Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Warum der Wonder Woman-Titelsong laut Patty Jenkins nicht im Film war

Warum der Wonder Woman-Titelsong laut Patty Jenkins nicht im Film war

Wonder Woman in den Gräben

Patty Jenkins ' Wunderfrauist ein Game Changer für das DC Extended Universe. Der vierte Film im gemeinsamen Universum ist der erste Film, der eine positive kritische Resonanz findet und hoffentlich ein neues Zeitalter einleitet Bessere Qualität DCEU-Raten. Wunderfrauwurde für seine fundierte Entstehungsgeschichte, seine tief empfundenen emotionalen Einsätze und seine visuellen Auswirkungen gelobt. Aber Fans von Lynda Carters TV-Version könnten ein bisschen enttäuscht sein Wunderfrauenthält leider nicht das ikonische Titellied, auch nicht in der Partitur. Und jetzt hat der gefeierte Regisseur enthüllt, warum es nicht enthalten war: rechtliche Fragen.

Patty Jenkins vor kurzem sprach mit Yahoo Über Wunderfrau, nach seiner frühen positive kritische Aufnahme . In Bezug auf das TV-Titellied gab Jenkins bekannt, dass sie nicht sicher war, ob sie die Rechte an dem Jingle legal erhalten könnten. Sie sagte,

Es wäre so unmöglich, das Titellied zu verwenden. Ich weiß nicht, wie ich das schaffen würde, auch nicht legal. '

Nun, ich denke, das ist eine ebenso gültige Ausrede wie jede andere. Trotz Patty Jenkins ' beste Absichten kann das Rechtssystem oft einen Kibosh auf bestimmte Kooperationen oder Ideen setzen. Das WunderfrauDas Titellied hat seine eigenen Autoren und sein eigenes Rechtsteam, und zwei Eigenschaften, die vom selben Charakter benannt sind, würden die Dinge vermutlich noch komplizierter machen.

Aber während die Hardcore-Wonder Woman-Fans (einschließlich Patty Jenkins) es geliebt hätten, wenn der Lynda Carter-Song in ihnen aufgetreten wäre WunderfrauEs könnte das Beste sein, dass es ausgeschlossen wurde. Noch vor wenigen Monaten haben wir Dean Israelites gesehen Power Rangers schließen Sie das kitschige Titellied ein von Mächtige Morphin Power Rangers. Dieser Moment des Fan-Service wurde nicht positiv aufgenommen und der Titelsong war fehl am Platz.

Der Wonder Woman-Titelsong hat jedoch weitaus mehr Ikonografie und einen Song von erheblich besserer Qualität als 'Go Go, Power Rangers', der diese Zeile nur immer wieder wiederholt, bis sie ohnmächtig werden.



Als Referenz können Sie die überprüfen WunderfrauTitellied unten. Versuche nur nicht mitzumachen, ich wage dich.

Eingängig, richtig?

Es wäre zwar toll gewesen, das zu hören WunderfrauGal Gadots Version des Charakters hat bereits einen eigenen Titelsong in Patty Jenkins 'Film Originalkomposition in der DCEU. Als sie auftauchte Batman gegen Superman: Dawn of JusticeWir haben einen absolut bösen Song von Hans Zimmer und Junkie XL gehört. Es war ein Höhepunkt des spaltenden Films, daher ist ihr Thema wahrscheinlich hier, um zu bleiben.

Sie können derzeit Patty Jenkins 'fangen Wunderfraujetzt in den Kinos. Planen Sie unbedingt Ihre nächste Reise ins Kino mit unserem Premiere Liste 2017 .