Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Warum John Boyega Robert Downey Jr. nach dem Erwachen der Macht um Rat bat

Warum John Boyega Robert Downey Jr. nach dem Erwachen der Macht um Rat bat

John Boyega Die Macht erweckt Lichtschwert

Nach dem Erfolg von J.J. Abrams ' Das Erwachen der Macht John Boyega hat sich zu einem der am schnellsten aufstrebenden Stars Hollywoods entwickelt. Wie jeder weiß, kann sich der Erfolg in der Filmindustrie für einen jungen Künstler jedoch oft als katastrophal erweisen. Jetzt scheint Boyega die Möglichkeit eines Absturzes und Brennens vorausgesehen zu haben, und er wandte sich sogar an Ironman Star Robert Downey Jr. für Ratschläge zur Navigation in der turbulenten Welt der Unterhaltung. Der Star von Star Wars: Der letzte Jedi erklärt:

Es war Zeit für mich, mich mit jemandem zusammenzusetzen, der die Extreme Hollywoods durchlebt hat. Und um ein paar Tipps zu bekommen, wie man stabil bleibt.

Es ist kein Geheimnis, dass Robert Downey Jr. in Hollywood eine Geschichte von Höhen und Tiefen hat. In den 1980er und frühen 1990er Jahren war ein Großteil seiner Karriere von seinem turbulenten Kampf gegen Drogenmissbrauch und seinen konsequenten rechtlichen Fragen geprägt. Seine Rückkehr zur Bekanntheit nach der Veröffentlichung von John Favreau 's' erste Rate in der Marvel Cinematic Universe wurde weithin als eines der größten (wenn nicht sogar DAS größte) Comebacks in der Geschichte Hollywoods angesehen, und der Schauspieler hat sich über ein Jahrzehnt lang fest auf der Geraden und Engen gehalten. Wenn John Boyega wollte, dass jemand sich selbst hilft, in Schach zu bleiben, dann gibt es auf lange Sicht wahrscheinlich niemanden, an den er sich besser wenden kann.

Der Rat, den John Boyega von Robert Downey Jr. erhielt (laut Boyegas Kommentaren zu GQ ) hätte wohl zu keinem besseren Zeitpunkt kommen können, weil die Jungen Krieg der SterneDer Schauspieler hatte in seiner kurzen Zeit als Mitglied des beliebten Franchise bereits unglaubliche Schwierigkeiten. Sobald der erste Teaser für Das Erwachen der Machtdebütierte bereits im Jahr 2014, bestimmte Segmente der Krieg der SterneDie Fangemeinde schlug auf das Casting eines schwarzen Schauspielers ein als Sturmtruppler . Er hat die Kontroverse unglaublich gut gemeistert, aber die ganze Ausgabe scheint die Tatsache hervorzuheben, dass er als neues Mitglied der Franchise einen schwierigeren Weg erlebt hat - zumindest im Vergleich zu Leuten wie Adam Driver oder Oscar Isaac. In diesen Situationen ist „Stabilität“ der Schlüssel.

Es hilft wahrscheinlich, dass John Boyega sich in den letzten Jahren mit der Arbeit beschäftigt hat und keine Probleme hat. Neben seiner Fan-Lieblingsrolle als Finn in der Krieg der SterneUniversum wird der Schauspieler auch in Kathryn Bigelows neuem Thriller mitspielen Detroit , die später in diesem Sommer debütieren wird. Darüber hinaus wird er in der kommenden Fortsetzung von Guillermo del Toro's die Hauptrolle spielen pazifischer Raum (betitelt Pazifischer Rand: Aufstand ) wie der Sohn von Idris Elbas Stapler Pfingsten. Zu diesem Zeitpunkt verspricht seine Karriere das frühe Werk von Robert Downey Jr. mit einem noch stärkeren Fokus aufgrund der Anleitung des versierten Thespianers.

Stellen Sie sicher, dass Sie John Boyega als Finn fangen, wenn Rian Johnson 's Star Wars: Der letzte JediDebüts in Theatern später in diesem Jahr am 15. Dezember.