Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Warum Sie Katzen sehen sollten, auch wenn Sie denken, dass es schrecklich aussieht

Warum Sie Katzen sehen sollten, auch wenn Sie denken, dass es schrecklich aussieht

Taylor Swift als Katze in Katzen

Okay, lass uns den Elefanten ansprechen, ähm, Katze im Raum. KatzenDas Musical ist vor allem verrückt und Tom Hoopers neueste Adaption ist keine Ausnahme. Sie haben wahrscheinlich die vernichtenden Kritiken gesehen. einschließlich unserer , die im Internet herumgeworfen wurden. Wenn Sie so etwas wie ich sind, deuten negative Bewertungen darauf hin, dass Sie möglicherweise die große Leinwand überspringen und den Film bequem von zu Hause aus genießen können, oder? Falsch. Sie müssen sehen Katzen und Sie müssen es richtig miauen sehen (schnallen Sie sich für alle Katzenwortspiele an).

Warum? Gut für den Anfang das bizarrsteTheatererfahrung, die ich je hatte .

Die Jagd nach einer Jellicoe-Katze

Katzen sind absolut wild

Katzen spielen nicht mit narrativen Darstellungen herum. Sie tauchen direkt in die fantastische Welt des Sprechens, Tanzens und Singens von Katzen ein. Warum fragst du dich vielleicht? Egal, CATS! Was ist die übergeordnete Handlung? Egal, CATS! Das ist es, worauf Sie sich für knapp zwei Stunden einlassen.

Wir sprechen hier von Hunter S. Thompson, einem drogeninduzierten Fiebertraum mit unsinniger Geschichte. Grundsätzlich springen diese Katzen von der Einführung einer Katze in eine andere mit Lied- und Tanznummern die ganze Zeit. Diese Jellicle-Katzen konkurrieren um die Heaviside-Schicht, die, soweit ich das beurteilen kann, der Katzenhimmel ist. Okay, aber was ist eine 'Jellicle' -Katze? Egal. Warum konkurrieren sie? Auch hier spielt es keine Rolle. Die Antwort lautet immer 'egal, CATS!' Das ist es, da ist deine Handlung.

Warum willst du dich damit auseinandersetzen? Weil es eine verdammt tolle Fahrt ist. Sobald der pure Schock nachlässt, können Sie Cats als das schätzen, was es ist, ein CGI-Musical mit großem Budget, das Hollywood-Legenden und Popstars zeigt, die zufällig Katzen sind.

Judi Dench in Cats zieht 2019 um

Das CGI bei Katzen ist eigentlich schnurrend gut - vielleicht zu gut

Wenn der erste Trailer für KatzenAls wir herauskamen, gab es einiges an Trubel darüber, dass die Schauspieler nicht wirklich wie Katzen aussahen, sondern eher wie Menschen in hyperrealistischen Katzenanzügen. Also ging das Studio zurück und versuchte es Beheben Sie das CGI .



Wie repariert man einen vom Menschen gedrehten Katzenhybrid? Nun, Sie tun es nicht, Sie lassen es nur realistischer aussehen. Diese menschenähnlichen Katzen sind so realistisch, dass sie nerven. Ich mache keine Witze, wenn du umgedreht hast Katzenin einen Horrorfilm und diese Katzenmenschen waren die Bösewichte, das hättest du gruseligster Film des Jahres So gut ist der CGI.

Im Ernst, die Grafik ist hervorragend. Versatzstücke, Kostüme, Choreografie und Animation sind während des gesamten Films großartig. Es ist ein sehr hübscher, traumhafter Blick auf London in der Mitte des 20. Jahrhunderts Oh Gott, ich hatte wieder diesen Albtraum über die Katzenso in der Art. Ich habe auch das Bedürfnis zu erwähnen, dass diese Katzen Kleidung tragen, aber nur manchmal. Warum? Sie kennen die Antwort an dieser Stelle. Sag es mit mir: egal, CATS!

Taylor Swift bei Katzen

Die Mewsic von Cats Slaps

Okay, keine Wortspiele mehr. Die Musik von KatzenRegeln. Trotz der heidnischen Katzenrituale, die auf dem Bildschirm angezeigt wurden, fand ich mich zu Liedern wie Mr. Mistoffolees(Ja, das ist der Name einer Katze) und Skimbleshanks, Die Eisenbahnkatze(wieder richtiger Katzenname).

Ich vermute deshalb, dass das Musical so erfolgreich war. Die Leute kommen wegen der Catsuits, bleiben aber wegen der Musik und dieser Film ist ähnlich. Ich summe immer noch Magischer Herr Miistoffoleeszwei Tage später und ich mag nicht einmal Musicals oderKatzen.

Außerdem werden einige dieser Songs von talentierten Musikern wie z Taylor Swift , Jennifer Hudson und Jason Derulo . Der wahre Spaß dabei ist, dass die Songs das einzige Gerät sind, das die Handlung bewegt, und es liegt an Ihnen, dem Publikum, herauszufinden, was zum Teufel sie sagen und wie es in die Handlung passt. Viel Glück !

Diese Darbietungen sind meistens sehr, sehr gut und enthalten komplexe Theater- und Tanznummern, was mich zu meinem nächsten Punkt führt.

Die Tanzroutinen bei Katzen

Katzen sind eine spannende Theatererfahrung

Die Choreografie der Theater- und Tanznummern ist einfach erstaunlich Katzen. Hier ist für jeden etwas dabei, vom klassischen Spitzenballett bis zum modernen Hip-Hop. Einfach ausgedrückt ist die ganze Angelegenheit ein Spektakel, so spannend, dass man einfach nicht wegsehen kann. Wie könnten Sie sich möglicherweise lösen, wenn Katzen in Schuhen auf den Dougie schlagen, während sie über das Graben im Müll singen?

Es gibt auch eine Theaterproduktion-ähnliche Atmosphäre in Katzendas macht die gesamte Erfahrung etwas beeindruckend. Es gibt mehrere Fälle komplexer Tanznummern mit Aufzügen, Flips und Katzenschwänzen, die ihre eigenen Gedanken haben!

Die beeindruckendste Leistung von Katzenist bezaubernd Eigenschaften des Non-Stop-Liedes und Tanzes. Im Ernst, es gibt kaum einen Moment, um während des gesamten Films Luft zu holen, weshalb es einfach so verdammt fesselnd ist. Irgendwann fühlte ich mich wie in einer Seance, um einen komischen älteren Katzengott zu beschwören. Die endlose Flut von Bizarren baut Dampf auf, bis Sie es nicht mehr wissen WarumDiese Katzen tanzen und es ist dir egal, du hast es akzeptiert.

Ich stelle mir das vor, womit Nietzsche sagte 'Wenn du lange genug in einen Abgrund schaust, wird der Abgrund zurück in dich blicken.'Die ganze Angelegenheit fühlt sich wie etwas an, das Sie nicht sehen sollten, aber nicht wegsehen können, wie ein schönes Zugunglück.

Was ist eine Jellicoe-Katze?

Absolutes Engagement von Regisseur Tom Hooper

Wir alle kennen die Geschichte der Titanic, oder? Der Kapitän, der mit dem Schiff untergeht, ist eine Marinetradition, die im Grunde bedeutet, dass die alte Kappe bis zum Ende die Verantwortung für das gesamte Schiff trägt. Gut im Fall von KatzenDer Kapitän ist Tom Hooper, die Titanic ist Katzenund der Eisberg ist deine Augäpfel.

Das Engagement von Tom Hooper und der Besetzung ist bewundernswert. Es gibt nicht den geringsten Versuch, diese Farce zu einer verdaulichen Verschwörung zu machen. Hooper-Kapitäne Katzenmit einer solchen Begeisterung, dass Sie sich fragen, bin ich es? Liege ich falsch? Liebe ich Katzen? Hier liegt die Magie von Katzenlebt. Es ist eine so eigenartige und entsetzliche Erfahrung, dass Sie auf jeden Fall nicht mögen sollten, aber einfach nicht anders können, als seltsam geblendet zu werden.

Katzennimmt sich so ernst und ist mit so viel Pomp fertig, dass es die Frage aufwirft Warum?Aber die einzige Antwort, die Tom Hooper zu geben bereit ist, ist, Sie haben es erraten: 'Egal, CATS!'

Diese offensichtliche Missachtung der Zustimmung des Publikums ist das, was es braucht Katzenauf die nächste Ebene für mich. Es kümmert sich nicht um seine lächerliche Handlung, unheimliche Präsentation oder sogar um dich. Tom Hooper erzählt diese Geschichte so gut er kann und landet sie mit Lichtgeschwindigkeit direkt in Ihrer Psyche. Grundsätzlich, wenn Sie wollen, dass Ihr Verstand geblasen wird, gehen Sie und sehen Sie Katzen.Du wirst es nicht bereuen. Wahrscheinlich.

Wirst du Katzen sehen?
  • Ja!
  • Nein!
  • Ich bin am Zaun.
Abstimmung