Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Warum die Serie der unglücklichen Ereignisse Film laut R.L. Stine schrecklich war

Warum die Serie der unglücklichen Ereignisse Film laut R.L. Stine schrecklich war

Jim Carrey Count Olaf Eine Reihe unglücklicher Ereignisse

Obwohl Lemony Snickets Eine Reihe unglücklicher Ereignisse hat eine Wiederbelebung der Popularität auf erlebt Netflix Das Franchise erlitt 2004 eine Fehlzündung, als Jim Carrey trat für die Rolle des Grafen Olaf ein - und wurde sogar als berüchtigter Nichtstarter für ein potenziell großes Franchise bekannt. In der Tat, wenn Sie gebeten werden, einen Schauspieler auszuwählen, der ihn in einem Live-Action-Film porträtiert (welcher Jack Black tat in 2015 Gänsehaut ), der gefeierte Autor R.L. Stine, äußerte seine Besorgnis über eine solche Aufgabe und nannte als Grund die Leistung von Jim Carrey Eine Verkettung von unglücklichen Ereignissenhat nicht funktioniert. Stine sagte:

Ein wirklich schrecklicher Film kann ein Buch-Franchise ruinieren - schauen Sie, was mit den Lemony Snicket-Büchern passiert ist. Jim Carrey hat es einfach ruiniert. Er war so schrecklich.

Wir wissen bereits, dass R. L. Stine keiner ist Blatt vor den Mund Wenn es um Verfilmungen geliebter Buchreihen geht, ist dies nicht anders. Mit 72% auf Verrottete Tomaten und eine weltweite Abendkasse von 209 Millionen US-Dollar, Eine Verkettung von unglücklichen Ereignissenwar nicht unbedingt erfolglos, als es 2004 debütierte. Trotzdem ist der Film keine perfekte Interpretation des Ausgangsmaterials, und Stine scheint zu glauben, dass ein Großteil der Schuld in Jim Carreys fehlgeleiteter Einstellung zum Charakter liegt. Es ist nicht unbedingt eine Anklage gegen Carreys Verhalten als Ganzes, aber es ist klar, dass Stine nicht glaubt, dass er für die Rolle richtig war.

Natürlich wissen wir immer noch nicht, wie sich R.L. Stine zu der neueren Version des Franchise fühlt. Das Eine Verkettung von unglücklichen EreignissenDie Netflix-Serie wurde im Allgemeinen kritischer aufgenommen als der Film von 2004, wobei viele Unterstützer der Stimme zitierten Neil Patrick Harris 'Graf Olaf als bemerkenswerte Verbesserung.

Neil Patrick Harris Graf Olaf Eine Reihe unglücklicher Ereignisse

Das heißt, jeder Komiker würde Schwierigkeiten haben, dem Standard zu entsprechen, den der Mann hinter dem gesetzt hat Eine Verkettung von unglücklichen EreignissenBücher. R. L. Stine setzte seine Erklärung fort DAS HIER und gab das zu lemony Snicket (a.k.a Daniel Handler) hat eine bestimmte Art von Humor, die auf dem Bildschirm einfach nicht wiederhergestellt werden kann.

Es ist komisch, sie können es nicht wirklich übersetzen, weil Lemony Snicket - Daniel Handler - einer der lustigsten Menschen der Welt ist. Ich war mit ihm auf einem Panel und danach habe ich geschworen, nie wieder mit ihm auf ein Panel zu gehen. Er beendete jeden meiner Witze. Er war komisch!



Was denkst du über Jim Carreys Einstellung zu Graf Olaf? Lemony Snickets Eine Reihe unglücklicher Ereignisse? Glaubst du, er hat den Charakter 'ruiniert' oder bist du ein Fan? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren mit und sehen Sie sich unser 2017 an Filmpremierenführer um sich über alle wichtigen Kinoveröffentlichungen dieses Jahres auf dem Laufenden zu halten!