Close

Warum Arrow Oliver im Gefängnis halten muss

Pfeil Oliver Queen Gefängnis

Spoiler liegen vor Episode 2 von PfeilStaffel 7 mit dem Titel 'The Longbow Hunters'.

Pfeildrehte sich am Ende seiner sechsten Staffel auf den Kopf, als Oliver Queen einen Iron Man zog und sich als Green Arrow ausgab. Im Gegensatz zu Tony Stark in der MCU wurde Oliver jedoch nicht als Held gelobt. Danach wurde er im Slabside Maximum Security Gefängnis eingesperrt einen Deal machen mit FBI-Agent Samanda Watson, und jetzt, da die ersten paar Folgen von Staffel 7 ausgestrahlt wurden, muss er definitiv dort bleiben.

Nun, er muss dort bleiben zur Zeit. Offensichtlich hat die Show angerufen PfeilStephen Amell wird Oliver Queen nicht so lange hinter Gittern halten, wie lange die Serie noch läuft, und die Chancen stehen ziemlich gut, dass er für die Großen ausfällt Pfeil-verse Crossover im Dezember, obwohl die ganzer 'Elseworlds'-Faktor (zusammen mit Oliver Scarlet Speedster gehen anstatt Emerald Archer) bedeutet, dass wir das nicht für selbstverständlich halten können.

Immer noch, PfeilAm besten lassen Sie Oliver mindestens eine Weile im Klirren. Obwohl die Show immer noch einen Kern von treuen Fans hat, läuft sie Gefahr, sich zu oft zu wiederholen, wenn sie keine mutigen Schritte unternimmt. Staffel 6 machte einen solchen mutigen Schritt, indem sie Oliver in einem Zug ausführte, der von keinem Normalen rückgängig gemacht werden kann Pfeilmeint.

Sicher, Der Blitzoder Legenden von Morgenkönnte die Zeitachse zurücksetzen, um Olivers Identität geheim zu halten, aber das wäre zu viel Zeitreise auf dem, was der Grund sein soll Pfeil-verse Serie für meinen Geschmack. Oliver Queen war der grüne Pfeil von Star City, und jeder weiß es. Warum nicht die Konsequenzen für die erste Hälfte der siebten Staffel nutzen und herausfinden, wie die Show mit dem Helden aussieht, der unter Kriminellen steckt? Nach sechs vollen Jahreszeiten Pfeilsollte Neuland betreten.

Mit Oliver im Gefängnis werden die Charaktere in eine neue Dynamik gezwungen. Zugegeben, neue Dynamik kann weniger als Spaß machen, wenn Sie sich auf die Liebe zu Beziehungen einstellen, beispielsweise zwischen den Mitgliedern von Original Team Arrow. Sie ermöglichen es den Charakteren, mehr Reichweite zu zeigen und vielleicht sogar zu wachsen. Während die Guten draußen immer noch rumhängen können, wenn sie wollen, sind Olivers einzige bekannte Gesichter die Bösewichte, die er weggelegt hat, und er kann sich nicht darauf verlassen, dass seine Freunde seinen Rücken bedecken. Oliver muss sich anpassen.



Diese Notwendigkeit der Anpassung ermöglichte es Oliver, den Tech-Agenten in 'The Longbow Hunters' zu spielen. Er hat nicht gerade unmögliche Firewalls abgerissen oder Elite-Regierungsbehörden a la Felicity gehackt, aber er konnte genug tun, um in das Gefängnissystem zu gelangen und Informationen über einen Wachmann zu erhalten, den Brick verschwunden sein wollte. Obwohl er verzweifelt nach einem Weg suchte, die Wache loszuwerden und Erhalten Sie Diaz Details von Brick war er nicht bereit, einen unschuldigen Mann zu töten, dessen Aufzeichnungen bewiesen, dass er ein solider - wenn auch unangenehmer - Mann war.

Natürlich hat Oliver das Problem letztendlich auf eine Weise gelöst, bei der die Informationen, die er vom Computer abgerufen hat, nicht verwendet wurden, aber er erhält Punkte für den Versuch. Auch seine Entscheidung, die Wache zu rahmen, indem er sich mit einem Löffelschenkel stach, war eine typische Oliver-Bewegung, die mich wahrscheinlich mehr zum Lachen brachte, als es hätte sein sollen. Wenn die intelligenten und nuancierten Optionen fehlschlagen, wird immer erstochen.

Pfeil Staffel 7 Oliver Gefängnis

Oliver hinter Gittern ohne seine Lieben erfordert auch den Aufbau neuer Beziehungen. Ich hatte meine Bedenken hinsichtlich der Aufnahme neuer Charaktere, nachdem die Neulinge schnell in Team Arrow aufgenommen und erhöht wurden, aber Stanley als Olivers Gefängniskumpel ist eine lustige Ergänzung, und Pfeilging nicht zu schnell zu hart mit ihm. Die Bösewichte im Klirren mit Oliver sind so vertraut, dass Olivers gesunde Angst vor dem, was sie tun können, sich verdient anfühlt.

Zu diesem Zeitpunkt bin ich nicht davon überzeugt, dass Stanley sich selbst nicht als Bösewicht herausstellen wird. Seine Bemühungen, sich bei Oliver einzuschmeicheln, sind offensichtlich Selbsterhaltung, da Oliver eindeutig mehr als in der Lage ist, sich gegen die Mobber hinter Gittern zu behaupten. Stanley ist im Vergleich zu Oliver und vielen anderen Gefangenen ziemlich klein, daher ist Oliver als Verbündeter wertvoll.

Es ist erwähnenswert, dass Stanley ziemlich schnell zu einigen Schlussfolgerungen gelangt, wie zum Beispiel die Erpressung des Gefängniswächters, weil er eine Frau und ein Kind hat. Seine Kombination aus Schmeichelei und Angst im Umgang mit Oliver hat den Helden offensichtlich angesprochen lebt immer noch in ihm . Ich werde nicht überrascht sein, wenn wir eine große Wendung von Stanley, dem Serienmörder, bekommen. Wir haben nur sein Wort, dass er zu Unrecht verurteilt wurde.

Bis dies passiert (oder nicht), kann Oliver anscheinend auf Stanley als seinen Kumpel zählen. Seine neuen Umstände erfordern, dass er einfallsreich wird, um eines seiner Ziele zu erreichen. Bei der Premiere der siebten Staffel benutzte er ein Buch als stumpfes Objekt, um eine Tracht Prügel zu liefern, und 'The Longbow Hunters' zeigte einen ordentlichen Trick, als Oliver die wenigen Dinge benutzte, die er zur Hand hatte, um das Licht auszuschalten, als er in der Schlange auf eine wartete Dusche. Die daraus resultierende Verwirrung ermöglichte es ihm und Stanley, das Büro und den Computer zu infiltrieren.

Oliver hinter Gittern könnte uns ein wenig von der frühen ersten Staffel geben. Oliver hat eine ganze Reihe von Fans begeistert, und ich meine nicht nur, dass die ersten paar Folgen der siebten Staffel zumindest geliefert haben so viel Hemdlosigkeit Als erste Folge von Staffel 1. Im Gefängnis muss er einfallsreich sein, ohne dass ein Leibwächter oder ein Computergenie auf ihn aufpasst.

Ein Charakter mit sechsjähriger Entwicklungszeit unter Umständen, die einige seiner Methoden der ersten Staffel erfordern, könnte einen Oliver liefern, den wir vorher noch nicht bekommen haben. Außerdem ist es nicht so, dass er für immer im Gefängnis sein wird. Pfeilsollte das Beste aus seiner neuen Gefängnis-Ära machen und Oliver für eine Weile eingesperrt halten. Wenn nichts anderes, könnte dies den Hunger der Fans nach einer Rückkehr zu etwas erhöhen, das dem Status Quo ähnelt.

Wir müssen abwarten, was passiert. Vorerst müssen die Überreste von Team Arrow ohne ihn arbeiten. Diggle ist mit ARGUS beschäftigt und 'The Longbow Hunters' schickte Felicity zur Arbeit mit dem FBI in einer Wendung mit viel Potenzial. Laurel arbeitet irgendwie als D.A., Dinah lauert im Hintergrund. Einwerfen die Langbogenjäger und Diaz, und es wird geben viel los außerhalb des Gefängnisses.

Neue Folgen von Pfeil Luft montags um 20 Uhr Einige Anzeigeoptionen für die anderen Nächte der Woche finden Sie in unserem Herbst TV-Premiere Zeitplan .