Close
  • Haupt
  • /
  • Neu
  • /
  • X-Men: Apokalypse kann Storm ihren Mohawk geben

X-Men: Apokalypse kann Storm ihren Mohawk geben

Halle Berrys Frisur als Storm im Original X-MenTrilogie und X-Men: Tage der zukünftigen Vergangenheit variiert von Titel zu Titel, aber es sieht so aus Alexandra Shipp wird eine nie zuvor gesehene Aufgabe für den Charakter in X-Men: Apokalypse . Wenn ein neues Foto von Regisseur Bryan Singer richtig interpretiert wird, sieht es so aus, als würde die wetterkontrollierende Mutante ihren Mohawk-Look aus den Comics des Blockbusters 2016 rocken.

Meine Mädchen! @sophiet @alexandrashipppp @gg_parker @redbullracing F1 Montreal #Xmen #XmenApocalypse

Ein Foto von Bryan Singer (@bryanjaysinger) am 7. Juni 2015 um 12:12 Uhr PDT



Der Filmemacher hat regelmäßig Bilder auf seinem veröffentlicht Instagram aus dem Set seines kommenden Films, aber diese Einstellung stammt tatsächlich aus dem Formel-1-Rennen des Grand Prix von Kanada, das heute in Montreal stattfand. Die Sängerin nahm mit Alexandra Shipp und Sophie Turner (die im Film Jean Gray spielt) an der Veranstaltung teil und enthüllte - absichtlich oder nicht -, dass Shipp sich kürzlich die Haare rasiert hat. vermutlich für ihren Teil in X-Men: Apokalypse . In den Comics ist Storm am besten dafür bekannt, unglaublich lange, weiße Haare zu tragen. Das Interessante an dieser Entwicklung ist jedoch, dass Shipps Version von Storm möglicherweise einen bestimmten Look aufweist - nämlich das von Chris Claremont und Paul Smith in den frühen 1980er Jahren:

Sturm der 1980er Jahre

Bedenkt, dass X-Men: Apokalypsewird in den frühen 1980er Jahren eingestellt, und die Tatsache, dass der Charakter beschrieben wurde, zu sein einen dunklen Weg hinuntergehen Es würde einen gewissen Sinn ergeben, dass Storm diesen Look im Film trägt - und es ist ein guter Anruf. Der Film sollte etwas tun, um diese Version des Mutanten von den Versionen aus der Vergangenheit zu unterscheiden, und dies ist eine coole Möglichkeit, genau das zu tun.

Wenn wir genau herausfinden, wie Storms Frisur aussehen wird X-Men: Apokalypseist offensichtlich ein Rätsel für den Moment, aber angesichts der Instagram-Gewohnheit von Bryan Singer kann das Warten auf Bestätigung oder Ablehnung in nicht allzu langer Zeit dauern. Immerhin hat er sich erst vor ein paar Wochen entschlossen, das Aussehen des neuen Nightcrawlers zu zeigen, und es ist nicht schwer vorstellbar, dass der Regisseur seine neue Version von Storm auf ähnliche Weise ins Rampenlicht stellt.

Denken Sie das, wenn Sie sich dieses Bild ansehen? X-Men: Apokalypsewird Storm einen Mohawk geben? Und wenn ja, denkst du, ist es eine gute ästhetische Wahl für den Charakter? Klicken Sie auf die Kommentare unten, um uns Ihre Gedanken, Gefühle und Meinungen zu diesem Thema mitzuteilen.