufenden Totenbraucht einen schlagkräftigen Tod, um uns an den Wert des menschlichen Lebens zu erinnern. Also ein Mann mit Tyreeses Charakter und Integrität - wir mussten aus seinem Tod einen absoluten Maximalwert ziehen.

Viele andere Charaktere jenseits von Tyreese hätten ähnliche Gefühle hervorrufen können, ohne Chad Colemans friedenserhaltenden, wenn auch ungeklärten Charakter verlieren zu müssen. So cool die verschiedenen Cameos während der Sequenz waren, die Art und Weise, wie es passierte - er wurde auf einer Nebenwanderung gebissen, um Noahs 'natürlich sind sie tot' -Eltern zu finden - half nicht, den Tod mit den Fans zu gewinnen . Zum Glück hat Coleman seine genre-schwere Karriere mit Shows wie fortgesetzt Pfeil, Die Weite, und die jetzt auf Hulu Das Orville und während er Hör auf zu schauen DIe laufenden Toten in den letzten Jahren würde er für sein eine richtig gestaltete Rückkehr .

Morgan und sein Stock das Walking Dead Staffel 8 Finale

Lennie James (Morgan Jones)

Obwohl er nur in einer Handvoll Folgen auftrat DIe laufenden TotenIn den ersten fünf Staffeln von Lennie James war Morgan Jones dennoch ein äußerst wichtiges Element im Live-Action-Universum, was zum Teil auf die größere Präsenz der Figur in der Comic-Serie zurückzuführen ist. (Und natürlich auch wegen James 'hervorragender Leistung als Schauspieler.) Morgans Comic-Existenz endete lange vor Negans Einführung, so dass die Figur scheinbar von geliehener Zeit lebte, sobald James in Staffel 6 zu einer regulären Serie wurde.

Aber DIe laufenden Toten's Powers That Be machte einen besonders seltenen Schritt bei der Entfernung von Lennie James' Morgan aus DIe laufenden TotenNicht indem man den Charakter tötet, sondern indem man ihn zum ersten Lebewesen macht, das zwischen der Flaggschiff-Serie und dem Spin-off springt Fürchte den wandelnden Tod. James war ein Teil von Fürchte den wandelnden Todseit zwei vollen Staffeln, obwohl das Cliffhanger-Ende des letzten Staffelfinals dieser Show endet warf seine Zukunft in Frage .

die letzte Folge der dritten Staffel von Walking Dead andrea

Laurie Holden (Andrea)

Obwohl Laurie Holdens Leistung als DIe laufenden TotenAndrea war solide und von den Fans sehr geschätzt, die Figur war leider von ihrem Comic-Gegenstück distanziert. Leider wurde sie in Staffel 3 als Liebhaberin des Gouverneurs in ein Loch geschrieben - gegen jeden gesunden Menschenverstand - und die Entscheidung wurde getroffen, sie im Finale umzubringen. Robert Kirkman behauptet Zwischen den Autoren wurde viel über das Schicksal von Andrea geredet, und die Entscheidung, sie zu töten, kam spät im Spiel.

Laurie Holden gab an, dass sie erst weniger als eine Woche vor Drehbeginn davon erfahren habe, abgeschrieben zu werden, und später herausgekommen sei und behauptet habe, dass die Reaktion der Fans auf ihren Staffel-3-Bogen und den Tod dazu geführt habe, dass der damalige Showrunner Glen Mazzara einen Schritt machen musste Nieder. Holden, der später Bögen hatte Die Amerikanerund Bewährte Unschuld, später auch Andrea und die Geschichte des Gouverneurs genannt 'völliger Unsinn.'

Scott Wilson (Hershel Greene)

Scott Wilson, ein Hollywood-Star aus den 1960er Jahren, landete den Lebender ToterRolle von Hershel Greene für die Farmeinführung der zweiten Staffel. Zum Zeitpunkt seiner Enthauptung in Staffel 4 war er eines der weisesten Mitglieder der Teamfamilie und einer der tragischsten Überlebenden. (Die Autoren beschlossen, auf eine frühere Entscheidung zu verzichten, ihn bereits in Staffel 2 umzubringen, und die Fans waren umso besser dafür.)

Scott Wilson, der später Rollen übernahm Boschund Netflix kürzlich abgesagtes Drama Die OA , schien auch kein Problem damit zu haben, von der Show getötet zu werden, da er beide für zurückgab Roboter Huhn's Lebender ToterBesondere und für die Staffel 9 Lebender ToterEpisode, die als Ricks letzte Folge diente. Leider verstarb er im Oktober 2018.

Jesus auf einem Pferd die wandelnde tote Staffel 9

Tom Payne (Paul 'Jesus' Rovia)

DIe laufenden Toten's Jesus blieb lange Zeit ein Fanfavorit in der Comic-Serie, und Schauspieler Tom Payne überzeugte die Fernsehzuschauer schnell mit seiner Einstellung zum arschfesselnden Protagonisten. Unglücklicherweise für die meisten Partys konnte TV Jesus nicht alle Ruhmansprüche der Originalversion vollständig übernehmen, da Payne erst am Ende die charakteristische Rüstung und Frisur erhielt. Auch Comic Jesus ist nie gestorben.

Warum der große Tod der Walking Dead in der Zwischensaison den Star nicht wirklich störte

TV Jesus tat es jedoch und Tom Payne sagte gegenüber CinemaBlend, dass er die Einschränkungen der Rolle in den letzten Spielzeiten etwas satt habe und dass das Kreativteam gesehen habe, woher er komme. Das heißt nicht, dass dies der genaue Grund ist, warum Jesus in Staffel 9 als erstes Opfer der Flüsterer ausgewählt wurde, bevor er es überhaupt konnte beginne seine komische Beziehung mit Aaron , aber es könnte sich im selben nebligen, bewaldeten Stadion befinden. Zum Glück für den Schauspieler und seine Fangemeinde übernahm Payne ziemlich schnell die Co-Hauptrolle bei Fox Verlorene Sohn, Ersetzt den zuvor besetzten Finn Jones . Paynes Jesus erschien zum letzten Mal in einem Rückblick auf Episode 11.

DIe laufenden Toten

David Morrissey (Philip 'Der Gouverneur' Blake)

Der große britische David Morrissey trat bei DIe laufenden Totenals der tödlichste Bösewicht des Comics zu diesem Zeitpunkt in der Geschichte, The Governor. Während der Einführung der dritten Staffel in die Woodbury-Community war The Governor ein Tier eines bösartigen Anführers, dessen Vergangenheit die widerstrebendste Art von Empathie hervorrief. DIe laufenden TotenDas Kreativteam entschied sich leider, die Nebenerzählung zur Gefängnisgrippe einzuführen, um die vierte Staffel zu eröffnen, und Morrissey trat nur in drei weiteren Folgen auf, bevor er im Finale der Zwischensaison getötet wurde.

Bei allem Respekt, den er der Show entgegengebracht hat, war der Schauspieler möglicherweise etwas gestört indem er vor dem Tod des Gouverneurs pausiert, zumal der Bösewicht für die abscheuliche Tat verantwortlich war, Scott Glenns Hershel zu töten. Trotzdem hält Morrissey seinen Gouverneur als DIe laufenden Toten's größter Bösewicht und er trat in Staffel 5 als Teil von Tyreeses Halluzinationen vor dem Tod endgültig auf, bevor er sich anderen Projekten wie z Großbritannienund Marvel kommt Schwarze WitweMerkmal.

die wandelnde tote Beth Gitarre

Emily Kinney (Beth Greene)

Nachdem Emily Kinneys Beth in den Staffeln 2 und 3 eine zweitrangige Figur war, entwickelte sie sich in der hinteren Hälfte der vierten Staffel weiter, nachdem Hershel gestorben war und sie eine enge Begleiterin für Daryl wurde. Beth und Daryl wurden zu einem der größten positiv gesinnten Themen innerhalb der Fangemeinde, daher war es immer ein viel größerer Schlag DIe laufenden Totenmachte sie für eine kurze Zeit zu MIA und tötete sie dann im Winterfinale der 5. Staffel. Ja, es gab Rückschläge .

Emily Kinney hatte eine tolle Zeit DIe laufenden Toten, aber es scheint, als hätte das Kreativteam sie gezielter hervorgehoben, nur um ihren späteren Tod so unvergesslich zu machen. Sicherlich keine unerhörte Bewegung in dieser oder anderen Shows, und es half Beth, keine Comicfigur zu sein. Trotzdem wurde der Ausgang der Schauspielerin durch die glanzlose Gruppe des Grady Memorial Hospital etwas geschwächt. Kinney kehrte später in Audio-Form für Ricks Ausstieg aus Staffel 9 zurück und ist seit dem Tod von 2015 zu sehen haben eine BlitzSchurke , Als ein Überzeugungführen, und sie hat das bevorstehende Netflix-Drama Messias. (Sie keine Uhren mehr DIe laufenden Toten aber.)

Glenn und Lucille die wandelnden Toten

Steven Yeun (Glenn Rhee)

Bis Andrew Lincolns Rick Grimes fast getötet und mit dem Hubschrauber weggebracht wurde, schien es nein Lebender ToterDer Ausgang könnte Negan jemals übertreffen und Steven Yeuns Glenn ermorden. Dem blutigen Massaker ging wohl voraus DIe laufenden TotenGlenns am meisten kritisierte kreative Wahl, Glenns Müllcontainer-liebender Fake-Out-Tod, und schloss den wutauslösenden Cliffhanger, der den Werbeschub der TV-Show für die volle Sommerpause einschränkte. Es half nicht, dass die Szene vor dem Tod den Anschein erweckte, als sei Glenn in Sicherheit. Laut dem Schöpfer Robert Kirkman Es wurden Diskussionen darüber geführt, wie Yeuns Glenn in der Nähe bleiben kann:

Es ist nur so, dass es in den Comics viel Material gibt, das von Glenns Tod stammt. Und während wir versuchen, Dinge zu ändern, um die Dinge für das Publikum interessant zu halten, und für mich ist dies eine, die so viel von Rick kommt, es gibt so viel mit Negan, weil diese Figur jemand ist, den er getötet hat, und definitiv Maggie ist jemand, der auf die Flugbahn gebracht wird, die eine große Anzahl von Geschichten und eine große Anzahl von Charakteren beeinflusst, die sich vorwärts bewegen. . . . Wir haben Optionen besprochen. Am Ende des Tages dachten wir, das Ziehen des Fadens an diesem Pullover zieht einfach zu viele Dinge auseinander und es ist zu schwierig, ohne diesen Tod wieder auf diese Flugbahn zurückzukehren.

Trotz der visuellen Hinweise aus den Comics hat die Wildheit von Negans Aktionen in der Premiere der siebten Staffel viele Fans davon abgehalten DIe laufenden Toten. Der Umzug löste auch einige interessante Reaktionen von Steven Yeun selbst aus, der der Meinung war, dass die Autoren der Show oft Ich wusste nicht, was ich tun sollte mit Glenn als Charakter. Wie andere hier gesehen, Yeun hörte auf, die Show zu sehen irgendwann und wahrscheinlich wäre nicht daran interessiert zurückzukehren auf die Rolle.

Abraham in Negan

Michael Cudlitz (Abraham Ford)

Ein Schauspieler, der genetisch geschaffen schien, um die Rolle von zu übernehmen DIe laufenden TotenAbraham Ford, Michael Cudlitz 'Zeit in der TV-Show, stimmte weitgehend mit den Comics für die frühesten Tage der Figur überein. Cudlitz 'Abraham lebte jenseits des Todes der Comic-Version, was überraschenderweise ging zu Merritt Wevers Denise im Fernsehen , aber Scott Gimple & Co. ließ Abraham als Negans große Opfer zu Glenn stoßen, um die 7. Staffel zu starten. Es ist etwas, was Cudlitz ist wurde kritischer vor kurzem sagte:

Ich habe immer gesagt, ich persönlich dachte, es sei nicht die klügste Sache, sowohl Abraham als auch Glenn in derselben Episode herauszunehmen. Es ist ein zu großer Verlust für die Fans, für das Publikum.

Beim Erscheinen auf Redender TodNach der Premiere der siebten Staffel sprach Michael Cudlitz davon, zunächst über Comic Abrahams Tod hinaus zu überleben und zu glauben, er könnte eine Zukunft haben, wenn man bedenkt, dass er es war mit Sasha näher kommen und einige seiner eigenen Dämonen ausarbeiten. Das ist aber eindeutig nicht passiert. Cudlitz hat Arbeit außerhalb der gefunden tot-verse, wie bei der kurzlebigen Komödie Den Kindern geht es gut, aber er hat jetzt drei verschiedene Lebender ToterEpisoden unter seinem Gürtel als Regisseur, mit größerer Wahrscheinlichkeit zu kommen.

die wandelnde tote Heide

Corey Hawkins (Heide)

Dieser Eintrag ist für diese Liste einzigartig, da Corey Hawkins nie den regulären Status der Serie erreicht hat DIe laufenden Totenwährend seiner verkürzten Zeit. Sein Charakter Heath war jedoch für fast zwei Drittel der Ausgaben eine große Sache in den Comics, was er wahrscheinlich gewesen wäre, wenn Hawkins 'Karriere nicht gleich explodiert wäre die Zeit, als er besetzt wurde .

Wie Lebender ToterFans freuten sich über Heath in Live-Action, Gerade aus Comptonverdiente mehr als 200 Millionen Dollar an der Abendkasse. Da Corey Hawkins nur als Heath auftrat, musste er sich nicht vor anderen Rollen scheuen, und er hatte beide gelandet Kong: Schädelinselund Fox ist kurzlebig 24: Vermächtnis in den frühen Tagen des Jahres 2016 besiegelte Heaths Schicksal. Hawkins erschien in nur vier Folgen der sechsten Staffel und kehrte für eine einzige Episode der siebten Staffel zurück. Er verschwand unerklärlicherweise. Jahre später Lebender ToterFranchise-Aufseher Scott Gimple bestätigte, dass Heath spielt in das Hubschrauberhandelssystem dass Jadis ein Teil davon ist / war, also könnte er immer noch in auftauchen die Rick Grimes Filme . Sofern es kein anderes Projekt gibt, wird er zu dieser Zeit riesig.

Carl in Augenklappe und Hut der wandelnden Toten

Chandler Riggs (Carl Grimes)

Als eine der größten Abweichungen der TV-Show von der Lebender ToterComic, Carls Schicksal der achten Staffel war ein großer Kieferknaller. (Obwohl es nichts half, dass sich der Tod des Charakters über das Winterfinale und die Frühlingspremiere erstreckte.) Es stellte sich heraus, dass das Publikum nicht das einzige war, das von der Nachricht von Carls Walker-Biss blindlings war, wie Riggs und seine Familie überrascht von den erzählerischen Entscheidungen des damaligen Showrunners Scott Gimple, ebenso wie einige Co-Stars .

In den Monaten vor Carls Tod hatte Chandler Riggs offenbar ein Haus in Senoia, Georgia, in der Nähe gekauft DIe laufenden TotenDrehorte für den Fall, dass jemand Zweifel an den Annahmen des Schauspielers über seine Zukunft in der Show hatte. Riggs sagte zu der Zeit, dass er vom Fiasko in eine Art Essiggurke gesteckt wurde, und sein Vater hatte es auch getan einige ausgewählte Wörter für Scott Gimple . Riggs hat kürzlich ein neues Haus in Hollywood gekauft, nachdem er eine Rolle bei ABC's bekommen hatte Eine Million Kleinigkeiten. Wir hoffen, dass er in dieser Show mehr über sein Schicksal weiß.

Sasha

Sonequa Martin-Green (Sasha Williams)

Während ihr Liebhaber auf dem Bildschirm, Abraham, einen blutigen Sprung machte, nachdem er von Lucille niedergeschlagen worden war, nahm Sasha von Sonequa Martin-Green die Angelegenheit selbst in die Hand. Anstatt als Negans emotional geschmiedete Gefangene zu leben, vergiftete sich Sasha mit dem Endziel, den Bösewicht überraschend anzugreifen, nachdem er sich in einen Wanderer verwandelt hatte.

Im wirklichen Leben übernahm Sonequa Martin-Green auch die Führung auf ihrem Karriereweg, indem sie sich die Hauptrolle in CBS All Access sicherte. ' Star Trek: Entdeckung, was notwendigerweise bedeutete, dass sie als eine zurücktreten musste Lebender Toterführen. Was natürlich zum Ausstieg ihres Charakters führte, obwohl Martin-Green friedlich war Rückkehr für Ricks letzte Folge , ähnlich wie Michael Cudlitz für Sashas letzte Folge zurückkam. Die Schauspielerin ist still stark werden Star TrekUniversum mit Entdeckungfür die dritte Staffel im Jahr 2020 eingestellt.

Austin Amelio (Dwight)

Beim Beitritt DIe laufenden TotenAls der erlösungsorientierte Dwight wusste Austin Amelio, dass er angesichts der Verbrennungsnarben im Gesicht stundenlang im Make-up-Stuhl saß. Der Schauspieler dachte wahrscheinlich auch, dass er auf lange Sicht dabei war, da Dwights Überleben bis ziemlich spät in der Comic-Erzählung andauerte. Es war also wahrscheinlich eine große Überraschung, als Amelio von den Produzenten erfuhr, dass sein Charakter von der Alexandria-Community verbannt wurde und nicht zurückkehren würde DIe laufenden Totenfür die Zeitsprung Staffel 9.

Die Fans fragten sich, was mit Dwight nach dem All-Out-Krieg zwischen Team Family und den Saviours passiert war, und es gab keine sehr einfache Definition, um zu erklären, warum Austin Amelio nicht mehr da war. (Über das In-Show-Ziel hinaus, seine Frau Sherry zu finden.) Dieselbe Gruppe von Fans war erfreulich schockiert zu entdecken, dass die Lebender ToterDas Universum war noch nicht mit Dwight fertig und Amelio schloss sich Lennie James an Fürchte den wandelnden TodBesetzung für Staffel 5. Es ist immer noch nicht klar, warum DIe laufenden Totenhat die Comic-Handlung der Figur für das Fernsehen komplett verändert, aber es hat die Dinge erfrischend gemacht AngstKern zusammen.

Rick Grimes Andrew Lincoln Staffel 9 Die wandelnden Toten

Andrew Lincoln (Rick Grimes)

Rick Grimes schien jahrelang der unmöglichste Charakter in beiden Ländern zu sein Lebender ToterComic- und TV-Universen, also als die Nachrichten das brachten Andrew Lincoln würde gehen DIe laufenden TotenIn Staffel 9 wurden die Reaktionen der Fans auf der ganzen Linie verstärkt. Die emotionale Gegenreaktion wurde durch die Nachricht, dass es ein Trio von Rick Grimes-Spielfilmen geben würde, etwas gesättigt, aber es war immer noch ein schwerer Schlag für die Show, die trotz höherer kritischer Anerkennung unter Showrunnerin Angela Kang weiter in den Bewertungen gefallen ist.

Der Grund für Andrew Lincolns Abgang kam nicht von oben, sondern von dem Schauspieler selbst, der ursprünglich vorhatte, sich in Staffel 8 aus der Show zurückzuziehen. So wie Lincoln die Dinge erklärte, wollte er mehr Zeit mit seiner wachsenden Familie verbringen in und um ihre britische Heimat, ohne verpflichtet zu sein, so viele Monate im Jahr mit Filmen zu verbringen DIe laufenden Totenin Georgien. Er wollte sich aber auch vergewissern Ricks Geschichte kam zu einem lohnenden Abschluss und seine Besorgnis über das Verlassen drängte ihn, hier zu bleiben für den ersten Teil der 9. Staffel. Es gibt jedoch immer noch keine Anzeichen dafür, wann diese Rick-Filme laufen.

Pollyanna McIntosh (Jadis)

Jadis oder Anne war einer von DIe laufenden TotenDie bekanntesten Originalfiguren für das Fernsehen der letzten Jahre und die von Pollyanna McIntosh Schrottplatzbewohner entwickelte eine treue Fangemeinde, die von ihrer letzten Episode in Staffel 9 erschüttert wurde. Jadis brachte in dieser Episode nicht nur (buchstäblich) die Storyline des Franchise-Crossing-Hubschraubers auf neue Höhen, sondern rettete auch Rick nach seinem Brückenopfer.

Weil Jadis 'selbst auferlegter Ausstieg nicht ihren Tod beinhaltete und weil sich herausstellte, dass Pollyanna McIntosh dies auch tun würde Sei ein Teil der Rick Grimes Filme Es wurden nicht viele Informationen über die spezifischen Gründe geteilt, warum das Kreativteam diesen Weg mit Jadis 'Geschichte gegangen ist. McIntosh war ziemlich beschäftigt, während er auf diese wartete Lebender ToterFilme jedoch; Sie drehte ihren ersten Spielfilm, die Jack Ketchum-Adaption Liebling 'und spielte auch in der zweiten (und letzten) Staffel von AMCs äußerst einzigartigem Lodge 49.

Alanna Masterson und Katelyn Nacon (Tara Chambers und Enid)

Alanna Mastersons Tara und Katelyn Nacons Enid waren zwar nicht die vergleichbarsten Überlebenden, aber die Charaktere erlebten so ähnliche Schicksale, dass es sich angemessen anfühlte, sie zusammenzufassen, um diese Liste abzuschließen. Taras Reise von Woodbury zum Hilltop-Anführer war wichtig, ebenso wie Enids Aufstieg von einem depressiven Waisenkind zu einem zuverlässigen und intelligenten Quasi-Arzt, aber beide erlebten in Staffel 9 (zusammen mit einer Reihe anderer Charaktere) ein schweres dunkles Schicksal Opfer von Alphas großem Massaker .

Der ausführende Produzent und Regisseur für häufige Episoden, Greg Nicotero, erklärte rund um die Ausstrahlung dieser Episode, warum das Kreativteam beschlossen hatte, Tara und Enid zu töten.

Tara trat als Führerin auf, als Jesus starb. Sie zeigte echte Autorität und Führung bei Hilltop. Letztendlich ist es eine organische Entscheidung, wie sie sich entwickelt, wie die Beziehung zwischen Enid und Alden. Sie sehen eine aufkeimende Beziehung und eine aufkeimende Romanze, in der die Menschen zu dem aufsteigen, was sie zur besten Person macht, die sie sein können, wie Tara. In vielen Fällen finden manche Menschen diese Erkenntnisse. In anderen Fällen wird es ihnen brutal weggerissen.

Katelyn Nacon behauptete das DIe laufenden TotenDie Showrunnerin Angela Kang hatte sie auf die Möglichkeit aufmerksam gemacht, dass Enid die neunte Staffel nicht überleben könnte, aber erst in der Woche vor der Produktion der Todesepisode bekam die Schauspielerin das letzte Wort. In ähnlicher Weise sagt Alanna Masterson, sie habe erst in den Tagen vor Beginn der Dreharbeiten zur vorletzten Folge von Taras Tod erfahren. Während Masterson noch keinen regulären Auftritt außerhalb von landen muss DIe laufenden Toten, Nacon war vor kurzem in Staffel 2 von Hulu Leicht wie eine Feder.

Es besteht kein Zweifel, dass noch mehr Lebender ToterStars werden die Show verlassen, bevor sie ihren längeren Lauf bei AMC abschließt (was technisch möglicherweise nicht der Fall ist für mindestens ein weiteres Jahrzehnt , abhängig davon, wie sich Netzwerk-Manager weiterhin fühlen die sinkenden Bewertungen der Show in den vergangenen Jahren. Bis dahin sollten Sie sich jedoch jeden Sonntagabend auf das Zombiedrama einstellen auf AMC um 21.00 Uhr UND.