Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Ja, Keanu Reeves hat über das schnelle und wütende Franchise gesprochen

Ja, Keanu Reeves hat über das schnelle und wütende Franchise gesprochen

Keanu Reeves in John Wick: Kapitel 3

Anfang dieses Jahres, ungefähr zu dieser Zeit John Wick: Kapitel 3 - Parabellum war in Theatern, ein Gerücht tauchte auf dass Keanu Reeves in erscheinen würde Schnelle und wütende Geschenke: Hobbs & Shaw. Es stellt sich heraus das war nie wahr , so Regisseur David Leitch, der zuvor beim ersten Mal mit dem Schauspieler zusammengearbeitet hatte John Wick. Nur weil er nicht in erschien Hobbs & Shawbedeutet nicht, dass Keanu Reeves niemals in einem erscheinen wird Schnell und wütendFilm. Tatsächlich hatte er Gespräche über den Beitritt zum Franchise.

Das ist laut dem Verfasser von Hobbs & ShawChris Morgan, der davon sprach, Keanu in die Gruppe zu bringen. Chris Morgan erinnerte sich:

Ich habe mich mit ihm zusammengesetzt und wir reden darüber. Ich wollte, dass er sehr lange im schnellen Universum ist. Wir versuchen nur zu finden ... das Schwierigste ist immer, Zeit und konkurrierende Zeitpläne zu finden und dann gemeinsam das Richtige zu entwerfen. Mein brennender Wunsch ist es, ihn sicher in dieses Franchise zu bringen.

Chris Morgan möchte nicht nur, dass Keanu Reeves der Familie der Fast & FuriousFranchise, er hat tatsächlich bereits Gespräche mit dem Schauspieler über genau diese Sache geführt (was ist warum die Gerüchte da draußen waren ). Es besteht also auf beiden Seiten ein gewisses Interesse daran, den Freund und legendären Actionstar des Internets in das äußerst erfolgreiche Action-Franchise zu holen.

Dies ist auch kein neues Ziel. Wie er sagte ScreenRant Chris Morgan wollte Keanu Reeves in die Fast & FuriousFranchise für einige Zeit. Chris Morgan ist ein langjähriger Autor der Franchise, der seitdem die Skripte für jeden Eintrag geschrieben hat Das Schnelle und das Wütende: Tokyo Driftund seitdem als Produzent für die Filme gedient Schnell und wütend 6. Chris Morgan hat also eine echte Kraft, um Keanu Reeves hereinzubringen. Es geht nur darum, dass es funktioniert.

Es klingt nach einem der Gründe, warum Keanu Reeves keinen Corona getrunken hat und lebte das Leben eine Viertelmeile auf einmal Es kommt jedoch auf zwei Faktoren an: Planen und Finden der richtigen Rolle. Jetzt ist Keanu Reeves mehr denn je gefragt und zwischen Dingen wie Die Matrix 4 , Bill & Ted stellen sich der Musikund Zukunft JohnWick-Filme, er hat einen vollen Teller.



Also den Zeitplan ausarbeiten, um ihn in eine zu bringen Fast & FuriousFilm, Mainline oder Spinoff ist keine leichte Aufgabe, insbesondere wenn man bedenkt, dass diese Ensemblefilme bereits für viele Schauspieler koordinierte Zeitpläne erfordern. Darüber hinaus scheint es darum zu gehen, die richtige Rolle für den Schauspieler zu entwerfen. Wenn Sie Keanu Reeves mitbringen, möchten Sie, dass es etwas Gutes ist, etwas, das ihn und die Fans des Franchise begeistert.

Chris Morgan wollte anscheinend auch, dass es eine Rolle ist, die nicht nur einmalig ist. Das anfängliche Gerücht über ihn Hobbs & Shaw hatte ihn als das große Übel, für das Idris Elbas Brixton arbeitete. Dieses große Übel blieb im Film unsichtbar, so dass Keanu ihn theoretisch immer noch in einer Fortsetzung spielen konnte, und es wäre cool, den Mann, der den Helden oft spielt, als bedrohlichen Bösewicht zu sehen.

Es mag noch nicht geschehen sein, aber Chris Morgan möchte es wirklich, und es wird viele Möglichkeiten geben, dies in Zukunft zu erreichen. Schnell und wütend 9ist auf dem Weg, auf dem Chris Morgan auch Schriftsteller ist, und nach dem Erfolg von Hobbs & ShawDies könnte ein zweigleisiges Franchise sein, das sich weiterentwickelt. Oder vielleicht bekommen wir eine John Wick/. Fast & FuriousFrequenzweiche , Wer weiß.

Schnell und wütend 9kommt am 22. Mai 2020 in die Kinos und Sie können Keanu Reeves als nächstes in sehen Bill & Ted stellen sich der MusikDies sind nur zwei der großen Filme, auf die Sie sich im nächsten Jahr freuen können. Schauen Sie sich den Rest in unserem an Release-Zeitplan 2020 .