Close
  • Haupt
  • /
  • Neu
  • /
  • Werden sie einen weiteren Point Break Film machen? Edgar Ramirez hat Gedanken

Werden sie einen weiteren Point Break Film machen? Edgar Ramirez hat Gedanken

Remakes von Kult-Lieblingsfilmen sind eine heikle Angelegenheit. Sie möchten ehren, was Fans an dem Original lieben, während Sie mit Ihrem Update etwas Neues auf den Tisch bringen. Andernfalls, was zum Teufel ist der Punkt? Bisher Fans und Kritiker der neuen Aufarbeitung des brotastischen Surf-Crime-Actioners von 1991 Punktbruch wurden von der neuesten Inkarnation überwältigt, aber mindestens einer der Stars scheint sicher zu sein, dass dies nicht das letzte Mal sein wird, dass wir Johnny Utah, Bodhi und den Rest der Welt sehen Fallschirmspringen Bankräuber .

Bevor der Film am Weihnachtstag eröffnet wurde, sprach Edgar Ramirez, der Bodhi spielt, die Figur, die der verstorbene, großartige Patrick Swayze zum Leben erweckte, mit Vielfalt über das Remake und die Zukunft des Titels. Er sagte:
Ich bin nur der zweite Bodhi. Ich denke, es wird mehr geben. Ich habe das Gefühl, dass dies nur die erste Neuvorstellung von ist Punktbruch.

Dies ist eine merkwürdige Aussage, da es nicht besonders klingt, als würde Ramirez über Fortsetzungen sprechen. Und angesichts der düstere Abendkasse (eine derzeitige Summe von 58 Millionen US-Dollar, von denen nur 15 Millionen US-Dollar aus Inlandsmärkten stammen, gegenüber einem gemeldeten Budget von 105 Millionen US-Dollar - obwohl einige Schätzungen sogar noch höher waren) und eine glanzlose kritische Reaktion, zukünftige Abenteuer von Johnny Utah nicht scheinen, als wären sie in den Karten.

Es hört sich so an, als würde Ramirez über zukünftige Remakes von sprechen Punktbruch . Dieses vage, fast philosophische Nachdenken ist wie etwas, das sein Charakter, ein spiritueller Sucher auf der Suche nach der Rückzahlung von Mutter Erde für alles, was sie uns gegeben hat, zu seinem jungen Schützling sagen könnte. Es wird interessant sein zu sehen, ob er Recht hat. Hollywood liebt ein Remake, aber dieses wird anscheinend eine finanzielle Katastrophe für die Studios sein, ganz zu schweigen davon, dass es fast alles vermisst, was Fans an dem Original lieben, so dass sie möglicherweise waffenscheu sind.

Wenn Sie das Neue noch nicht gesehen haben Punktbruchund nach den Zahlen zu urteilen, die nicht viele von Ihnen haben, folgt es im Grunde der gleichen Handlung wie das Original, nur auf die sprichwörtliche Elf hochgedreht. Ein junger FBI-Agent, Johnny Utah (diesmal Luke Bracey anstelle von Keanu Reeves), der hungrig ist, sich zu beweisen, geht mit einer Bande internationaler Krimineller, die zufällig Extremsportler sind, verdeckt und gerät dank der mysteriöser, charismatischer Führer, Bodhi. Es ist auch die gleiche Grundhandlung zu The Fast and the Furious, unter anderen. Diese Version versucht, ein massives Brillenlevel zu verwenden Stunts Als Hauptverkaufsargument, aber auch so beeindruckend wie diese gelegentlich, können sie den Film nicht speichern. Punktbruch ist jetzt in den Kinos. Was denken Sie? Bist du ein Spiel für ein weiteres Remake? Für eine Fortsetzung? Oder sollten sie einfach gut genug in Ruhe lassen und es einen Tag nennen?