Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Warum es Sinn macht Hollywood Studios schließt eine Star Wars-Attraktion

Warum es Sinn macht Hollywood Studios schließt eine Star Wars-Attraktion

Angesichts der Bedeutung von Star Wars für Walt Disney World und Disneyland ist es vielleicht etwas schockierend zu erfahren, dass eine Star Wars-Attraktion in Disneys Hollywood Studios auf dem Weg nach draußen ist, aber genau das passiert. Nein, nichts von Galaxy's Edge wird ersetzt, dafür sind wir Jahrzehnte zu früh. Stattdessen wird die Bühnenshow Star Wars: A Galaxy Far, Far Away, die seit 2016 im Park stattfindet, an diesem Wochenende endgültig aufgeführt. Während einige traurig sein mögen, wenn sich die Show verabschiedet, ist es keineswegs überraschend, dass die Show auf dem Weg nach draußen ist.

Die Bühne für Star Wars: A Galaxy Far, Far Away wurde mitten im Park vor dem chinesischen Theater ausgerollt und bestand aus einer Kombination von Live-Action-Darstellern, die als Charaktere aus den Original- und Fortsetzungstrilogien verkleidet waren, und großen Bildschirmen spielte Szenen aus den Filmen aus. Es war ein lustiger Ort, um eine Live-Action von Chewbacca, Rey, Darth Vader und mehr zu sehen, aber der Ort und das Thema der Show sind so, dass die Show einfach nicht mehr notwendig ist, weshalb Orlando vielleicht auch deshalb Nachrichten 13 berichtet, dass die Show auf dem Weg nach draußen ist ..

Galaxy's Edge ist fertig

Von dem Moment an Disney kaufte Lucasfilm Wir wussten, dass Star Wars ein bedeutender Teil des Parks werden würde, und dennoch brauchen Projekte wie Star Wars: Galaxy's Edge Jahre, um zu entwerfen und dann Jahre, um zu bauen. Dies bedeutete, dass andere Attraktionen geschaffen werden mussten, die viel schneller erledigt werden konnten. Beim Disneys Hollywood Studios . Dies bedeutete die Schaffung der Star Wars Launch Bay, in der Themenartikel und Fototermine sowie die Bühnenshow zu sehen waren. Die Standorte beider waren jedoch weit voneinander entfernt, und beide waren auch außerhalb der Sichtweite der zuvor existierenden Star Wars-Attraktion Star Tours.

Mit dem Abschluss von Star Wars: Galaxy's Edge Star Wars hat jetzt ein richtiges Zuhause in Disneys Hollywood Studios und es ist keine zufällige Bühne mitten im Park. Während es im neuen Land keine vergleichbare Bühnenshow gibt, sind dort Charaktere wie Rey und Chewbacca zu finden, die Teil der Show waren. Und wenn das Ziel der Show letztendlich darin besteht, Ihnen ein Star Wars-Erlebnis zu bieten, gibt es wirklich keinen besseren Weg, dies zu tun als mit Galaxy's Edge selbst.

Und jetzt, da Rise of the Resistance geöffnet und Galaxy's Edge fertig ist, ist es zumindest vorerst an der Zeit, Gäste zu schulen, um dorthin zu gehen und ihre Star Wars-Probleme zu lösen.

Mickey & Minnies Runaway Railway ist fast geöffnet

Der andere Hauptgrund, warum es Zeit für das Ende der Show war, war ihre Lage. Die Lage vor dem chinesischen Theater war in den letzten Jahren kein Problem, da die Attraktion The Great Movie Ride geschlossen wurde und selbst wenn sie geöffnet war, nicht gerade als E-Ticket angesehen wurde um nicht zu sagen, dass die Leute nicht traurig waren, es gehen zu sehen). Am 4. März wird jedoch sein Ersatz, Mickey & Minnies Runaway Railway, im Raum eröffnet, und eine neue Attraktion zieht immer die Menge an. Die Bühnenshow direkt vor einer massiven Linie wird nur zu einer Überlastung in diesem Raum beitragen.



Zumindest kurzfristig können wir davon ausgehen, dass der Raum vor dem chinesischen Theater für sich allein mit Gästen überfüllt sein wird. Je nachdem, wie voll er ist, könnte die Durchführung der Show allein aufgrund des Platzmangels schwierig geworden sein.

Es ist ehrlich gesagt mehr als ein wenig überraschend, dass Star Wars: Eine weit entfernte Galaxie so lange dauerte. Es fühlte sich immer wie eine Platzhalterattraktion an. Es war immer ein Problem, direkt vor dem chinesischen Theater zu sitzen, wenn die Show stattfand, und das ist nie gut. Ein freier Gästefluss von einem Punkt zum anderen macht alle glücklich und jeder, der nicht angehalten wurde, um die Show zu sehen, wurde wahrscheinlich von denen verärgert, die es waren.

Was kommt als nächstes für Star Wars in Disneys Hollywood Studios?

Man wundert sich, was die Zukunft für den Rest der Star Wars-Attraktionen außerhalb von Galaxy's Edge bereithält. Star Tours ist immer noch eine beliebte Attraktion und es habe gerade ein Update gesehen neben der Veröffentlichung von Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker. Und die Attraktion ist im Gegensatz zu at nicht allzu weit von Galaxy's Edge entfernt Disneyland wo die beiden Standorte über den Park voneinander entfernt sind.

Die Popularität und die Tatsache, dass etwas Bedeutendes es ersetzen müsste, lässt Star Tours bald verschwinden, dennoch wird es offensichtlich lange vor großen Änderungen bei Galaxy's Edge verschwinden.

Jedi-Training: Prüfungen des Tempels ist eine weitere Attraktion zum Thema Star Wars, die an einem weiteren Ort in Disneys Hollywood Studios zu finden ist. Die Live-Show ermöglicht es jungen Gästen, als Jedi gegen Darth Vader zu trainieren. Hollywood Studios ist in der Regel ein bisschen Mangel an Attraktionen Das können kleine Kinder, und das allein kann bedeuten, dass dieser eine Weile rumhängt.

Die Star Wars Launch Bay ist ein weiteres großes Fragezeichen. Der Platz ermöglicht Fotos mit Star Wars-Charakteren, die in Galaxy's Edge nicht so einfach zu bekommen sind, aber es scheint nicht so, als würde dies allein ausreichen, um die Launch Bay am Laufen zu halten. Es gibt viele andere Orte, an denen Sie Waren zum Thema Star Wars kaufen können. Und die Launch Bay befindet sich in einem Ort namens Animation Courtyard, der von Attraktionen umgeben ist, die sich dem Thema widmen Die kleine Meerjungfrauund Disney Junior TV-Shows. Es ist dort etwas fehl am Platz, und dieser Raum könnte wahrscheinlich besser genutzt werden.

Ob das Ende von Star Wars: A Galaxy Far, Far Away ein Signal dafür ist, dass andere Star Wars-Attraktionen auf dem Weg nach draußen sind oder nicht, es scheint, dass einige Änderungen angebracht sind. Disneys Hollywood Studios sind seit langem ein Themenpark im Übergang, und während die Eröffnung von Mickey & Minnies Runaway Railway die letzte derzeit angekündigte Hauptattraktion ist, können Sie davon ausgehen, dass es bis zum 50. eine Feinabstimmung geben wird Jubiläum von Walt Disney World im Jahr 2021.

Wenn Sie ein Superfan von Star Wars: A Galaxy Far, Far Away sind, haben Sie bis Samstag Zeit, um die Show ein letztes Mal zu sehen.

Als nächstes

8 Walt Disney World- und Disneyland-Charaktere, die ihre eigenen Disney + Shows brauchen